Antwort schreiben 
IME zeigt Kanji nicht an
Verfasser Nachricht
Nemi


Beiträge: 64
Beitrag #1
IME zeigt Kanji nicht an
...und zwar im wörtlichen Sinne.

Liebes Netzwerk, vielleicht könnt ihr mir helfen.
Mein IME hat irgendwie Probleme, die richtigen Kanji anzuzeigen. Bestes und frustrierndstes Beispiel: Ich tippe かんじ ein und als Auswahlmöglichkeit bekomme ich nur 感じ und 観じ. Ironischerweise findet es das Kanji für Kanji nicht. Warum? Das war auch nicht immer so, ich habe diesen Laptop seit 5 Jahren und benutze IME an diesem PC genau so lange. Erst vor ein paar Wochen hat es damit angefangen.

Das geht auch soweit, dass es viele andere Wörter einfach nicht erkennt. Es schlägt dann vor, einzelne Silben in Kanji umzuwandeln, die in Verbindung miteinander keinen Sinn machen. Auch bei Katakana-Wörtern ist mein IME oftmals heillos überfordert. Da ich sehr viel auf Japanisch schreibe, ist das wirklich frustrierend.

Weiß jemand Rat? kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.17 09:05 von Nemi.)
04.09.17 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 967
Beitrag #2
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Welches Betriebssystem und welchen IME benutzt du denn?

Ich hab so ein Problem zwar noch nie gehabt, aber vielleicht kann ich dir wenigstens helfen, es einzugrenzen.
04.09.17 11:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 64
Beitrag #3
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Betriebssystem Windows 7, Microsoft IME (oder gibt es da noch verschiedene Arten?)

Hier noch mal ein Bild, wie das dann aussieht:

[Bild: bild.jpg]
04.09.17 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 967
Beitrag #4
RE: IME zeigt Kanji nicht an
(04.09.17 11:48)Nemi schrieb:  Betriebssystem Windows 7, Microsoft IME (oder gibt es da noch verschiedene Arten?)

Ich glaube, der MS IME unter Win 7 ist immer der gleiche.

Da ich auch Win 7 habe, hab ich mal einen Blick in die Einstellungen geworfen. Dort gibt es die Möglichkeit, verschiedene Wörterbücher für verschiedene Prioritätsstufen zu aktivieren.
Mein erster Gedanke bei deinem Problem war, dass etwas mit einem Wörterbuch nicht stimmt, also habe ich testweise das Haupt-Wörterbuch mal entfernt, aber dann kamen gar keine Kanji mehr zum Vorschein.

Bei mir sieht das Ganze so aus:
[Bild: jisho_settings.jpg?dl=1]

Falls das bei dir auch so aussieht (Achtung: Es gibt einen Unterschied zwischen grauen und schwarzen Haken), könnte es noch sein, dass ein Wörterbuch defekt ist. Ich habe meine mal hochgeladen:
https://www.dropbox.com/s/er7sfp12q0svka...S.rar?dl=1

Über 追加 kann man neue Wörterbücher hinzufügen. Zu finden sind die unter C:\Windows\IME\IMEJP10\Dicts
Siehe auch hier:
[Bild: jisho_properties.jpg?dl=1]

Mit der richtigen Kombination von Wörterbüchern und Haken müsstest du das eigentlich wieder zum Laufen bekommen.

Ein Workaround wäre natürlich, einen anderen IME zu benutzen. Unter Windows benutze ich Google 日本語入力, was m.M.n. intelligentere Vorschläge als der IME von MS bietet.
04.09.17 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 64
Beitrag #5
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Ganz ganz lieben Dank für deine Mühe, vdrummer!
Bei mir sieht alles ganz genauso aus wie bei dir. Ich habe auch mal deine Dictionaries runtergeladen und das 標準辞書 ausgetauscht, doch auch hier hat es mir kein Kanji für "Kanji" ausgespuckt.
Ich habe auch mal alle Häkchen schwarz gemacht, es hat alles nichts gebracht.

Da muss irgendein Bug drin sein. Ich werde mir nun deine genannte Google-Alternative installieren.

Ich danke dir!

UPDATE: Das 日本語入力 von Google ist ja fantastisch. Nun kann ich endlich wieder 漢字 schreiben. 漢字 漢字 漢字. Ach, ist das schön grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.17 13:51 von Nemi.)
04.09.17 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 967
Beitrag #6
RE: IME zeigt Kanji nicht an
(04.09.17 13:47)Nemi schrieb:  Ganz ganz lieben Dank für deine Mühe, vdrummer!

Gern geschehen!
Freut mich, dass ich wenigstens mit dem Google IME helfen konnte.

Zitat:Ich habe auch mal alle Häkchen schwarz gemacht, es hat alles nichts gebracht.

Dann scheint es ja wirklich nicht an den Wörterbüchern zu liegen. Aber alles andere ist doch noch unwahrscheinlicher... Was soll das denn sonst sein? Ein plötzlicher Bug im Tokenizer? zwinker
Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee. Aber ich glaube kaum, dass du den MS IME vermissen wirst.

Zitat:UPDATE: Das 日本語入力 von Google ist ja fantastisch. Nun kann ich endlich wieder 漢字 schreiben. 漢字 漢字 漢字. Ach, ist das schön grins

Hoffentlich funktioniert jetzt auch noch 感じ zwinker
04.09.17 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #7
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Nun auch wenn das Problem bereits gelöst ist, hätte ich noch einen Vorschlag. Wenn ich Klammern wie "【】、「」、〖〗" tippen möchte, dann schreibe ich かっこ und wähle die richtigen Klammern aus. Manchmal stehen mir aber die Klammern, die ich gerne haben möchte, nicht zur Verfügung. In dem Fall drücke ich zweimal die <Leertaste> und bekomme dann eine große Auswahl:

[Bild: ycrxmQFTTnSBLvQ2PVY1IA.png]

Und wenn ich かんじ tippe, bekomme ich ebenfalls mit zweimal Leertaste eine breite Auswahl:

[Bild: 632KIbKSSAeB3UC-xLX2lQ.png]

Keine Ahnung, ob das hilft oder so trivial ist, dass du es schon ausprobiert hast. Dein Problem ist ja durch Google IME bereits gelöst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.17 00:32 von RedSunFX.)
05.09.17 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 64
Beitrag #8
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Vielen Dank für deine Idee! Jedoch switche ich mit der Leertaste durch die Vorschläge, da passiert bei mir bei zwei Mal Drücken also nichts weiter, außer das Auswählen eines anderen Kanjis.

Aber mit Google IME bin ich ja jetzt sehr glücklich. grins
05.09.17 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #9
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Wenn dir der normale Google IME nicht gefällt, gibt es auch noch die ピロピロバージョン. Die steigert die Effizienz noch einmal noch ein wenig.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.09.17 07:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.675
Beitrag #10
RE: IME zeigt Kanji nicht an
Ich suche immer mit bibiko.de Kanji
Bibiko:
かんじ
kan·ji
[7] {名}
Inspektor; Superintendent; Supervisor; Revisor; Rechnungsprüfer.
漢字
かんじ
kan·ji
[6] {名} ↓
Kanji; sinojapanisches Schriftzeichen.
幹事
かんじ
kan·ji
[4] {名} ↓
Leiter; Sekretär; Organisator; Geschäftsführer; Verantwortlicher für die Organisation einer Festivität; Festordner.
寛治
かんじ
Kanji
[3] {名}
{Nengô} Kanji (Ärabez.: 7.4.1087~15.12.1094).
官事
かんじ
kan·ji
[2] {名}
Amtsgeschäft.
感じ; かんじ [2] kanji [5] {名} ↓
[1] Gefühl; Empfindung. [2] Eindruck; Stimmung.
かんじ [1] (莞爾) kan·ji [1] {ト タル} ↓
Lächeln.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.09.17 08:42 von yamaneko.)
07.09.17 08:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
IME zeigt Kanji nicht an
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.634 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Linux ibus anthy mouzc Zirkumflex funktioniert nicht yoshi030 5 1.198 14.09.14 15:07
Letzter Beitrag: Hellstorm
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 642 12.05.14 12:36
Letzter Beitrag: Yano
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.673 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji Quick boyfriend 15 5.457 18.11.12 06:36
Letzter Beitrag: yamaneko