Antwort schreiben 
Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Verfasser Nachricht
Celes


Beiträge: 4
Beitrag #1
Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Hallo! Ich bin eine blutige Anfängerin, 15 Jahre und möchte in den Sommerferien anfangen Japanisch zu lernen, da ich vorhabe 2015 ein Austausch Jahr in Japan zu machen!
Laut webside reicht es, wenn ich kurz vor beginn Anfange zu lerne und dann in Japan einen kurs besuche. Allerdings, würde ich es auch so gerne lernen, es würde es mir leichter machen dort zurrecht zu kommen. Mich interessiert sich Sprache allgemein und ich hab vor wenigen Monaten schon einmal versucht es zu lernen und habe mir dafür die 'Busuu App' für das iPad geholt, allerdings wird nur dort über einzelne Wörter berichtet, also Sätze und Vokabeln, dass schreiben will ich aber auch unbedingt können.

Da ich aber an den Punkt eine Anfängerin bin, habe ich mir in der Stadtbücherrei einmal: Japanisch für dummies' und 'Japanisch für Manga-Fans 1/2'

Das Japanisch für Manga-Fans geht mir ein bisschen zu schnell, ich komme nicht wirklich mit xD

Kann mir also jemand sagen mit Erfahrungen, ob Japanisch für Dummies "hilfreich" ist, oder ob ich mir doch lieber etwas anderes zu suchen?
12.07.13 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #2
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Da du ein Austauschjahr machen willst, also schon eher was „richtiges“, würde ich mir doch eher ein richtiges Lehrbuch holen.

Japanisch für Dummies kenn ich persönlich nicht, allerdings habe ich mir mal die anderen ...für Dummies-Bücher angeschaut. Manche sind ganz nett, aber bei den Sprachen wohl eher nicht. Das ist schon wirklich sehr grundlegend. Ich würde dir allerdings empfehlen, strukturiert zu lernen. Bis 2015 hast du ja noch 2 Jahre Zeit, da kannst du viel machen. Es ist wirklich besser, wenn du dann schon einiges kannst, weil du dann aus deinem Aufenthalt sehr viel mehr herausziehen kannst. Es macht einfach viel mehr Spaß, wenn man mehr versteht.

Wir hatten erst vor einigen Tagen einen Thread zu Lehrbüchern, schau doch mal hier hinein:
Thread-Lehrbücher-zu-empfehlen

Du kannst auch gerne mit der Suchfunktion nach anderen Threads suchen. Einfach „Japanisch“ und „Lehrbuch“ oder so eintippen zwinker

Ich muss dich allerdings schon mal vorwarnen: Das kostet alles Geld, und oft nicht wenig. Wirklich gute Bücher wirst du nicht in der Stadtbücherei finden.
Oft sind die Bücher auch auf Englisch. Aber du bist ja schon 15, da sollte das möglich sein. Musst dich vielleicht ein wenig durchkämpfen zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
13.07.13 00:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JonBonStefan^^


Beiträge: 4
Beitrag #3
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Cool ich hätte zu meiner Hauptschulzeit auch sowas gerne gehabt nach Japan reisen und so. Aber das gab es leider nicht.

Wie auch immer, also ich fange gerade an Japanisch zu lernen und ich habe mir auf Amazon für 6,01 € das Buch „Japanisch, Bitte Nihongo De Dooso!“ Band 1 von Langenscheidt gekauft; die CD musste ich mir noch mal so kaufen wären dann um die 20 € zusammen, es ist zwar gebraucht aber funktioniert noch super. Das Buch ist super und die Lernmethoden sind für meine Verhältnisse verständlich, ich lerne wirklich gerne mit dem Buch. Klar, es gibt viel bessere, aber die sind halt ziemlich teuer. Aber für den totalen Anfänger ist dieses Buch gut geeignet. Also ich würde dir dieses Buch empfehlen, anstatt so ein Japanisch für Manga Fans oder Japanisch für Dummies, sowas brauchst du nicht.

Hilfreich wäre auch wenn du Hiragana noch lernst für den Anfang. Ich bin zwar nicht schnell, aber mit 30 Hiraganas die ich schreiben und lesen kann finde ich kann man gut damit was anfangen und morgen möchte ich dann ma,mi,me,mu,mo,ya,yu,yo schreiben und lernen. hoho

Edit von Hellstorm: Rechtschreibung und Zeichensetzung korrigiert, damit der Beitrag lesbar ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.13 12:02 von Hellstorm.)
13.07.13 00:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #4
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Vorhaben! Ich habe damals mit 17 auch einen einjährigen Schüleraustausch nach Japan gemacht. Das war eine absolut phantastische Zeit.

Ich hatte das Glück, vorab einmal die Woche in einer Nachmittags-Schularbeitsgemeinschaft etwas Japanisch lernen zu können. Das war schon ganz hilfreich am Anfang, aber mehr als die Silbenschrift, einfache Aussage- und Fragesätze und nur wenige Vokabeln habe ich vorher auch nicht gekonnt. Mit dem Sprachkurs in Japan konnte ich dann aber schon nach nur wenigen Wochen drauflosplappern und mich gut verständlich machen.

Es ist eine gute Idee, sich vorher schon mit der Sprache zu beschäftigen.

In Deinem Alter bist Du sicherlich noch nicht so besonders erfahren, was das Sprachnlernen angeht. Kommt für Dich eventuell ein Kurs in Frage? Vielleicht bietet z.B. die VHS bei Dir in der Nähe ja einen Japanischkurs an. Die überfordern dort in der Regel nicht und man hat einen Ansprechpartner.

Zu den von Dir genannten Büchern kann ich Dir leider nichts sagen. traurig
13.07.13 00:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JonBonStefan^^


Beiträge: 4
Beitrag #5
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
leider sind Kurse auch nicht billig aber solange Eltern zahlen hoho man ich hätte lieber anstatt Melodikakurs zur VHS gehen sollen und Japanisch lernen sollen aber leider bin ich 11 Jahre zu spät drannhoho
13.07.13 00:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Celes


Beiträge: 4
Beitrag #6
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Danke für die Antworten, vergangene Nacht hab ich leider nicht mehr reingeschaut!JonBonStefans vorschlag werde ich mir mal ansehen, schade dass die Bücherrei nicht sowas hat grins Über die VHS Kurse hatte ich mich sogar schoneinmal Informiert, aber die sind wirklich echt teuer und mein Vater meinte: Wenn er die ca. 8.600 Euro für das Austausch Jahr bezahlt, sollte ich nicht mehr soviel erwarten.. hoho

Die Suchfunktion hab ich wohl vergessen, tut mir leid :0 und danke für die Antworten! grins
13.07.13 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #7
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
VHS ist teuer? Das sind doch meistens um die 70€ für 12 Stunden, oder nicht? Mit Schülerrabatt wird das doch bestimmt nicht mehr als 50€ kosten, oder?

Ich glaube, da würde ich noch ein bisschen an deiner Überzeugungsfähigkeit arbeiten hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
13.07.13 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #8
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Habe gerade mal spaßeshalber nach VHS Kursen hier in Berlin geschaut. Es gibt viel mehr Kurse, als ich gedacht habe. Die meisten Kurse, besonders die Anfängerkurse liegen ermäßigt so um die 50 EUR. Dazu käme noch das Lehrbuch, aber das brauchst Du ja sowieso.

Also, wenn Dein Vater Willens und vor allem in der Lage ist, soviel Geld auszugeben, dann sollte es ja wohl an so einem Kleckerbetrag nicht scheitern. Andere Eltern wären heilfroh, wenn ihre Kids aus freien Stücken etwas lernen wollten und nicht nur den ganzen Tag vor der Glotze hocken oder Computerspiele daddeln.

Es gibt hier sogar einen Kurs zur Vorbereitung auf JLPT N2/N1. Das muß ich mir mal merken.
13.07.13 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Celes


Beiträge: 4
Beitrag #9
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Ds einzige in unserer nähe bietet für ca. 150Euro an, ermäßigungen werden nicht einmal angeboten...:0
13.07.13 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JonBonStefan^^


Beiträge: 4
Beitrag #10
RE: Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Also bei uns in Heilbronn kostet ein Kurs für Anfänger um die 100 € oder mehr und für fortgeschrittene kostet ein Kurs um die 210 € also ich weis jetzt nicht von wo du herkommst aber billig ist es nicht vielleicht ist es ja bei dir billiger und Bücher muss man sich auch noch besorgen die sowieso dann wieder ein Haufen Geld kosten.

Frage deine Eltern nach ob du Kurse in deiner Umgebung machen darfst.
13.07.13 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch für Dummies - Hilfreich?
Antwort schreiben