Antwort schreiben 
Ich spreche Japanisch
Verfasser Nachricht
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #1
Ich spreche Japanisch
Manchmal bekommt man Fragen gestellt, wie: "Sprechen Sie Japanisch?" oder "Welche Sprachen sprechen Sie?"

Ich weiß manchmal nicht, was ich jetzt antworten soll. Englisch... ja, das hat man in der Schule gelernt, versteht im Großen und Ganzen fast jede Konversation, zumindest das Wichtige. Aber Japanisch?
Ich antworte immer: "Etwas".

Jetzt stelle ich mir die Frage: Ab wann ist es eigentlich legitim zu sagen: "Ich spreche Japanisch oder X" ? Auch wenn es nur "etwas" ist.
Man hört oft hier und dort: Frau XY spricht 7 Sprachen! Wie kann man 7 Sprachen sprechen?? Kann man bereits eine Sprache, wenn man "Guten Morgen" und "Was kostet das?" in einer Sprache kann?

Vielleicht kann man die Sprache nicht objektiv beantworten. Ich würde aber gerne eure Meinung dazu hören. grins

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
17.06.08 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #2
RE: Ich spreche Japanisch
(18.06.08 05:14)Taka schrieb:Manchmal bekommt man Fragen gestellt, wie: "Sprechen Sie Japanisch?" oder "Welche Sprachen sprechen Sie?"

Ich weiß manchmal nicht, was ich jetzt antworten soll. Englisch... ja, das hat man in der Schule gelernt, versteht im Großen und Ganzen fast jede Konversation, zumindest das Wichtige. Aber Japanisch?
Ich antworte immer: "Etwas".

Jetzt stelle ich mir die Frage: Ab wann ist es eigentlich legitim zu sagen: "Ich spreche Japanisch oder X" ? Auch wenn es nur "etwas" ist.
Man hört oft hier und dort: Frau XY spricht 7 Sprachen! Wie kann man 7 Sprachen sprechen?? Kann man bereits eine Sprache, wenn man "Guten Morgen" und "Was kostet das?" in einer Sprache kann?

Vielleicht kann man die Sprache nicht objektiv beantworten. Ich würde aber gerne eure Meinung dazu hören. grins

Eine objektive Antwort wirst du weder geben noch hören können. Auch die Begriffe "fließend" oder "etwas" sind immer sehr subjektiv. Ich sehe diese Fragen eher als Fangfragen. Ist der befragte bescheiden, selbstbewusst etc. ? Meine Standardantworten sind immer "geht so", "noch nicht so"usw. Aber es gibt auch durchaus Japaner, die selbstbewusst antworten.

Alex

P.S.: Ich glaube niemandem, der sagt, er spreche 7 Sprachen, wenn ich es nicht mit eigenen Ohren gehört habe.
18.06.08 00:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #3
RE: Ich spreche Japanisch
Ich halte es wie du und soemurai und mich auch eher an "etwas" (was es wohl auch tatsächlich ist).

Für mich heißt, "eine Sprache sprechen", sich flüssig in dieser Fremdsprache unterhalten zu können. Ich kenne tatsächlich Leute, die mehrere Sprachen - darunter auch Japanisch - flüssig sprechen können. Frag´ mich nicht, wie die das tun, ich denke, es spielt eine Menge Begabung eine Rolle dabei - aber auch, wie man aufgewachsen ist.

Übrigens schließt das für mich nicht zwingend ein, dass jemand auch Lesen und Schreiben kann (dazu müsste ich dann behaupten, dass ich "Japanisch" kann). Für mich heißt das: Wenn ich ohne zu überlegen die Sprache anwenden kann, Dinge nicht nur sagen, sondern mich auch auszudrücken vermag, dann könnte ich sagen, dass ich diese Sprache sprechen kann. Ich müsste nicht jede Vokabel kennen, aber ich könnte dann die Dinge auch auf eine andere Art ausdrücken, ohne in Verlegenheit zu geraten. Hinzu kommt, um beim Beispiel Japanisch zu bleiben, dass ich einige wichtige Idiome kenne und grundsätzlich die Höflichkeitsformen anwenden kann.

Übrigens muss man auch den Zusammenhang sehen, in welchem solche Fragen gestellt werden. Fragt mich das z. B. ein Bekannter, der von irgend jemand anderem gehört hat, dass ich seit Längerem Japanisch lerne, ist das etwas anderes, als wenn mir mein zukünftiger Arbeitgeber eine solche Frage stellt - denn Business-Sprache ist noch einmal eine ganz eigene Welt - in jeder Sprache. Sicherlich gibt es da noch mehr Beispiele. Die Einsatzgebiete, Ausdrucksmöglichkeiten und Unterschiede von Sprachen sind so vielfältig, dass nur wenige wirklich behaupten können, sie "beherrschen eine (Fremd-)Sprache".

Ich denke, ich werde beim Japanischen nie über "etwas" hinauskommen. Aber letztendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden. Wie soemurai schon gesagt hat, hat da auch viel mit Selbstbewusstsein zu tun. Mir ist lieber, ich habe noch Steigerungsmöglichkeiten als wenn jemand merkt, dass es mit meinen Sprachfähigkeiten doch nicht so weit her ist, wie er zumindest vermutet hat. Denn: Dieser Thread könnte interessant werden - ich glaube, dass unter "eine Sprache sprechen" viele etwas anderes verstehen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
18.06.08 01:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #4
RE: Ich spreche Japanisch
Wenn Japaner dich fragen:

Japanisch: まだまだ es sei denn du bist wirklich gut (1kyuu +), dann kannst du auch ein bissel was anderes sagen. Ich sag z.B. immer ... naja ich lerne auch schon sehr lange Japanisch.

Englisch: Ja, kann ich.

Wenn Deutsche dich fragen:

Japanisch: Ein bisschen (auch als Schutz gegen aufdringliche "Uebersetz mir mal OO auf Japanisch" Menschen)

Englisch: Musst du schon selbst wissen.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

18.06.08 01:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Wicket Witch of the West


Beiträge: 119
Beitrag #5
RE: Ich spreche Japanisch
Wie Taka schon sagte: sehr subjektiv

Für mich (persönlich) gibt es sprachlich folgende Level:

1. Reise-Sprache (wo ist... / was ist das... / was kostet das... / 1,2,3,...) so 20 - 30, Ausdrücke um die (problemlose) Reise zu handeln (100 Vokabeln). (sehr wenig)
2. Alltags-Sprache, man kann die groben täglichen Bedürfnisse sprachlich stemmen und Mini-Konversationen führen (500-1000 Vokabeln) (etwas)
3. Konversations-Sprache, einfache Dialoge führen und verstehen. (gut)
4. Diskussions-Sprache, komplexe Dialoge sind möglich, ohne viele Vokabeln nachzuschaun (sehr gut)
5. Mutter-Sprache, also so gut wie fehlerfrei sprechen (fließend)

Aber, wie gesagt, rein subjektiv.
18.06.08 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LuV


Beiträge: 214
Beitrag #6
RE: Ich spreche Japanisch
Ich unterscheide zwischen eine Sprache sprechen und eine Sprache können^^

Eine Sprache sprechen tut man, wenn man ohne zu viel nachdenken sich auf der Sprache unterhalten kann.
Also ich spreche ein bisschen Japanisch, aber können tu ich das noch nicht wirklich.

Aber wenn mir jemand sagt, dass er sieben Sprachen spricht, glaube ich ihm schon.
Ich habe unter den Sprachaustauschstudenten mehrere kennengelernt, die fließend 4-5 Sprachen sprechen und glaube deshalb, dass es nicht so schwer ist noch 2 dazuzulernen hoho
18.06.08 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #7
RE: Ich spreche Japanisch
(18.06.08 23:33)LuV schrieb:Ich habe unter den Sprachaustauschstudenten mehrere kennengelernt, die fließend 4-5 Sprachen sprechen und glaube deshalb, dass es nicht so schwer ist noch 2 dazuzulernen hoho
Ok, ich glaube zum Beispiel eher jemandem, der behauptet, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch zu können. Dass man 7 Sprachen in einem Leben fließend sprechen können kann, glaube ich schon, nur hat man alle Hände voll zu tun, wenn man diese GLEICHZEITIG auf flüssigem Niveau halten will. Alle Menschen, die ich bisher kennengelernt habe und behaupteten 5 Sprachen fließend sprechen zu können, waren Poser. Sie konnten die eine oder andere Sprache gut oder weniger gut, aber auf keinen Fall alle fließend. Obgleich ich nicht behaupte, dass es diese Leute nicht gibt, so bin ich sehr misstrauisch, wenn jemand sowas behauptet. Beim Thema Sprachenlernen gibt es einfach viele Poser.
19.06.08 05:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rika-chan


Beiträge: 77
Beitrag #8
RE: Ich spreche Japanisch
Ich habe biser meistens "sukoshi" oder einfache Konversation geantwortet.
Mein Level ist momentan zwischen 3kyu und Anfang 2kyu. Man lernt zwischen den beiden Stufen sehr viele neue Wörter und mehr Möglichkeiten auszuschmücken.
Bei 2kyu würde ich sagen fortgeschrittene Konversation und wenn man den 1kyu Stoff sehr sehr gut beherrscht würde ich sagen gut fortgeschrittene Konversation.
Wie schon jemand vorher geschrieben hat, im reinen Business ist es wieder anders.
19.06.08 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #9
RE: Ich spreche Japanisch
Ich fühle mich immer noch als Anfänger. Obwohl ich hier schon über 2000 Beiträge geschrieben habe... hoho

正義の味方
19.06.08 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #10
RE: Ich spreche Japanisch
(19.06.08 21:22)Rika-chan schrieb:Bei 2kyu würde ich sagen fortgeschrittene Konversation und wenn man den 1kyu Stoff sehr sehr gut beherrscht würde ich sagen gut fortgeschrittene Konversation.

Das hängt ganz davon ab, ob man Japanisch im Alltag verwendet (bzw. es irgendwann mal getan hat), oder nicht. Inzwischen bin ich davon überzeugt, dass man den 1kyuu schaffen kann, ohne Japanisch zu können.

接吻万歳
20.06.08 07:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ich spreche Japanisch
Antwort schreiben