Antwort schreiben 
Jap Webseiten auf Pocket PC?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Jap Webseiten auf Pocket PC?
Hat jemand eine Idee, wie ich japanische Webseiten (offline)auf einem PocketPC mit deutschem Windows 2003SE anzeigen kann?

Eine längere Suche im Web erbrachte nur eine einzige Anleitung hierzu, die aber lediglich zu einem Totalabsturz des Systems führte. Bei Microdoft ist auch nicht zum Thema Pocket Iexplorer mit japanischen Fonts zu finden

Das Testen von Effy-japanese scheitert daran, dass das Programm einen Internetanschluss während der Installation habe möchte. Kennt jemad andere Programme?

Die japanische Code-Page als Standart zu deklarieren hat nichts gebracht (ausser das europ. Webseiten auch nicht mehr lesbar waren), msgothic war natürlich installiert.

Gruss,
Stefan

[AUT] Stefan [/b]
18.04.06 11:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #2
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
Bei mir funktionert es, seitdem ich meinen PocketPC mittels dem Japanese Localization Pack aus dem Brighthand-Forum auf Japanisch umgestellt habe.

Hier ist der Link:
http://discussion.brighthand.com/showthr...calization

Und hier hat sich jemand die Mühe gemacht, einen Installer zusammenzuschustern (den ich aber selbst noch nicht getestet habe):
http://discussion.brighthand.com/showthr...t=japanese

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
18.04.06 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
So, bin wieder da. Ja, das war die Seite, bei der mein PocketPC völlig abgeschiert ist. Nach Durchlesen aller 390 Beiträge kenne ich auch den Grund: falsche wince.nls. Inzwischen hat es geklappt.

Offenbar verschwinden in den jap Websites die Zeilen umbrüche. Irgendeine Idee dazu?

Grus,
Stefan

[AUT] Stefan [/b]
20.04.06 07:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #4
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
Wie genau meinst du das mit: "Offenbar verschwinden in den jap. Websites die Zeilenumbrüche"?

Bie mir funktioniert alles einwandfrei... was passiert, wenn du im InternetExplorer die verschiedenen Layouts anwählst?

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
20.04.06 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
OK, ich habe alles gecheckt: es sind im Quelltext offenbar keine Umbrüche vorhanden. Irgenwo muss ein Rahmen definiert sein, bei dem dann auto matisch umgebrochen wird. Der IE6 tut das, der PIE nicht. Ist also nicht schuld der Installation, die läuft in der Tat fehlerfrei.

Ich habe NetFront 3.2 getestet, hier ist die Anzeige fehlerfrei. Da das Programm wesentlich besser konfigurierbar ist und sich wesentlich besser zum Offline-Browsen eignet als der PIE, werde ich mich den kaufen.

Vielen Dank für deine Hilfe,
Stefan

[AUT] Stefan [/b]
21.04.06 06:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
Zitat:Bei mir funktionert es, seitdem ich meinen PocketPC mittels dem Japanese Localization Pack aus dem Brighthand-Forum auf Japanisch umgestellt habe.

Hier ist der Link:
http://discussion.brighthand.com/showthr...calization

Und hier hat sich jemand die Mühe gemacht, einen Installer zusammenzuschustern (den ich aber selbst noch nicht getestet habe):
http://discussion.brighthand.com/showthr...t=japanese

[AUT] taka [/b]
18.06.06 09:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
Ich habe den Installer aus dem Brighthand-Forum benutzt
und bin erstaunt, wie gut es funktioniert, sogar im Outlook-Kalender erscheinen die Wochentage als Ka, Sui, Kin, Moku 火 水 木 金.

Bei einem früheren Versuch mit Selberbasteln ist mir der Axim nach ein paar Wochen ernsthaft abgestürzt und nach keinem (Hard) Reset liess sich die jap. Version re-installieren.

Daneben benutze ich noch den Lingvosoft-Dictionary Eng-Jap, (ca 30 USD), dieser enthält ein japanisches Keyboard, das sich auch in Word und Excel etc. verwenden lässt.

Vielleicht ist das alles simpel und logisch, ich war sehr überrascht, und wundere mich immer noch, wieviel Nützliches fast oder ganz gratis im Internet zu haben ist.

Danke allerseits!

Taka



[AUT] taka [/b]
18.06.06 09:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #8
RE: Jap Webseiten auf Pocket PC?
Benutze doch das BagojIME!
(http://firstloox.org/forums/showthread.p...amp;page=1)

Das ist kostenlos und funktioniert genauso wie die Romaji->Kana/Kanji Umwandlung auf einem DesktopPC unter Windows. Und die Handschrifterkennung ist uber...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
18.06.06 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jap Webseiten auf Pocket PC?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Welche Programme sinnvoll für Pocket PC tcakira 4 1.229 07.10.06 16:22
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain
pocket pc oberfläche entwicken wie??? deniz1970 0 686 27.01.04 14:45
Letzter Beitrag: deniz1970
Japanisch Wörterbuch für Pocket PC? tatemono 2 1.111 02.01.04 23:28
Letzter Beitrag: X7Hell
Japanisch für den Pocket PC Anonymer User 2 1.131 15.11.03 14:41
Letzter Beitrag: CrazyIwan