Antwort schreiben 
Hallo Autodidakten
Verfasser Nachricht
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #31
RE: Hallo Autodidakten
Klaro, ich denke ja auch dass kana lernen mit Büchern sicher mehr Spass macht. Aber ich denke nur, dass man das Geld (und solche Bücher sind nicht die billigsten...) vielleicht lieber in andere Lehrbücher investieren sollte. Kana hat man in höchstens einem Monat gelernt und danach liegt dann das Buch nur nutzlos rum... oder? hoho
10.09.03 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #32
RE: Hallo Autodidakten
Hab heute was zum Thema kana + 200 kanji lernen gefunden, werd einen neuen Thread aufmachen. http://lrnj.com/ ist der link.
10.09.03 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #33
RE: Hallo Autodidakten
Zitat:*lol* Ich stell mir so vor, wie der anonyme User sich "ganz unauffällig" hinter einer japanischen Reisegruppe stellt und es überhaupt nicht danach aussieht, als ob er sie bespitzeln würde... hoho Also, lieber anonymer User, was tut man nicht alles, um Japanisch besser zu beherrschen, aber ehrlich: Mir wär's peinlich. hoho

Oh mein Gott huch *rot werd* Als ich letztens in Heidelberg war, habe ich genau das gemacht *in Boden versink*

zwinker
08.11.03 21:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
charly071


Beiträge: 14
Beitrag #34
RE: Hallo Autodidakten
Hallo nochmal liebe Lernenden,

Posting arigatoo (<- ich hoffe, ihr wisst, was ich meine)

ich freue mich sehr über das große Interesse an meinem Threat.

Vielen Dank für die vielen interessanten Anregungen. Auch wenn einige kritische Anmerkungen zur Autodidaktik geschrieben wurden, werde ich mich zumindest nicht gleich (vielleicht ja später mal) entmutigen lassen.

Leider kann ich auf einige Vorschläge wie z. B. Stadtführer oder Babysitter zu werden nicht zurückkommen. Das erlaubt meine umfangreiche Berufliche Tätigkeit leider nicht hoho

Durch die Möglichkeiten des Internet habe ich auch schon Email Kontakt nach Japan knüpfen können und pflege diesen nach kräften. Nun bin ich noch auf der Suche nach Gesprächskontakt. Ihr habe ja schon einmal von einem Verbein bzw. Verband geschrieben. Vielleicht gibt es so etwas auch in meiner Nähe. Ich wohne im mittelfränkischen Fürth.

Kennt jemand hier beispielsweise einen Deutsch/Japanischen Freundschafts-Verein oder so was in der Richtung? Ich würde mich sehr dafür interessieren.

Vielen Dank im voraus.

Ja maata

Charly

Asu ni ha asu no kaze ga fuku!
27.11.03 01:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hallo Autodidakten
Antwort schreiben