Antwort schreiben 
Kennt ihr dieses Gebäude?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Kennt ihr dieses Gebäude?
Es sieht so "furchtbar" deutsch aus, die Lampen, die Straßenschilder, die Gebäude..

http://diary1.fc2.com/user/k-ahen/img/2005_5/20.jpg

mfg Rana
22.05.05 11:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #2
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Du koenntest wenigstens erwaehnen, wo das Gebaeude
stehen soll, ob Du das Foto selber geschossen hast und
was Du noch fuer Infos dazu hast.
22.05.05 11:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Leider weiß ich das nicht, ich hab das aus einem jap. Diary. Dort steht, "Ich bin verreist, sucht mich nicht." Aber das es Deutschland so ähnelt, lässt mir dann doch keine Ruhe, könnte es möglichewrweise berlin sein?

- Rana
22.05.05 11:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
edokko


Beiträge: 188
Beitrag #4
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
könnte aber auch London oder eine andere europ. Stadt sein
Tokyo? die Laternen und das P-Schild irritieren, aber in Morunouchi kenn ich mich nicht so aus, sorry kratz
22.05.05 16:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Hier mal etwas damit man was dazulernt.
So wird das in japanisch geschrieben.
玉葱形塔 = tamanegigata no too. Zwiebelturm.
玉葱形屋根 = tamanegigata no yane. Zwiebeldach. (wobei dies, so geschrieben zu vielen Leckereien im Internet hinweist).

Bei der Jahrhundert Flut gab es da nicht mal ein aehnlicher Bau. War ein Museum, welches in den Nachrichten erwaehnt wurde.
22.05.05 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #6
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
So wie ich dass sehe, hängt das blaue Richtungsschild aud der linken Straßenseite.. Müsste also in England sein.
Das mit der Straßenseite sieht man auch an der Position und Fahrtrichtung des Autos.
Und auf dem schwarzen Schild steht.
Today ham and eggs, fish and chips and warm beer.
.. ganz klar! England.^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.05 17:58 von usagi.)
22.05.05 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Inzwischen habe ich mich mal nach den Straßenschildern erkundigt, da mir das eine mit dem Männchen dann doch unbekannt ist. Inzwischen weis ich, dass es dieses Zeichen in Japan gibt, und das schwarz/gelbe Schild, sieht nach "Von oben nach unten-Schreibweise" aus.
@usaki: Du ließt doch da nicht wirklich:"Today ham and eggs, fish and chips and warm beer."?
@edokko: Was ist Morunouchi?

- Rana
23.05.05 05:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #8
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
@AU Nein, nicht wirklich.
Das gelbe Schild macht mich auch stuzig..
23.05.05 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sorcerer88


Beiträge: 35
Beitrag #9
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Was mich interessieren würde, ist der Stil von dem Gebäude... Kunst- und Architektur-Fachkundige ( ich nicht hoho ) könnten ja mal den Stil bestimmen, oder? Ich meine, ob es Barock, Gothik, Klassik o.Ä. ist. Daraus ließen sich ja bestimmt auch einige Länder ausschließen.
23.05.05 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
edokko


Beiträge: 188
Beitrag #10
RE: Kennt ihr dieses Gebäude?
Zitat:Inzwischen habe ich mich mal nach den Straßenschildern erkundigt, da mir das eine mit dem Männchen dann doch unbekannt ist. Inzwischen weis ich, dass es dieses Zeichen in Japan gibt, und das schwarz/gelbe Schild, sieht nach "Von oben nach unten-Schreibweise" aus.
@usaki: Du ließt doch da nicht wirklich:"Today ham and eggs, fish and chips and warm beer."?
@edokko: Was ist Morunouchi?

- Rana

Marunouchi, sorry
das ist die Gegend zwischen Tôkyô eki und dem Kaiserpalast, dort wo das ursprüngliche Banken- und Versicherungsviertel ist; hier findet man einiges an westlicher Architektur gebaut zw. 1880 und 1920
eigentlich erstreckt sich das Gebiet von Yurakucho bis Ôtemachi

Zitat: Was mich interessieren würde, ist der Stil von dem Gebäude... Kunst- und Architektur-Fachkundige ( ich nicht ) könnten ja mal den Stil bestimmen, oder? Ich meine, ob es Barock, Gothik, Klassik o.Ä. ist. Daraus ließen sich ja bestimmt auch einige Länder ausschließen.

wenn das so einfach wäre - der Bahnhof ist Neobarock, anderes ist wiederum beeinflußt von der Wiener Sezession und irgendwo meine ich schon mal den Begriff des "Imperial Style" gelesen zu haben (also so ziemlich alles, was in der Meiji-Zeit an "Westlichem" gebaut wurde).
Die Fenster haben wieder etwas Neoklassizistisches / Neobarockes; als Zwiebeldach würde ich es nicht bezeichnen, sondern eher als Kuppeldach - also Neobarock

will ja nicht Klugscheissen, aber es heißt immer noch Gotik - ohne "h" oder gothic, then we should talk english

@zongoku: Zwiebeldach würde ich die altbayerischen Kirchtürme bezeichnen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.05 22:45 von edokko.)
23.05.05 22:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kennt ihr dieses Gebäude?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kennt jemand japanische "high brow art" ? Shabazza 7 2.713 25.01.10 21:33
Letzter Beitrag: Shabazza
Kennt jemand den chat auf japanlink.de? japan4ever 1 1.062 27.12.03 18:58
Letzter Beitrag: zongoku