Antwort schreiben 
HTML & Easy-HTML
Verfasser Nachricht
Rikki-Tikki-Tavi


Beiträge: 167
Beitrag #11
RE: HTML & Easy-HTML
zongoku, die Seiten die du verlinkst, machen sich das ganze zu einfach. Ich alleine kenne (nach einer Aufzählung eben gerade) genau 100 Methoden (schön glatte Zahl, nicht? ^^) Filter, die XSS Scripts (z.B. JavaScript) verbieten sollen zu umgehen.

Viele findest du hier: http://ha.ckers.org/xss.html

HTML Filter sind ein nicht funktionierendes Sicherheitskonzept. Es gibt einfach zu viele Schlupflöcher. Es gibt z.B. selbst eines im AMD Forum, das vor kurzem jede menge Cookies gestohlen hat, sowie auch ein unbehobenes in Googles Blogger, was einem erlaubt eine XSS Attacke durchzuführen.

Ich bin sicher, das ich den HTML Filter von Rapidforum in höchstens einer halben Stunde alle Viere von sich streckend vor mir zu liegen hätte.

"Einfach" Javascript verbieten gibt es nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.06 18:41 von Rikki-Tikki-Tavi.)
03.02.06 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #12
RE: HTML & Easy-HTML
Nun das soll nicht mein Problem sien.

Mein Problem ist es wie ich nun aus diesem verflixten HTML welches mit <> ein easy Html erzeuge welches mit [] arbeitet?

Die Sache mit dem Font habe ich gefunden.

Die Bibel

Also "Die Biebel" erreiche ich mit dieser Zeile. ohne die " und die Leerzeichen Davor und dahinter.

[ "font color=blue size=15" ] Die Bibel [ " /font" ]

Austauschbar sind dann die Werte fuer Color und size.
Am Ende muss der Befehl mit einem / aufhoeren.

Der Teil vor Die Bibel ersetzt den HTML Befehl < h3 >
Und der dahinter den Befehl < / h3 >
(ohne die Leerzeichen)



Dabei experimentiere ich, weil ich keine Hilfen bisher gefunden habe.

Mit Word kann man einfach diese <> ind [] umwandeln. Das ist nicht das Problem.
Aber wie geht es dann weiter.

Ich habe keinen Editor. Das will ich doch Manuell schaffen.


Kann man denn mit Easy HTML auch Jump Punkte in der gleichen Seite anspringen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 02:15 von zongoku.)
04.02.06 01:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #13
RE: HTML & Easy-HTML
Zitat:HTML Filter sind ein nicht funktionierendes Sicherheitskonzept. Es gibt einfach zu viele Schlupflöcher.

Bitte nehmt den Hinweis von Rikki-Tikki-Tavi ernst. Er hat vollkommen recht.
Leider gibt es im Internet viele Gefahren sich einen Virus oder ein "Passwort-Lauschprogramm" einzufangen.
Ich bin froh darüber, daß in diesem Forum kein echtes HTML benutzt werden kann (auch darum, weil man hier unangemeldet schreiben kann).

Benutzt Ihr eBay oder gar Home-Banking von Eurem Internet-Rechner aus? hoho Dann solltet Ihr lieber vorsichtig sein.

Computer-Sicherheit steht leider im Gegensatz zu Benutzerkomfort. Als Beispiel möchte ich nur "tolle" E-Mail-Programme nennen, die den E-Mail-Anhang (=Virus) schon öffnen, wenn man nur die E-Mail öffnet und nicht den Anhang. (Nennung von Produktnamen verkneife ich mir hier.)

Das war früher so. Inzwischen sind die Viren schon längst weiterentwickelt. Manche (oder viele?) können einen Windows-Rechner bereits befallen wenn man sich ins Internet eingewählt hat. Dazu muß man gar keinen Browser oder E-Mail-Programm starten. (Es gibt Abwehrmaßnahmen dagegen.)

Und was machen dann die Viren? Sie sind mucksmäuschenstill, versuchen Eure Tastatureingaben (Passwörter) zu lesen, entschlüsseln Euer JN-Passwort (vielleicht gilt es ja auch für Euren eBay-Account), oder nutzen Euren Rechner für Hackerangriffe auf andere Rechner. Eure IP-Adresse (plus Datum und Uhrzeit) steht dann im Log-File des betroffenen Servers. Diese Daten werden dann vom Internet-Provider zusammen mit Eurer Adresse brav an die Polizei weitergegeben. kratz

Dies als kleiner Denkanstoß.
[Ich bin übrigens kein Fachmann auf dem Gebiet Computersicherheit.]

Kennt jemand ein Programm, das HTML in EasyHTML umwandelt?

Könnte evtl. die Forums-Software automatisch HTML in EasyHTML umwandeln?

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 02:53 von Miroku.)
04.02.06 02:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #14
RE: HTML & Easy-HTML
Wie ist das so schwer sich verstaendlich zu machen.
Ich sitze derweil schon etliche Stunden hier um nach "easy html" zu suchen.

Das einzige was ich bekomme ist "wie easy man HTML" programmieren kann.

Oder wie man aus einem "easy html" Code in andere scripts konvertiert.

Mit Zusatz Suchmethoden wie, database, basic, converter, guide, tuturial, forum und noch einen Haufen anderer Sammelbegriffe. Homepage die Easy Html verwendet haben gibt es auch keine.

Ich habe hier bei mir ein Buch von HTML 3.2
Und eins von FrontPage.

Aber beide beinhalten keine Anweisungen von "easy html".

Wann gab es das erste "easy html"?
Wo bekommt man gutes Material?

Dieser easy html Code ist ein Produkt von Rapidforum. Und nur dort zu finden. Und nur dort wird es eingesetzt.
BBCode/Easy-HTML

Sehr komisch, diese Sache!


Aha, nun kommen wir der Sache schon etwas naeher denke ich.
Folgender Link, konnte mir dann folgendes erklaeren.

http://41385.rapidforum.com/faq
Nur muessen die Javascripts abgeschaltet sein, denn sonst bekommt man diese Informationen nicht.

Also dann spring mal auf diese Seite. Mit CTRL-f und gebt folgendes ein.
Was ist BBCode/Easy-HTML?
ENTER
dann klickt ihr auf Anleitung und erhaltet dann den Text.

So und nun das Zauberwort fuer Pprogrammierzeilen.

UBB-Code

Aha und nun danach Googeln.

Und man erhaelt dann
Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 6.120.000 für UBB-Code

Wow.

Aber warum machen die Leute so ein Geheimnis daraus?

So nun kann ich ins Bett gehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 04:18 von zongoku.)
04.02.06 04:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #15
RE: HTML & Easy-HTML
Zitat:http://41385.rapidforum.com/faq
Das ist Sylvan's Forum (wer auch immer das sein mag).

Falls Du wissen willst, was EasyHTML ist, dazu hat Nora im ersten Beitrag einen Link gepostet.
(http://www.rapidforum.com/easyhtml/deutsch.html)

Wie Du auch gerade herausgefunden hast, scheint EasyHTML von RapidTec zu sein. Es ist möglicherweise eine Art von BBCode.

Ich habe ein Internet-Tool gefunden, das BBCode in HTML umwandelt.
(http://javascript.about.com/library/blscr01.htm)
Es erzeugt kein richtiges EasyHTML aber es ersetzt "<" und ">" durch "[" und "]".

Vielleicht hilft das schon etwas.

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 05:32 von Miroku.)
04.02.06 04:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #16
RE: HTML & Easy-HTML
Zitat:Aus Sicherheitsgründen (Schutz vor XSS-Angriffen) haben wir die HTML-Funktion abgestellt. Aber keine Panik! Es ist weiterhin <a href="http://www.rapidforum.com/easyhtml/deutsch.html">Easy HTML</a> erlaubt, mit dem man fast alles, was hier im Forum benutzt wird, erstellen kann.
Wenn jemand mal etwas anderes, das damit nicht geht, erstellen möchte, schreibe er mir bitte einfach eine Kurznachricht und ich erledige das gerne.

Hallo Nora,

hast du diesen Text mit EasyHTML geschrieben?
Wie man einen solchen Link anlegt, verrät die "offizielle" RapidTec-Doku (Dein Link) nicht.
Ich habe zufällig herausgefunden, wie man das mit EasyHTML macht.
Hast Du "geheime" Informationen über EasyHTML? hoho

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 05:31 von Miroku.)
04.02.06 05:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #17
RE: HTML & Easy-HTML
Im Zitat ist der Link kaputtgegangen.
Auweia!

Ich werd mal bei Gelegenheit nachprüfen, ob EasyHTML nur eine "Sparvariante" von BBCode ist.

Trotzdem: Sicherheit geht vor Komfort!

(Bin todmüde, gehe jetzt schlafen.)

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
04.02.06 05:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #18
RE: HTML & Easy-HTML
Hab noch was gefunden.
BBCode

Da steht auch drin, wie man die "richtigen" Links macht. Damit meine ich, daß nicht die URL angezeigt wird, sondern ein anderer Text (so wie in diesem und in Noras Link).

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
04.02.06 05:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #19
RE: HTML & Easy-HTML
Danke Miroku,

Dein Link ist sehr gut.

Nein es ging nich darum, zu wissen was Easy Html ist, sondern wie ein User in diesem Forum mit seinem bestehenden Wissen von HTML klar kommen kann und seine jetzigen scripts (sehr bescheidenes Wissen) in das neue Konzept konvertieren kann..

Was mich dann noch weiter interessiert, waere die Moeglichkeit zu wissen ob man damit auch etwas programmieren kann.

Ich bin zB. ein Mensch der viel mehr lernt wenn er an einem Objekt rum experimentieren kann. Und somit gezielter zu Resultaten komme. An Hand wie die anderen es machen, lerne ich viel mehr, und schneller als aus purer Theorie.

Aber besteht denn nun keine Gefahr mehr fuer das Forum?

*
PHP-Code:
Syntax 
* [ CODE ] Syntax [ /CODE ]


PHP ist doch auch eine Programmiersprache?

Bei Code und /Code weiss ich, dass mein Text den ich so eingebe so stehen bleibt wie er dargelegt wird. Die Leerzeichen werden nicht ignoriert.

Bleibt also nur PHP. Ist PHP in Nora's Forum akzeptiert? Und was kann man damit machen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.06 11:11 von zongoku.)
04.02.06 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #20
RE: HTML & Easy-HTML
Danke für den guten Link, Miroku. Ich werde ihn oben noch dazuschreiben, okay?
04.02.06 10:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HTML & Easy-HTML
Antwort schreiben