Antwort schreiben 
Japanologie in Frankfurt am Main
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Japanologie in Frankfurt am Main
Hallo, beginnt jemand von Euch zufällig im Wintersemester 2004/2005 ein Japanologiestudium in Frankfurt am Main?
Wäre schön, wenn ich mich mit jemandem austauschen könnte.


Grüße
Rei
04.07.04 22:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #2
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Ich habe es mir schon überlegt, einzusteigen.
Allerdings habe ich von einigen Studenten gehört, daß Frankfurt nicht empfehlenswert wäre.
Z.Zt. lerne ich am Sprachzentrum in Frankfurt.
04.07.04 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #3
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Wurde dir auch gesagt warum?
Bist du noch am Überlegen oder studierst du dort definitiv nicht?
04.07.04 23:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #4
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Mich interessiert eigentlich nur die Sprache. Kultur und sonstiges ist zwar auch interessant, aber das wäre mir zu zeitaufwändig. Ich kenne Leute, die seit zig Jahren studieren und dafür die Sprache, eigenen Aussagen, recht mäßig sprechen. Das macht mich stutzig.
Allerdings gebe ich offen zu, nur mangelhafte Fakten zu haben.
04.07.04 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #5
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Zitat: die seit zig Jahren studieren und dafür die Sprache, eigenen Aussagen, recht mäßig sprechen.

Das könnnte ja auch einfach an den Leuten selbst liegen und nicht unbedingt an der Uni Frankfurt, oder?
05.07.04 07:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #6
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Jetzt habe ich Fakten, habe mir die Seite der Kölner Uni durchgelesen. Nun, Kultur ist schon interessant und wichtig, nur möchte ich kein Verhältnis 80:20 zum "Ungunsten" der Sprache.

Mein Hauptproblem ist, daß die Kosten meiner Kurse schon relativ hoch sind: 10 x 2 h à 40 Minuten für € 250,-- , dazu kommt, daß ich nach 5 Kursen immer noch das Gefühl habe, auf der Stufe eines DAUs zu stehen. Das kommt wohl aufgrund der mangelnden Praxis.

Zeit hätte ich mehr, aber kein unbegrenztes Budget, mehr wie 250,-- pro Monat wollte ich nicht investieren.

Summa summarum: Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich Input steigern, aber Kosten gleich halten oder senken kann, immer her damit ............ !
05.07.04 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #7
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Ich habe mich auch für Japanologie in Frankfurt beworben.

dragon@movie-infos.net
05.07.04 15:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #8
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Beworben? Gibt es da etwa nen NC oder so? Die ZVS wird ja bei solchen Studiengängen eigtl. eher selten bemüht... Oder meinst du "eingeschrieben"?

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
05.07.04 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #9
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
In Hamburg war es beispielsweise immer die letzten Jahre so gewesen,
dass es einen stillen NC gab, nur gab es so wenige Bewerber,
dass alle genommen wurden (mehr Studienplätze als Interessierte).
05.07.04 18:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #10
RE: Japanologie in Frankfurt am Main
Zitat:Summa summarum: Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich Input steigern, aber Kosten gleich halten oder senken kann, immer her damit ............ !

Heirate eine Japanerin ^^;;;
05.07.04 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanologie in Frankfurt am Main
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanologie in Erlangen: ein kleiner Leitfaden für den Einstieg Pennywisegames 4 504 28.03.18 21:25
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanologie an der Goethe-Universität Frankfurt Nekolumbus 1 740 10.11.17 01:15
Letzter Beitrag: Reizouko
Ist Japanologie das richtige für mich? OtterB 24 4.379 29.06.16 09:09
Letzter Beitrag: Thomas232
M.A. Japanologie in Halle Japanologie_MLU 0 630 19.04.16 08:50
Letzter Beitrag: Japanologie_MLU
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.312 22.02.16 19:39
Letzter Beitrag: Hellstorm