Antwort schreiben 
Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #1
Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Es gibt eine neue Kurzgeschichte bei Otsu.

grins

Diese Geschichte konnte ich jetzt tatsächlich mal komplett lesen ohne zwischendurch aufzugeben.
Bei den Fussnotenvokabeln kannte ich manche, die meisten allerdings nicht.
Auch gab es andere Vokabeln die mir fehlen.
Und es holperte ganz schön zwischendurch und einige Fragen sind nach einmaligem Lesen noch offen.
Auch merkte ich, wie meine Grammatiklücken sich durchschlagen.
Ich hab noch ganz schöne Lücken...

Nichtsdestrotz, ich hab mich durchgebissen und werde mir die Geschichte auch nochmal, zu einem späteren Zeitpunkt, vornehmen.
Bevor ich mir dann die deutsche Version anschaue, was ich denn wirklich so verstanden habe.^^

Aber erstmal will ich so versuchen Fragen wie folgende zu klären...



Vielleicht können wir hier im Thread uns ja austauschen, wie es euch mit der Geschichte so ging und vielleicht noch den einen oder anderen 'Haken' klären...

Danke Nami, danke Alex. Macht bitte weiter so! grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
22.02.16 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aretan


Beiträge: 52
Beitrag #2
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Hallo Nia,

lass dich nicht entmutigen, nur weil du die Fußnoten-Wörter noch nicht kanntest. Ich hab sie ja gerade deshalb eingefügt, weil sie etwas schwieriger sind, und außerdem soll die Geschichte ja auch immer einen Lerneffekt haben.

Übrigens hat eine unserer Leserinnen angefangen, eine Vokabelliste zu der Geschichte auf Memrise zu erstellen:
http://www.memrise.com/course/998478/die...fruhlings/

Ich bin mir sicher, sie vergibt auch gerne die Bearbeitungsrechte, so dass auch andere Vokabeln hinzufügen können.

Zu deinen Fragen zur Geschichte sage ich nichts, da kannst du deiner Fantasie selber freien Lauf lassen zunge

Viele Grüße,
Alex

nihongo-otsu.de
Japanische Sprache, Kunst und Kultur
23.02.16 18:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #3
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Danke fuer den Hinweis zur Memrise Vokabelliste. Da sind ein paar drin, wie 'Geruch', die neu für mich sind.

Hab die Liste gerad mal ausprobiert. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
23.02.16 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 942
Beitrag #4
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Ich habe angefangen zu lesen und eine Frage zur Grammatik:

In Zeile 5 steht da 窓からは明るい太陽が見え、鳥たちが楽しそうに鳴いていました。
Meine Frage: Was für Form ist 見え? Ist das eine verkürzte Möglichkeitsform oder so etwas?
28.02.16 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #5
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Danke cat fuer die Frage. Ich haette spontan angenommen, das es die Woerterbuchform von みえる ist... rot

*wartet auf die Hilfe der Fortgeschrittenen*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.16 18:27 von Nia.)
28.02.16 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 942
Beitrag #6
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Ich habe die Geschichte fertig gelesen! Soooo süß! Hat mir echt gut gefallen.

Von der Schwierigkeit war es so, dass ich einige Worte nachsehen musste, dafür kannte ich ein paar der Fußnoten schon. Im großen und ganzen konnte ich den Text langsam aber doch recht flüssig lesen. Bei den Onomatodingens hab ich aber noch Aufholbedarf zunge.
28.02.16 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aretan


Beiträge: 52
Beitrag #7
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
(28.02.16 15:51)cat schrieb:  Ich habe angefangen zu lesen und eine Frage zur Grammatik:

In Zeile 5 steht da 窓からは明るい太陽が見え、鳥たちが楽しそうに鳴いていました。
Meine Frage: Was für Form ist 見え? Ist das eine verkürzte Möglichkeitsform oder so etwas?

Hallo cat,

das ist im Prinzip das Selbe wie 見えて, wird aber in geschriebener Sprache bevorzugt verwendet.
Niemand würde an dieser Stelle 見えて schreiben.

Und ich gebe dein Lob an Nami weiter zwinker wird sie sicherlich sehr freuen.
Und lass dich mit den Onomatopoetika nicht entmutigen, da gibt es echt viele davon und auch ich begegne immer wieder neuen.

Viele Grüße,
Alex

nihongo-otsu.de
Japanische Sprache, Kunst und Kultur
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.16 19:32 von aretan.)
29.02.16 19:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 942
Beitrag #8
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Danke für die Erklärung!
29.02.16 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Viennah
Banned

Beiträge: 129
Beitrag #9
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Es fehlt ein Link zu dieser Geschichte.
12.03.16 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.699
Beitrag #10
RE: Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Ruf mal das otsu magazin auf, dann siehst du schon.

Link findest du sonst im ersten Post des Vorstellungsthreads von Otsu.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
12.03.16 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frühlingspfannkuchen bei Otsu
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Neue Kurzgeschichte von Nihongo Otsu: "Renn für Tamiko", Teil 1 aretan 32 3.633 12.02.16 10:32
Letzter Beitrag: moustique