Antwort schreiben 
Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Verfasser Nachricht
ILP


Beiträge: 157
Beitrag #1
Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Ich wurde für ein volles akademisches Jahr an der Hosei von April 13' bis März 14' angenommen.

Nun gibt es noch folgendes Problem:

das Certificate of Eligibility.

Ich dachte eigentlich, mit der endgültigen Zusage wäre alles erledigt. Aber nun muss ich schon wieder bis Ende Februar bangen und warten, bis schließlich die Einwandrungsbehörde das letzte OK gibt.

Wie lange soll das denn noch dauern ?
Ich hatte mich bereits letzten Sommer beworben, und erfahre erst einen Monat vor Studienbeginn, was nun Phase ist ?
Was ist mit Flügen etc. ?
Ich empfinde das ehrlich gesagt für eine Frechheit, wie das alles läuft.

Als ich damals der Uni meine Finanzen darlegen sollte, hatte ich knapp über 1500 Euro auf meinem Konto, mit der Versicherung in schriftlicher Form, dass ich noch einen Studienkredit beantragen werde (was ich aufgrund meiner jetzigen Situation wohl kaum so überstürzt machen werde !), plus hatte ich angegeben, dass ich mich um JASSO beworben hatte, noch durch Nebenjob sparen werde etc etc
ich hatte also angegeben, dass ich bis zum Studienbeginn auf jeden Fall mehr Geld haben würde.

Und jetzt sowas.

Wie stehen denn die Chancen, dass ich nun doch nicht ins Land darf, obwohl die Uni mir schon einen Studienplatz zugesichert hat ?

Ich bin gerade mehr als aufgebracht und verwirrt, und es wäre super, wenn mich irgendjemand aufklären könnte.
Ich bin bereits mit einem Fuß in der Uni und nun gibt es noch die verdammte Einwanderungsbehörde, die mir einen Strich durch die Rechnung machen könnte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.13 19:52 von ILP.)
31.01.13 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #2
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Welches Problem genau gibt es denn? Dass das Certificate noch nicht da ist? Das ist bei den japanischen Unis leider völlig normal. Ich habe das Certificate auch erst 5 oder 6 Wochen vor Abreise erhalten. Die sind einfach so langsam und das hat gar nichts damit zu tun, dass du dann nicht ins Land dürftest oder so. Da kann ich dich wirklich völlig beruhigen. Es ist einfach vollkommen normal, dass man Visum und Certificate erst auf den hinterletzten Drücker erhält. Woran genau das liegt, kann ich auch nicht sagen, aber ich vermute mal, die Mühlen der Bürokratie mahlen auch in Japan nicht schneller als bei uns. Denke aber nicht, dass es wirklich große Probleme geben sollte. Bei deiner Finanzlage wird man dir ohnehin sicherlich JASSO gewähren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.13 22:57 von Kasu.)
31.01.13 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.626
Beitrag #3
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
1-3 Monate Bearbeitungszeit laut http://www.moj.go.jp/ONLINE/IMMIGRATION/16-1.html http://www.immi-moj.go.jp/english/tetudu...ui/01.html (wenns das ist).

Wäre ja zu hoffen, daß du soweit nur kommst / der Antrag nur gestellt wird, wenn es entsprechend unwahrscheinlich ist, daß dieser abgelehnt wird...

Leider keine eigene Erfahrung dazu. Wünsche dir jedenfalls nur das Beste! grins

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
31.01.13 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid


Beiträge: 368
Beitrag #4
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Also mit dem Touristenvisum kommst du auf jeden Fall schon mal 3 Monate rein. Von daher würde ich mir noch keine so gr0ße Sorgen machen.

mfg
31.01.13 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ILP


Beiträge: 157
Beitrag #5
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
aber ich will doch da studieren.

...

mein problem ist einfach, dass ich jetzt wieder nichts machen kann, außer warten, und dann nur einen monat zeit für visum etc habe...

was soll ich jetzt machen ?

trotzdem schon einen flug buchen ?
01.02.13 01:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #6
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Ich hab den Flug damals schon gebucht und eigentlich alle, die ich kenne, haben ihre Flüge auch ohne CoE gebucht, zu großen Teilen sogar auch schon vor der offiziellen Zusage der japanischen Uni. Es ist einfach völlig normal, dass man darauf warten muss. Ich habe schon wesentlich krassere Sachen gehört, unter anderem zum Beispiel von manchen, die sogar die Zusage der Uni erst vier Wochen vor Abreise erhalten hatten und natürlich ebenfalls bereits Flug und alles gebucht.
Im Normalfall dürfte nichts schief gehen und selbst wenn, gibt es ja immer noch Möglichkeiten den Flug zu canceln/umzubuchen, was sicherlich leichter ist, als am Ende gar keinen mehr zu kriegen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.13 06:46 von Kasu.)
01.02.13 06:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ILP


Beiträge: 157
Beitrag #7
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Herr Tanaka von der Hosei hat sich nun gemeldet.

Er meinte, dass bisher noch niemandem das CoE verwehrt wurde.

Dann bin ich erst mal beruhigt.

Kannst du mir ein bisschen über den Einstufungstest berichten, Kasu ?

wie ich mich erinnere, warst du doch auch von der HU, right ?
01.02.13 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #8
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Ja, bin ich.

Ich war an der Ritsumeikan, daher kann ich natürlich nicht sagen, ob der Einstufungstest an der Hôsei genauso läuft, aber relativ ähnlich ist er wohl bei den meisten Unis.

Bei uns war es so, dass als Grundlage offenbar der J-Test genommen wurde; die Level im Sprachunterricht an der Ritsumeikan haben auch die Namen der Level beim J-Test. Es fing mit leichten Aufgaben an und wurde dann immer schwerer, sodass für die meisten Leute nicht alles schaffbar war. Vor dem Test wurde gefragt, wer schon JLPT Level 1 hat; die Personen mussten den Test nicht schreiben (sofern sie ein Zertifikat dabei hatten), sondern einen anderen um zu entscheiden, ob sie den Sprachkurs für reguläre ausländische Studenten (also nicht-Austausch) mitmachen müssen oder einfach überhaupt keinen mehr. So eine ähnliche Aufteilung (wer N1 hat, muss nicht mehr schreiben usw.) ist glaube ich bei den meisten japanischen Unis der Fall.
Neben dem Test gab es noch ein Interview, das angeblich aber überhaupt nicht zur Einstufung beitrug und in dem nochmal kurz gefragt wurde, warum man in Japan ist, was man dort machen will, wo man so herkommt, ob man schonmal in Japan war, so normale Sachen halt.
Innerhalb der Level hatten wir nochmal Unterstufen, also bei uns waren die Level A (höchstes) bis F (niedrigstes), es gab aber z.B. A1 und A2 und mitunter bestanden zwischen diesen Unterstufen schon relativ große Unterschiede.

Die Einteilung war auch nicht ganz fix, obwohl uns vorher erzählt wurde, sie sei absolut unabänderlich. Es wurde in der ersten Woche mit normalem Unterricht zum Teil nochmal was geändert, also ein paar Leute wurden eine (Unter-)stufe höher oder tiefer geschickt, weil sie bestimmte Sachen nicht konnten oder eigentlich besser konnten als in der Prüfung. Manche Leute wurden auch nur für einen bestimmten Unterricht in eine andere Stufe geschickt, also z.B. für Sprechen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.13 15:42 von Kasu.)
01.02.13 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ILP


Beiträge: 157
Beitrag #9
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Ich kann gerade an nichts anderes denken, als daran, dass die Möglichkeit besteht doch nicht in die Uni zu kommen.

Wobei mir aber der Koordinator gesagt hat, es sei bisher niemand abgewiesen worden...

ASrhrhrgrgrg
04.02.13 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #10
RE: Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Wenn das noch nie vorgekommen ist, weshalb soll das denn jetzt ausgerechnet bei dir vorkommen? Glaubst du wirklich, die Behörden prüfen das so genau, wenn die Uni schon ihr OK gegeben hast? Ich nicht...
04.02.13 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hosei 13/14 - Certifate of Eligibility
Antwort schreiben