Antwort schreiben 
Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Verfasser Nachricht
MCSens


Beiträge: 53
Beitrag #1
Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
So ihr lieben, bin gerade beim stöbern auf den japanisch Kurs der Uni Bochum gestoßen.

Das Skript gibt es hier: Japanisch Grundkurs PDF
Was aber viel besser ist, ist das hier: Online Grammatik Übungen

Da gibt es meiner Meinung nach sehr schöne Grammatik Übungen mit Lösungen! Leider sieht man in der Übersicht nicht was da so behandelt wird, muss also bisschen rumsuchen oder einfach alles machen hoho
Ich lerne zwar nach dem Duisburger Skript, die Übungen dort sind aber echt ganz gut und man kriegt halt noch andere Vokabeln mit.

Leider werden dort keine passiven Kanji vermittelt traurig Jedenfalls soweit ich das bis jetzt gesehen habe, find ich ein wenig schade.

PS: Habe das hier nicht im Forum gefunden
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.14 10:26 von MCSens.)
30.09.14 10:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #2
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Hallo,

ich kann das Skript nur empfehlen (Habe damit auch gelernt), aber du musst ein starkes linguistisches Fell haben (merkst du sofort, wenn du dir die Texte anschaust). Es gibt auch noch den zweiten Teil. Das ist ein zwei-Semster-Kurs und danach hat man eine halbwegs gute Grundlage.

Der Kurs ist auf jeden Fall grammatikalisch sehr gut gemacht. Wenn du die Erklärungen verstehst, würde ich dir das auf jeden Fall empfehlen.

Die Übungen kenne ich noch gar nicht, das ist ja interessant.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.09.14 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MCSens


Beiträge: 53
Beitrag #3
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Ja, sieht echt Klasse aus. So viele Texte zum lesen und üben etc.

Ob sich der Umstieg jetzt noch lohnt.. hab immerhin fast die hälflte es 1. Semesters beim Duisburger Skript durch.
30.09.14 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #4
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Kannst du ja parallel verwenden. Vielleicht sind in einem Teil die Erklärungen anders, oder die Übungen ergänzen sich.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.09.14 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.670
Beitrag #5
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Ich habe gerade mal in den Grammatiklink geklickt. Da stehen bei den Hirangana-Zuordnungsübungen aber Sachen wie 'usi', wenn うしgesucht wird. Scheint auch nicht so als würden da neue Zuordnungsmöglichkeiten auftauchen, somit sind wohl mindestens diese zwei Fehler in dem Skript.

http://www.ruhr-uni-bochum.de/sulj/e-lea...eb0-2.html

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
30.09.14 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vlad


Beiträge: 98
Beitrag #6
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
(30.09.14 21:01)Nia schrieb:  Ich habe gerade mal in den Grammatiklink geklickt. Da stehen bei den Hirangana-Zuordnungsübungen aber Sachen wie 'usi', wenn うしgesucht wird. Scheint auch nicht so als würden da neue Zuordnungsmöglichkeiten auftauchen, somit sind wohl mindestens diese zwei Fehler in dem Skript.

http://www.ruhr-uni-bochum.de/sulj/e-lea...eb0-2.html

Es liegt wohl daran dass dieses script nicht die hepburnische Umschrift anwendet‽ Aber wer benutzt überhaupt andere Umschriften?
30.09.14 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #7
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
(30.09.14 22:49)Vlad schrieb:  Es liegt wohl daran dass dieses script nicht die hepburnische Umschrift anwendet‽ Aber wer benutzt überhaupt andere Umschriften?

Das ist weil das Skript sehr stark linguistisch ausgerichtet ist und da ist die Hepburn-Umschrift etwas unpassend.

Beispiel: Das Verb kuzusu kann man in den Stamm kuzus und die Endung -u einteilen (kuzus.u). Wenn man jetzt z.B. das Perfekt hat, bleibt der Stamm gleich, und man hängt nur die Perfekt-Endung -ita an. kuzus.ita. Bei Hepburn müsstest du da jetzt recht unlogisch ein h einfügen.

Das Hepburn-System ist ja gut für die normale Umschrift, aber für linguistischen Analysen ist es nur sehr umständlich zu gebrauchen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.09.14 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #8
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Hellstorm, die Perfekt-Endung ist nach Rickmeyer aber -ta und kommt an die Verbbasis, also kuzusi.ta. Das kann man aber auch anders sehen, eben als -ita.

Ansonsten finde ich die Kunrei-Umschrift für Japanischlerner nicht besser und nicht schlechter als andere Umschriften, ob man das s in si nun ß oder sch ließt, kann man sich genauso merken wie die Aussprache von sh oder ch in der Hepburn-Umschrift. Für linguistische Zwecke ist sie natürlich besser geeignet.

Ich finde die linguistische Schreibweise zur Verdeutlichung der Mophologie im "Japanisch Grundkurs" von Rickmeyer für Anfänger übrigens übertrieben und eher abschreckend. Andererseits ist das ja speziell für die Uni Bochum, und da machen alle Japanisch-Studenten ab dem dritten Semester auch den Mophologie-Kurs. Da sollte man das können. Es ist auch nicht unbedingt ein schlechter Zugang zur japanischen Grammatik, durch die japanische Schulgrammatik (gakkô bunpô) wird man m.E. nur unnötig verwirrt und effektiv von einem wirklichen Begreifen der japanischen Morphologie abgehalten.
01.10.14 07:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vlad


Beiträge: 98
Beitrag #9
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Nur mal so eine Frage, wozu braucht man den später die ganzen Umschriften? Am Anfang waren die für mich eine Lesehilfe, aber wenn man hiragana und katakana beherrscht...
01.10.14 07:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #10
RE: Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Die Umschriften braucht man a) als Lesehilfe für Leute, die die japanische Schrift nicht beherrschen und b) für linguistische Zwecke.
01.10.14 08:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch Grundkurs der Uni Bochum (mit Übungen)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch Grammatik übungen Kevin 3 879 09.01.18 06:08
Letzter Beitrag: Elsa
Gratis Übungen nomihoudai 2 1.760 12.06.07 21:32
Letzter Beitrag: zongoku