Antwort schreiben 
Japanisch in Hamburg
Verfasser Nachricht
krantz
Gast

 
Beitrag #1
Japanisch in Hamburg
Hallo zusammen,
ich suche nach einer Möglichkeit, japanisch in Hamburg zu lernen. Da ich beruflich viel unterwegs bin, wäre es natürlich schön, wenn ich die Unterrichtszeiten individuell auf meinen Terminplan abstimmen könnte und nicht umgekehrt.

Gibt es sowas überhaupt?

Bin Anfänger, würde das dann aber gern auch fortführen.

Vielen Dank schon mal vorab für Eure Tipps!

Beste Grüße,

Carsten Krantz
04.11.10 12:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #2
RE: Japanisch in Hamburg
Hallo Krantz

vielleicht wirst du in diesem Thread fündig:
Thread-Japanisch-Sprachkurse-im-Raum-Hamburg

Wenn du aber einen Kurs nach deinem "Zeitplan" gestalten möchtest, so stell ich mir vor, dass dies nur mit Privat-, resp. Einzelunterricht möglich ist...
04.11.10 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Candy
Gast

 
Beitrag #3
RE: Japanisch in Hamburg
Hallo Carsten,
ich hatte zwei Jahre lang Einzelunterricht bei einem total netten Japaner, bevor ich für sechs Monate nach Tokio gegangen bin. Die Terminabsprache war bei dem ganz easy. Guck doch einfach mal unter http://www.takashis-japanische-schule.de
Mir hat es dort super gefallen! Viel Glück!
04.11.10 15:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #4
RE: Japanisch in Hamburg
Da werde ich ja ganz neidisch...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
04.11.10 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
krantz
Gast

 
Beitrag #5
RE: Japanisch in Hamburg
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten! Das hat mir sehr weitergeholfen.

Beste Grüße,

Carsten Krantz
06.11.10 18:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fukkatsu2010
Gast

 
Beitrag #6
RE: Japanisch in Hamburg
Die besten Japanische Kurse für jedermann sind immer noch die Intensivkurse von der HH-Japanlogie in Hamburg:

asienkunde.de: Sprachintensivkurse

Veranstalter:
Asien-Afrika-Institut, Abteilung für Sprache und Kultur Japans in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde
Dann gibt es ja noch Linghan in Hamburg:
linghan.de: Japanisch-Sprachkurse

Da gibt es sogar Japanisch mit Manga
Tags korrigiert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.11 00:30 von Shino.)
03.12.10 16:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #7
RE: Japanisch in Hamburg
(04.11.10 15:17)Candy schrieb:  ich hatte zwei Jahre lang Einzelunterricht bei einem total netten Japaner, bevor ich für sechs Monate nach Tokio gegangen bin. Die Terminabsprache war bei dem ganz easy. Guck doch einfach mal unter http://www.takashis-japanische-schule.de

Ich hatte die Schule mal angeschrieben, ob sie sich auch vorstellen könnten, Unterricht über Skype zu geben. Mein Anliegen wurde leider von seiner Frau freundlich, aber sehr deutlich und bestimmt abgelehnt. traurig

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.10 17:24 von Shino.)
03.12.10 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
krantz
Gast

 
Beitrag #8
RE: Japanisch in Hamburg
Hallo, wollte nur kurz Vollzug melden. Habe jetzt bei "Takashis Japanische Schule" den Grundkurs belegt und muss wirklich sagen, Herr Iwami weiß, wovon er spricht. Er bringt den Lehrstoff super verständlich rüber (und ich bin wirklich ein Anfänger), ist sehr geduldig, der Unterricht ist klasse aufgebaut, ich hätte es nicht besser treffen können. Unbedingte Empfehlung!

Beste Grüße,

Carsten Krantz
13.02.11 00:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mönchen
Gast

 
Beitrag #9
RE: Japanisch in Hamburg
Hi krantz
Darf ich fragen wie viel man ungefähr bei "Takashis Japanische Schule" bezahlen muss? Oder muss man das mit ihm besprechen, je nachdem wann und wie oft man kommen will/kann?
Ich möchte schon seit Jahren richtig Japanisch lernen und bin auf der Suche nach einen Kurs den ich mir vielleicht leisten kann..
Momentan lerne ich ein bisschen mit einem Lehrbuch. Aber alleine lernen ist schwer..

Ich bedanke mich schonmal für eine Informative Antwort.

Liebe Grüße
Mönchen
01.04.11 00:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
krantz
Gast

 
Beitrag #10
RE: Japanisch in Hamburg
Hallo Mönchen,

es gibt unterschiedliche Preise für Schüler, Studenten und Erwachsene und man bekommt Prozente, wenn man öfter als 1x pro Woche erscheint. Der konkrete Tarif hängt also von ein paar Faktoren ab. Starte doch einfach mal eine direkte Anfrage! Denn allein mit einem Buch zu lernen - das weiß ich aus eigener Erfahrung - wird Dich nicht wirklich weiter bringen.

Viel Erfolg wünsche ich Dir!

Carsten
14.05.11 10:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch in Hamburg
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Tandem in Hamburg gesucht kuribayashi 1 450 05.04.17 09:50
Letzter Beitrag: monusan
Sprache-/Tandempartner in Hamburg restfulsilence 2 1.257 14.01.16 19:32
Letzter Beitrag: Akiko81
Japanisch Unterricht in Hamburg-Altona Milai 4 2.036 22.09.15 21:49
Letzter Beitrag: sid6581
Japanisch lernen in Hamburg restfulsilence 22 5.726 28.09.14 15:36
Letzter Beitrag: NL
Japanisch Privat- bzw. Gruppenunterricht in Hamburg Alsterdorfer 1 851 29.04.14 19:13
Letzter Beitrag: Mayavulkan