Antwort schreiben 
HTML & Easy-HTML
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #41
RE: HTML & Easy-HTML
Neuigkeiten in Sachen Anker: es gibt ein paar neue Befehle.
[A] erzeugt einen unsichtbaren Anker mit dem Namen "A",
[B] erzeugt einen unsichtbaren Anker mit dem Namen "B",
usw. bis [Z].

[gotoA] erzeugt einen Link zu A, [gotoB] zu B usw.
[ABC] erzeugt ein ABC-Linkmenu.

[1], [2] usw. erzeugen nun keine Bilder mehr. Erst ab \grr kommen unsere Smilies.

Textausrichtung: [center] zentriert den Text, [right] macht ihn rechtsbündig, [left] linksbündig. Geschlossen wird der Tag jeweils mit [/center] etc.

Vielen Dank an Miroku, der die Lösungen entwickelt hat. Ohne ihn gäbe es die Befehle nicht.

Edit: [ durch hexdezimalen Unicode ersetzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.06 17:08 von Ma-kun.)
18.02.06 14:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.643
Beitrag #42
RE: HTML & Easy-HTML
Ah, ich hatte eben schon befürchtet, man müsste nach dem [ ein Leerzeichen machen... geht aber auch so.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.06 15:47 von frostschutz.)
18.02.06 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabi


Beiträge: 124
Beitrag #43
RE: HTML & Easy-HTML
Das mit den Leerzeichen hat Ma-Kun eingegeben, da ja ohne Leerzeichen die Befehle gleich wirken würden. Also Leerzeichen lasst ihr weg zwinker
18.02.06 16:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #44
RE: HTML & Easy-HTML
Um Verwirrungen zu vermeiden, habe ich nun einen anderen Weg gefunden, so daß kein Leerzeichen angezeigt wird.
18.02.06 17:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #45
RE: HTML & Easy-HTML
Achtung Korrektur:

Der Befehl, um einen Anker zu setzen heißt nun [ankerA], [ankerB] etc. Der Grund: Überschneidungen mit bereits existierenden Befehlen Fettdruck ([b]), Unterstreichen ([u]) und Ähnlichem. Leider ist EasyHTML nicht kontextsensitiv.

Neu hinzugefügt: [s] [/s] für durchgestrichene Passagen . Nach den Tags muß man ein Leerzeichen lassen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.06 18:05 von Ma-kun.)
18.02.06 18:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #46
RE: HTML & Easy-HTML
Danke Ma-kun

Ich habe das schon in die Tat umgesetzt.
Nora's ABC Linkseite ist nun in 4 Teilen untergebracht.
Da ich an die Grenzen von 30.000 Buchstaben anstiess.

Und um kein goto home einzubauen, habe ich bei jedem Buchstaben eine [ ABC] eingebaut. Damit ist es nun flexibler in der Seite rumzuhuepfen.

Na ihr koennt es ja mal ausprobieren.
18.02.06 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rikki-Tikki-Tavi


Beiträge: 167
Beitrag #47
RE: HTML & Easy-HTML
mal ausprobieren:

[gotoA]
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
/edit:
@Ma-kun:

wenn du dir den Aufwand den Hexdezimalcode reinzukopieren sparen willst, kannst du auch einfach vor den Tag ein \ setzen:
\bla\ = \\bla\\
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
[ankerA]Anker hier
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.06 20:29 von Rikki-Tikki-Tavi.)
18.02.06 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #48
RE: HTML & Easy-HTML
Hallo mache hier nur mal einen Versuch, ob ich unter Easy Bilder nebeneinander hinkriege...

Methode: Bilderadressen jeweils zwischen eckige Klammern IMG und /IMG setzen und dann alle abstandslos aneinanderreihen (ohne Space oder Zeilenumbruch):

3 Bilder:

[Bild: edohi01.jpg][Bild: edohi02.jpg][Bild: edohi03.jpg]

edit: und es klappt zwinker Freu

btw: Bilderrahmen funktionieren dabei nicht!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.06 18:37 von adv.)
01.03.06 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #49
RE: HTML & Easy-HTML
Beitrag:
Zitat:
Zitat:1) Man alte postings mit HTML-Code möglichst nicht mehr ändern sollte, weil in der Änderung dann der HTML-Code nicht mehr funktioniert...

Ja. Rapidforum spart Rechenzeit, indem sie die Posts als HTML abspeichern, also nicht wie normale Forensysteme bei jedem Aufruf aus der Datenbank holen.

Nein, das ist nicht so. Wenn man beim posten EasyHTML verwendet, werden die Codes in der Datenbank gespeichert. Man sieht das bei "Zitat" und bei "Edit" (Danke an adv für die Info).

Sogar die eigenen EasyHTML-Erweiterungen (Anker, center, ...) werden in ihrerer Original-Form abgespeichert.

Komischerweise sind meine Smilies noch zu sehen. Ein gewisser Teil der Verarbeitung wird also vor dem Schreiben in die Datenbank durchgeführt.

Wenn man Beiträge, die ursprünglich in HTML geschrieben wurden (also alte Beiträge oder Beiträge von Mitgliedern, die HTML benutzen dürfen) bearbeitet oder zitiert, dann hat man ein Problem und muß die HTML-Tags in EasyHTML umwandeln.

Die Rapidsoftware ist also "normal".

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.06 18:17 von Miroku.)
01.03.06 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HTML & Easy-HTML
Antwort schreiben