Antwort schreiben 
Kaffee trinken gehen
Verfasser Nachricht
MM


Beiträge: 174
Beitrag #1
Kaffee trinken gehen
Ich würde gerne mit einer japanischen Dame, mit der ich (beruflich) sporadischen Kontakt habe (in Deutschland, sie spricht aber kaum Deutsch), gerne per Email zum Kaffee einladen.
Auf Deutsch fällt mir die Formulierung natürlich nicht schwer:
"Wenn Sie Zeit und Lust haben, könnten wir uns doch mal bei einem Kaffee in einem netten Bistro unterhalten. Ich freue mich auf ihre Nachricht, mfG ...."
Auf Japanisch bekäme ich das auch (einiger Maßen) hin,

もしxxxさんは時間とその気があれば、一緒にコーヒーを飲みに行きましょう。
いかがでしょうか。お返事を楽しみにしています。それでは、xxx
(nicht perfekt, weiß ich zwinker )

nur weiß ich nicht, ob dieser Stil bei Japanerinnen
a) ankommt,
b) man in Japan da etwas anders vorgeht.

Vorschläge?
02.01.08 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rp-chan


Beiträge: 70
Beitrag #2
RE: Kaffee trinken gehen
Ich finde, was du in Japanisch geschrieben hast, wirkt sehr bestimmend (z.B. ましょう statt ませんか?). Da du sie kaum kennst, würde ich etwas zurückhaltender schreiben. Zumal das ganze auch sehr überstützend wirken kann (sie kennt dich ja kaum). Ich würde auch das mit dem "netten Bistro" schreiben (was in deiner - ich nenne sie mal - "Übersetzung" fehlt). Wenn du schon mal da warst, würde ich auch etwas darüber erzählen (warum du das so "nett" findest).
Aber wie das immer so ist, ist es immer besser wenn man seinen eigenen "Stil" verwendet. Schreibe das, was du kannst, und nicht, was sich perfekt anhört, du aber nie so sagen würdest.

Viel Erfolg grins
03.01.08 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MM


Beiträge: 174
Beitrag #3
RE: Kaffee trinken gehen
Tja, ich habe gehofft, es gäbe ein paar Leute aus der Praxis, also nicht nur "Trockenschwimmer" (so wie mich hoho ).
Ich weiß nicht, ob es wirklich so wichtig ist, das Bistro zu beschreiben. Letztendlich ist die Lokalität ja egal, nur die Begleitung nicht. zwinker

Mir fehlt für einige Situationen einfach das, was vor allem auch eine Sprache ausmacht: Etwas zwischen den Zeilen auszudrücken...
Na, ich hoffe mal, dass noch ein Praktiker seinen Senf dazu gibt.

Ansonsten muss ich eben eine "Holzhacker"-Mail abschicken.... typisch Europäer eben. zwinker
04.01.08 01:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rp-chan


Beiträge: 70
Beitrag #4
RE: Kaffee trinken gehen
Hmmm augenrollen
Das mit dem Bistro ist ja auch nur eine Einleitung. Aber bevor wir keinen Wald mehr haben, kann ich es ja mal als Praktiker versuchen rot

素敵なビストロを知っていますが、良かったら、ちょっとコーヒーでも飲みませんか。
どうですか。暇だったら、一報しませんか。
ありがとうございます。

お返事を楽しみにしています。

それではxxx
04.01.08 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ralferly


Beiträge: 27
Beitrag #5
RE: Kaffee trinken gehen
(04.01.08 12:39)rp-chan schrieb:暇だったら、一報しませんか。
Klingt für mich irgendwie so ein bisschen auch nach: "Wenn du nix anderes zu tun hast, willst du mich nicht informieren?" (暇 würde ich niemanden, den ich respektvoll anspreche, an den Kopf werfen. hoho)

Ich würde 暇だったら、一報しませんか。ありがとうございます。 einfach weglassen. Und statt どうですか。 lieber das höflichere いかがでしょうか。 bzw. いかがですか。(passt besser).

Und noch generell zwei Sachen, die mir einfallen:
1) Du solltest zu Beginn der Mail sagen, wer du bist. (xyzの)abcです。 und dich ggf. auch nach ihrem Befinden erkundigen. Wenn du nur sporadischen Kontakt hattest, ist evtl. um so mehr Höflichkeit angebracht. Falls es irgend einen Grund für diese Einladung zum Kaffee gibt, kannst du diesen ebenso gleich mitnennen.
2) Es war gerade Jahreswechsel. Falls du dich dieses Jahr noch nicht bei der Dame gemeldet haben solltest, hinterlasse ihr doch auch gleich noch die obligatorischen Neujahrsgröße (in *Sternchen* eingehüllt.)

So, mein Vorschlag:

mrs.xさん、

*明けましておめでとうございます。*
お元気ですか。

xyzのabcさんです。

最近あまり会えませんでしたが、またmrs.xと会って、いつものように話し合おうと思っています。
素敵な喫茶店を知っていますので、いつかご一緒にあそへこちょっとコーヒーでも飲みに行きませんか。もし良かったら、ご連絡を取ってください。

お返事を楽しみに待っています。

*今年のご健康とご多幸を祈ると共に、夢が叶うように願っています。
本年も宜しくお願いします。*

では、

xyz

Ist dereit eher inaktiv...
07.01.08 01:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tomijitsusei


Beiträge: 402
Beitrag #6
RE: Kaffee trinken gehen
Wie wäre es auch ganz einfach mit:

今度、コーヒーしませんか?

七転び八起き
03.02.08 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #7
RE: Kaffee trinken gehen
Ich schließe mich dem letzten Post an. Kürzer ist besser. Zwischen Kollegen habe ich noch nie lange Höflichkeitsfloskeln gehört. Abgesehen von der Gefahr stilistisch daneben zu greifen. Das original klingt in der Tat sehr steif und rp-chans Antwort klingt zu jovial (würde man nur schreiben wenn man schon befreundet ist und den anderen nicht bedrängen möchte).

~物理学者が出来ない事はない~
03.02.08 23:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kaffee trinken gehen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Variationen von: "seinen eigenen Weg gehen" maya4 11 1.580 13.03.12 14:16
Letzter Beitrag: Shino
"Den eigenen Weg gehen" als Kanji ? chrisap33 12 2.487 13.02.04 14:55
Letzter Beitrag: Anonymer User