Antwort schreiben 
Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Verfasser Nachricht
Saya-Chan


Beiträge: 2
Beitrag #1
Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Heyy :]
Ich würde einfach gerne wissen ob ihr die Voraussetzungen zum Japanologie studieren wisst?kratz Ich hoffe irgendein Japanologiestudent liest das jetzt und kann mir vielleicht sagen ob ich Chancen habe es ihm gleich zu tun. hohorot
Also erst mal etwas über mich:

-Ich bin Realschülerin(zweites Halbjahr 6. Klasse mit glattem 3er Durchschnitt vom Gymnasium runter gegangen) und nun in der 9. Klasse, aber wenn nötig würde ich mein Abitur noch nach machen.
-Ich kann nicht wirklich einschätzen ob ich gut im Sprachen lernen bin, in Englisch habe ich eine 1, und in Deutsch eine 2, in Französisch hatte ich wiederum eine 5.(habe abgewählt)
Das könnte aber daran liegen das mir Englisch Spaß macht und desshalb leicht fällt, und an Französisch hatte ich nie wirklich interesse und hab' desshalb so gut wie nie gelernt. hoho
In anderen Fächern bin ich meistens durchschnittlich, außer in Geschichte, wo ich gut bin und in Physik und Chemie die allerdings nicht so mein Fall sind.
-Ich interessiere mich nicht nur fürs Animes sehen und Mangas zeichnen, ich finde die japanische Kultur, sowie die Geschichte Japans auch sehr ansprechend. Das gilt auch für die japanische Küche, vielleicht nicht unbedingt diese extremen Sachen.... aber ich LIEBE REIS xDDzwinker
-Nach meinem Schulabschluss habe ich vor spontan eine Weltreise zu machen, wo ich dann auch 1-2 Monate lang Japan begutachten werde.^^ Ob ich dann wieder dort hin zurück gehe, oder gar dort bleibe hängt von vielen Faktoren ab.hohohoho
ABER japanisch lernen möchte ich sowieso also wäre das nichts was mich aufhalten könnte!!

wenn das nicht reicht einfach fragen.... und bitte,bitte,bitte antwortet mir! TT-TT grins
12.09.10 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 360
Beitrag #2
RE: Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Ich bin kein Japanologiestudent, aber ich antworte trotzdem.
Japanologie studieren kann man meines Wissens nach nur an Universitäten (bin mir nicht sicher, ob es auch an Fachhochschulen geht, vielleicht kann da jemand anders weiterhelfen).
Sprich: du benötigst dein Abitur, ja!

Ich wünsche dir viel Spaß auf der Weltreise, wobei ich mich frage, wie eine junge Schülerin das überhaupt finanzieren kann? grins

In Japan bleiben? Das wird nicht so leicht, denn dafür brauchst du ein Visum, das dir erlaubt, dort zu bleiben (bzw. zu arbeiten - von irgendwoher muss ja auch das Geld kommen!). Um an ein Arbeitsvisum in Japan zu kommen, muss man einen Uniabschluss haben (!) oder mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in dem Beruf, in dem man tätig ist.
Natürlich gibt es noch ein paar andere Möglichkeiten, wie z.B. das "spouse visa" (heirate einen Japaner oder lass dich adoptieren *g*).

Frag dich lieber selber einmal, wieso du überhaupt Japanologie studieren willst und ob es das alles wert ist (Abi nachmachen etc.). Wenn es dir nur um die Sprache selbst geht, das kannst du dir ja auch ohne eine Universität/ ein Studium aneignen!

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
13.09.10 01:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saya-Chan


Beiträge: 2
Beitrag #3
RE: Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Danke! ^^
Naja, es geht ja nicht nur um die Sprache, aber ich verstehe worauf du hinaus willst..
Ich bin ja auch erstmal nur am überlegen, denn so langsam sollte ich wissen was ich nach der Schule mal machen möchte.
Wie auch immer. :] Ich werd' mich nochmal weiter eikundigen.
Und was das finanzielle angeht xD das werd' ich wohl hinbekommen. Denn man kann ja in manchen Ländern, bei manchen Hotels/ Gaststädten/ etc. umsonst leben, muss sich das halt nur erarbeiten.. xD Aber ich schwanke vom Thema ab hoho
13.09.10 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #4
RE: Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Als Jungspund darf man arbeitenderweise ganze 12 Monate in Japan bleiben.
Guckst du hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Working_Hol...28Japan%29

den Rest kannsch dir net beantworten. hoho
15.09.10 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #5
RE: Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Also, ich bin auch nicht Japanologin, aber in Fächerwahl gut bewandert hoho Reis mögen ist schon mal gut hihi. Nein, ernsthaft. Kein anderes Fach sagt was aus, meine ich. Chemie, Physik, vergiss es, sagt nix über Japanisch. Euro Sprachen, nö. Die sind alle viel zu anders. Es muss dich brennen für Japanisch, es muss dich hinreissen und das für Jahre. Deshalb, begutachten: √

Allerdings, das übliche caveat, vorsicht hier: Japanologie studierst du, wenn du dich tag ein tag aus mit der japanischen Kultur rumschlagen willst, wo auch immer auf der Welt. Wenn du einfach nach Japan gehen willst um zu arbeiten, studierst du lieber ein jeweiliges Fachstudium und irgendwie nebenbei noch die japanische Sprache. Aber es tönt so, wie wenn das Fach noch nicht klar ist. Deshalb meine ich, Erfahrungen sammeln, reisen, jobben, schnuppern, was das Zeug hält. Bis klar wird, was dich hinreisst. Und das tust du dann in dem Land, das dich hinreisst. grins

Schaffen kannst du alles, was dich hinreisst. Abi kannst du nachholen, wie du sagst. Wenn es dich packt, machst du Japanisch, kein Problem. Es ist absolut lernbar. Ich würd für die Reise mal schon ein bisschen in die Sprache schnuppern, schauen ob das anspricht. Hiragana, Katakana, ein paar Kanji lernen, VHS besuchen vielleicht. "Konfrontation mit dem Subjekt" sozusagen grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.10 00:22 von tlnn.)
16.09.10 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanologie studieren!! Nur wie °o°??
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanologie in Erlangen: ein kleiner Leitfaden für den Einstieg Pennywisegames 4 525 28.03.18 21:25
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanologie an der Goethe-Universität Frankfurt Nekolumbus 1 750 10.11.17 01:15
Letzter Beitrag: Reizouko
Ist Japanologie das richtige für mich? OtterB 24 4.437 29.06.16 09:09
Letzter Beitrag: Thomas232
M.A. Japanologie in Halle Japanologie_MLU 0 636 19.04.16 08:50
Letzter Beitrag: Japanologie_MLU
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.343 22.02.16 19:39
Letzter Beitrag: Hellstorm