Antwort schreiben 
Japanisch 4.Abiturfach
Verfasser Nachricht
Sae


Beiträge: 106
Beitrag #1
Japanisch 4.Abiturfach
Hallo^^

Ich werde nun nächstes jahr meine mündliche Prüfung haben. Wie nicht so viele(also keiner...) auf meiner Schule zuvor, werde ich diese in Japanisch haben. Deswegen habe ich keine Ahnung, was da auf mich zukommt. Hat hier jemand Erfahrung damit? Muss ich vielleicht einen Text lesen, Fragen beantworten und dann.. richtig frei sprechen? Oder nur Hörverständnis...keine Ahnung.
Dazu muss man noch sagen, dass ich Japanisch seit der 11 habe, ich kann also nicht wirklich "sprechen"...

Danke^^

Sae

*fleißig studiert*
10.05.07 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #2
RE: Japanisch 4.Abiturfach
(10.05.07 20:56)Sae schrieb:Muss ich vielleicht einen Text lesen, Fragen beantworten und dann.. richtig frei sprechen? Oder nur Hörverständnis...keine Ahnung.

Naheliegend wäre, den entsprechenden Lehrer zu fragen.
Hast du schon?
10.05.07 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Zitat:Naheliegend wäre, den entsprechenden Lehrer zu fragen.
Hast du schon?
Immer diese hochqualitativen Ratschläge. [Bild: e0220.gif]

Mal zur Sache:
Ich habe mich mal mit einem Lehrer unterhalten, der an der Lehrplanfestlegung für den Grundkurs Japanisch aktiv mitgewirkt hat. Seiner Aussage zufolge sollte man nach der 13.Klasse in der Lage sein den JLPT4 abzulegen. Das ist ungefähr das Level, dass geprüft wird.

If you have further questions ...
11.05.07 08:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #4
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Nach 3 Jahren Schulunterricht 4Kyuu ist schon schwierig, aber ich wuerde auch von aehnlichem Verfahren ausgehen:
Ein paar Kanji, Grammatik und Verstaendnis-Fragen und Hoerverstaendnis. Letzteres wird das Schwierigste sein (wenn man in D gelernt hat).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.07 09:42 von Ryuusui.)
11.05.07 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #5
RE: Japanisch 4.Abiturfach
(11.05.07 08:28)Bitfresser schrieb:
Zitat:Naheliegend wäre, den entsprechenden Lehrer zu fragen.
Hast du schon?
Immer diese hochqualitativen Ratschläge.

So dumm war der Ratschlag ja nicht. "Einfach mal denn Lehrer fragen" hoho

Zitat:Seiner Aussage zufolge sollte man nach der 13.Klasse in der Lage sein den JLPT4 abzulegen. Das ist ungefähr das Level, dass geprüft wird.

Also 100 Kanji und 800 Vokabeln. gähn
Und dafür braucht man 3 Jahre. Wow.
Wenn man wie beim JLPT nur 60% Ergebnis braucht, scheint das für jeden machbar.
11.05.07 16:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mizu


Beiträge: 116
Beitrag #6
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Zitat:Also 100 Kanji und 800 Vokabeln. Und dafür braucht man 3 Jahre. Wow.
Manche Leute schon. Und gerade im Schulunterricht kommt ja allzu oft nicht viel bei rum.

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
11.05.07 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nensei


Beiträge: 64
Beitrag #7
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Ich bin morgen (Montag) dran - Japanisch als 4. Prüfungsfach beim Abi. Mündlich. Danach kann ich dir berichten, wie es gelaufen ist.
13.05.07 09:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Ich drücke für morgen die Daumen und bin gespannt auf deinen Bericht!

3 Jahre für 800 Vokabeln und 100 Kanji wär imho wirklich dünn.

正義の味方
13.05.07 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sae


Beiträge: 106
Beitrag #9
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Hi^^

Erst einmal Danke für die vielen Antworten ^^

Und ich drück dir auch die Daumen für morgen ^_^ Schaffst du schon!

Hm.... 4. Stufe ist schon schwer, aber ich denke, dass ich das hinkriege. Ich hoffe jetzt einfach mal auf montagnachmittag ^_^. Und die Insiderinfos ^^

Was ich allerdings nicht verstehe, sind die aussagen von wegen

"3 Jahre für 800 Vokabeln und 100 Kanji wär imho wirklich dünn."

Man beachte dabei, dass Japanisch ein normales Schulfach ist und man darin auch Klausuren schreiben muss, genau wie für alle anderen Fächer, dies ja auch noch gibt. -_- Klar, im Studium lernt man ein bisschen mehr, aber da hat man ja auch nur ein, zwei Schwerpunkte, auf die man sich konzentrieren muss.
Und nicht Mathe, Japanisch, Geschichte, Deutsch.... ^^'
Man muss ein Allroundtalent sein und eine einsetzende schwere Fremdsprache, da kann man eben nicht viel verlangen ^^'

Sae

*fleißig studiert*
13.05.07 16:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nensei


Beiträge: 64
Beitrag #10
RE: Japanisch 4.Abiturfach
Danke fürs Daumendrücken.
An meiner Schule werden morgen 6 Leute mündlich in Japanisch geprüft - drei davon waren ein Jahr in Japan hoho , was die Sache einfacher machen kann, aber nicht muss, denn schließlich wissen die Lehrerinnen das auch.

Und falls es Dich, Sae, interessiert, dann kannst Du Dir ja mal die Rahmenlehrpläne in Berlin für Japanisch angucken:
http://www.berlin.de/sen/bildung/schulor...ehrplaene/
13.05.07 18:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch 4.Abiturfach
Antwort schreiben