Antwort schreiben 
Japanologie studieren
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Japanologie studieren
Hallo ihr Lieben,
ich interessiere mich für die verschiedenen Möglichkeiten, Japanologie zu studieren. Mir ist aufgefallen, dass an sehr vielen Universitäten der Magister-Studiengang Japanologie ersetzt wird durch Bachelor-o. Diplom-Studiengänge wie "Ostasienwissenschaft" oder "Regionalwissenschaft Japan". Ist die "klassische" Variante drei bzw. zwei Fächer im Magister-Studiengang zu studieren also quasi vom aussterben bedroht?
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem dieser neuen Bachelor-Studiengänge und kann mir vielleicht etwas darüber erzählen?
Mich hätte nämlich interessiert, welche Fächerkombination in dem Fall sinnvoll wäre (also mit Japanologie als Hauptfach), bzw. womit man die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat.
Insbesondere interessiert mich die Möglichkeit, in Japan Deutsch und/oder Englisch zu unterrichten, welches Studium wäre dazu am besten geeignet?
Viele Grüße und danke im vorraus für eure Antworten,
Dennis grins
17.08.05 23:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanologie studieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanologie in Erlangen: ein kleiner Leitfaden für den Einstieg Pennywisegames 4 518 28.03.18 21:25
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanologie an der Goethe-Universität Frankfurt Nekolumbus 1 746 10.11.17 01:15
Letzter Beitrag: Reizouko
Ist Japanologie das richtige für mich? OtterB 24 4.397 29.06.16 09:09
Letzter Beitrag: Thomas232
M.A. Japanologie in Halle Japanologie_MLU 0 632 19.04.16 08:50
Letzter Beitrag: Japanologie_MLU
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.321 22.02.16 19:39
Letzter Beitrag: Hellstorm