Antwort schreiben 
Japan's economy is shrinking (cctv)
Verfasser Nachricht
Richard


Beiträge: 53
Beitrag #1
Japan's economy is shrinking (cctv)
Wie komme ich jetzt nach Japan?
http://www.youtube.com/watch?v=9rm6iDU74Co

Zumindest wird sich das Verhältnis zu China weiter verbessern,
http://www.nytimes.com/2008/06/25/world/...china.html
schon aus wirtschaftlichen Gründen. Das heißt dann für Deutsche Produkte echte Probleme...
21.05.09 16:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
no1gizmo


Beiträge: 33
Beitrag #2
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
(21.05.09 16:36)Richard schrieb:  Das heißt dann für Deutsche Produkte echte Probleme...

Warum? Nicht unbedingt...

我是德国人,欧洲人和地球人!
21.05.09 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Richard


Beiträge: 53
Beitrag #3
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
Mir wurde mal gesagt das China lieber seine Investitionsgüter aus Deutschland holt obwohl Japan da auch sehr gut ist, eben aus historischen Gründen. Mal schauen wie sich das jetzt entwickelt: China hat ja ein großes Investitionsprogramm aufgesetzt, Deutschland und Amerika auch....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.09 14:51 von Richard.)
22.05.09 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
no1gizmo


Beiträge: 33
Beitrag #4
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
(22.05.09 14:50)Richard schrieb:  Mir wurde mal gesagt das China lieber seine Investitionsgüter aus Deutschland holt obwohl Japan da auch sehr gut ist, eben aus historischen Gründen.

Dieses "Wir hassen Japan"-Denken ist meist Dummvolkvorkommen. Es gibt zwar auch bestimmte Politiker, Manager und Prominente, die so denken, aber wenns um die wirtschaftlichen Interessen geht, waren da schon immer alle ganz still.

Fakt ist, dass China sich mit dem ICE zufrieden geben könnte, aber dennoch sich parallel den Shinkansen deneben stellt. Japanische Autos sind in China sehr beliebt, japanische Kosmetik auch, Maschinen, speziell Roboter (und da ist Japan keinesfalls ein Monopol, die USA und Deutschland sind auch eine Hausnummer und bieten nahezu all das, was Japan auch hat) aus Japan finden ebenso ihren Absatz in China. Genauso wie Manga, Anime usw.

Wenn Japan eigene Militärausstattung produzieren würde (von dem Bisschen Mitsubishi mal abgesehen, sonst kommt alles aus den USA), würde die Chinesen von Japan sicherlich auch Militär kaufen.

我是德国人,欧洲人和地球人!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.09 11:48 von no1gizmo.)
23.05.09 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #5
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
Und die chinesische Jugend ist ganz heiss auf Animé und Manga, viele studieren deshalb alleine Japanisch, und sie laufen modetechnisch schon genauso herum. Manchmal muss ich 2x hinsehen ob es ein chinesischer oder japanischer T-N ist.
Japan produziert auch viel in China, deswegen ein willkommener Investor.

Diese "historische" Sache ist nur ein Thema fuer Leute, die ihr Geld unproduktiv damit verdienen den moralischen Zeigefinger zu erheben.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
23.05.09 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
(23.05.09 21:23)fuyutenshi schrieb:  Und die chinesische Jugend ist ganz heiss auf Animé und Manga, viele studieren deshalb alleine Japanisch, und sie laufen modetechnisch schon genauso herum. Manchmal muss ich 2x hinsehen ob es ein chinesischer oder japanischer T-N ist.
Japan produziert auch viel in China, deswegen ein willkommener Investor.

...

Dass viele junge Chinesen aus reinem Interesse an Japans Popluaerkultur anfangen, Japanisch zu studieren, halte ich fuer ueberzogen. China ist immer noch ein relativ armes Land mit einem enormen Unterschied zwischen arm und reich. Diejenigen, die die Chance haben ueberhaupt zu studieren, machen das nicht, um ihren Hobbies nachzugehen. Sie sind die Altersversorgung ihrer Eltern und koennen sich da keine grossen Freiheiten leisten.
Es ist richtig, dass die japanische Sprache sehr beliebt ist, aber weniger als Studium an der Universitaet, sondern vielmehr als Hobby neben dem Job.
Weiterhin kann ich einen himmelweiten Unterschied zwischen japanischer und chinesischer Mode beobachten. Chinesische Mode ist ein Patchwork aus allen Moderichtungen, das unharmonisch zusammengenaeht wurde. Stell dir die Mode der 80er vor und quadriere deren Unansehnlichkeit.

Mir kommt es so vor, als spraechst du ueber Taiwan und nicht ueber das Festland.

Zitat:Diese "historische" Sache ist nur ein Thema fuer Leute, die ihr Geld unproduktiv damit verdienen den moralischen Zeigefinger zu erheben.

Eine definitives Nein! Ich habe noch nie so einen unreflektierten und unkontrollierten Hass eines Volkes gegenueber einem anderen erlebt. Das macht sich sogar im Alltag bemerkbar. Wenn man am Nebentisch auf Japan zu sprechen kommt, dauert es nicht lange bis die ersten Worte wie 日本鬼子 (die japanischen Teufel) oder 小日本儿 (kleines Japan) fallen. Ersteres ist sogar ein Schimpfwort unter Kindern und Jugendlichen; analog zu uebersetzen als "Du Arschloch!" oder "Du Wichser!".
Ist man mit Japanern unterwegs, so ist das noch fuehlbarer. Der Schluss Japaner = Moerder ist da nicht weit. Deshalb verleugnen sich viele Japaner hier selbst und geben sich als Koreaner aus.
Jede zweite TV-Serie, die sich mit dem Widerstand gegen Japan (反日) beschaeftigt, stellt den Japaner als blutruenstiges und gefuehlsloses Monster dar. Deshalb war der Aufruhr auch gross, als der Film "Nanking, Nanking" in die Kinos kam. Der chinesische Regisseur erhielt sogar Morddrohungen!

Ja, das alles ist ein Widerspruch zum Konsumverhalten der Chinesen, aber das scheint sie nicht weiter zu stoeren.
22.06.09 18:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #7
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
Das genau ist leider auch mein Eindruck gewesen, wenn auch nicht ganz so extrem. Viele japanische Freunde hatten zumindest selbst nie Probleme, auch wenn sie sich als Japaner "geoutet" haben und ich hatte auch eine Reihe Gespräche mit Chinesen, die zumindest mir gegenüber sagten, daß die junge Generation nichts mit dem Krieg zu tun hätte und deswegen von ihnen ganz neutral betrachtet würde. Aber leider sieht das Bild insgesamt in China schon ziemlich düster aus. Andererseits sind die Meinungen zu anderen Ländern ja ähnlich einfach - etwas Differenzierteres als "Deutschland? Ihr habt tolle Autos. Und Deutsche sind klug." hört man selten. (Ich würde allerdings auch lieber nicht wissen, was die Mehrzahl der Deutschen über China zu wissen glaubt.)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.06.09 19:01 von Nora.)
22.06.09 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
天真爛漫


Beiträge: 36
Beitrag #8
RE: Japan's economy is shrinking (cctv)
Japaner haben auch extreme Vorurteile gegen Chinesen. Nur sprechen sie es seltener aus als wir es tun wuerden.
23.06.09 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japan's economy is shrinking (cctv)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bubble Economy Anonymer User 19 4.690 17.05.04 09:10
Letzter Beitrag: asodesuka