Antwort schreiben 
Grammatische Bezeichnung für te-Form
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #11
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Zu diesem Thema würde ich Dich gerne in diese Diskussion einladen.

Ich bin auch der Meinung, daß die Linguistik eher eine Hilfswissenschaft ist, wenn man Sprachen lernen will.
Sonia hatte hier nach der korrekten Bezeichnung für die "te-Form" gefragt, woraufhin tom ganz richtig erwähnt hat, daß es die nich gibt. Da ich nicht sicher war, ob seine Erklärung hierzu ohne Hintergrundwissen nachvollziehbar wären, habe ich das Phänomen "onbin" etwas näher erklärt.
Aber man lebt auch sehr gut ohne
03.02.04 00:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #12
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
@ma-kun
Wenn sogar Atomu deinem Aufsatz nichts hinzuzufügen hat....
War (und ist) mir zu kompliziert. Ich bin eh Schweizer, und wir haben schon mit Deutsch unsere Mühe...

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
03.02.04 01:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #13
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Zitat:Ich bin eh Schweizer, und wir haben schon mit Deutsch unsere Mühe...
DEN muss ich mir merken! (^^)v
03.02.04 14:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #14
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Deutsch ist ja für uns Schweizer die erste Fremdsprache.

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
03.02.04 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
@ sascha

onbin ist der japanische Ausdruck, die kanji darfst du dir selbst raussuchen, wenn du möchtest. Auf deutsch "euphonisch" (wohlklingend), wie ich bereits schrieb.
Dieses setzte allerdings schon in der Heian-Zeit ein, man kann also gut und gern bei "kakite" von Ur-alt-Japanisch reden. zwinker
Kein Grund Deinen Grammatik-Frust an mir auszulassen, wenn ich doch nur versucht habe auf die Frage nach der grm. Bezeichnung der te-Form zu antworten.

tom
04.02.04 18:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sonia


Beiträge: 15
Beitrag #16
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Also zu der Diskussion, ob man die Grammatik braucht oder nicht... Also wenn man Japanisch studiert, dann wird schon verlangt, dass man die Formen kann. Ansonsten ist es natürlich wichtiger, sprechen zu können. Aber an der Uni kommt man um die Grammatik nicht herum!

Liebe Grüße, Sonia.
06.02.04 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #17
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Ohne Grammatik dürfte es, sobald wir keine Kinder mehr sind, nicht möglich sein, eine Sprache zu lernen.
Die Diskussion (die wir aber besser im entsprechenden Thema führen), geht aber eher um eine bestimmte (in einigen Japanologieinstituten sehr häufige) Philosophie, stark von einem sprachwissenschaftlichen Ansatz an das Lernen der Sprache heranzugehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.04 00:03 von Ma-kun.)
07.02.04 00:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #18
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Oder andersherum gesagt, es ist meiner Meinung nach wichtiger zu wissen wie man die te-form bildet und wann man die Form benutzt, als zu die 110% ( grins ) richtige grammatikalische Bezeichnung zu kennen.
Dies gilt für mich auch für den rest der Grammatik.

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
07.02.04 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Duck Dodgers


Beiträge: 6
Beitrag #19
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Also um noch mal hier den Fred auszugraben:

wenn also in einer Arbeit verlangt wird (was der Fall sein wird bei mir), die renyoukei eines Verbes zu bilden,
dann schreibe ich:
okiru --> oki
kaku --> kaki
kaeru --> kaeri
? Weil die renyoukei ja sozusagen die Stammform ohne +masu ist ?

Aber wie sieht es aus, wenn ich die Aufgabe bekomme (wie ebenfalls der Fall sein wird), die "Onbinkei" zu bilden,
wird dann von mir ein komplettes Verb inklusive -te/-de verlangt, zB:
okiru --> okite
kaku --> kaite
kaeru --> kaette
oder bezeichnet die Onbinkei im eigentlichen Sinne nur den veränderte Renyoukei Wortstamm ohne -te/-de, also:
okiru --> oki
kaku --> ka (oder: kai?)
kaeru --> kae (oder: kaet/かえっ?)

mit internetten Grüßen,
Dodgers
21.03.05 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #20
RE: Grammatische Bezeichnung für te-Form
Hier mal ein Link der so ins Blaue Buch passt.
http://www.linguistik-online.de/3_99/fehr2.html

Auf Deutsch wird die japanische te-Form mit "Assimilationsform" uebersetzt.

Von alledem, ich aber ehrlich gesagt nichts verstehe. Wohl darum, dass mir die eigene Grammatik (die Deutsche ein Buch mit sieben Siegeln ist, ich aber in der Schule einer der Besten war, was ich bis heute nicht verstehe).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.05 18:16 von zongoku.)
21.03.05 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grammatische Bezeichnung für te-Form
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Form: のみに いきました Yamahito 3 496 12.09.16 20:12
Letzter Beitrag: Yera
Was für eine Form ist おきろ? Yamahito 2 602 22.06.16 14:17
Letzter Beitrag: Yamahito
Verneinung der -ba - Form? Kitoai 8 2.366 22.09.14 15:05
Letzter Beitrag: Kitoai
ます-Form von 信ずる Mayavulkan 2 849 20.09.14 15:25
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Passiv als ehrerbietige Form und Leidspassiv Valdok 10 2.227 01.06.14 12:10
Letzter Beitrag: Yano