Antwort schreiben 
Methode - Film-Untertitel benutzen
Verfasser Nachricht
resonator79


Beiträge: 4
Beitrag #1
Methode - Film-Untertitel benutzen
Hi!

Ich bin eigentlich noch Anfänger. Ich kann Kana lesen und schreiben, kann einigermaßen Verben konjugieren und ich habe eine Grundvorstellung vom Partikel benutzen (ich wunder mich noch oft), habe aber bisher nur wenig Vokabular. Um das aufzubauen benutze ich neuerdings Filme (BluRays/DVDs mit jap. Untertitel) und übersetze die Dialoge, und versuche auch, mir die Kanji von den Wörtern zu merken. Ich bin kein Vollzeit-Lerner, und muss mich irgendwie rituell motivieren, diese Methode funktioniert ganz gut für mich.

Ich kann mir normalerweise auch meine Fragen irgendwie ergooglen (jisho und Google-Translate helfen auch zwinker), aber ich finde gerade zum ersten Mal nichts, und ich hoffe, dass ich das hier als laufenden Thread benutzen darf, jene Phrasen zu erfragen, bei denen Google mir nichts bringt.

Was heißt しっこにぞ? Der Protagonist sagt das zu einem anderen, der ihm gerade eine "das brauchst du"-Liste genannt hat (一に勇気,
二に度胸, 三に覚悟だ). Ist しっこにぞ eine Redewendung? Der Tonfall (und der Charakter selbst) würde auf vulgär hindeuten, und Google meint "put you shit" zwinker . "So eine Scheiße" würde zwar passen, aber ich kapier's leider nicht grammatikalisch. Kein Plan. Beim Jisho-Ergebnis würd ich eher auf "pissen" tippen?

Danke vorab.
29.03.17 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Methode - Film-Untertitel benutzen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
我 Richtig benutzen サオル 15 3.794 12.11.09 22:24
Letzter Beitrag: Shino