Antwort schreiben 
N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
Verfasser Nachricht
MoonKid


Beiträge: 95
Beitrag #1
N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
Ich lerne schon länger, nebenbei Japanisch. Beim letzten JLPT N5 in Düsseldorf bin ich evtl. durchgefallen. Meine Schwächen kenne ich bzw. analysiere ich kontinuierlich und passe meinen Lernprozess entsprechend an. In letzter Zeit hatte ich dazu allerdings nicht viele Ressourcen.

Dass das Aufwand bedeutet ist mir klar. Auf die vier Buchstaben setzen usw. zwinker

Spricht aber generell etwas dagegen gleich (mit entsprechender Vorbereitung) einen N3 anzustreben, anstatt sich mit N5/4 rumzuärgern?

Nebenfrage:
Kann ich davon ausgehen, das N3-Lernmaterial die notwendige Inhalte von N5/4 mit abdeckt. Beispielsweise die Kanji-Listen und -Decks (Anki) für N3, sollten doch eigentlich auch N4/5 beinhalten, oder?
Sicherlich sollte ich mir auch mal N5/4-Material anschauen. Aber seht ihr eine Notwendigkeit auch hier (N4/5 Material) intensiver mit zuarbeiten?
10.07.13 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.575
Beitrag #2
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 11:08)MoonKid schrieb:  Ich lerne schon länger, nebenbei Japanisch. Beim letzten JLPT N5 in Düsseldorf bin ich evtl. durchgefallen. Meine Schwächen kenne ich bzw. analysiere ich kontinuierlich und passe meinen Lernprozess entsprechend an. In letzter Zeit hatte ich dazu allerdings nicht viele Ressourcen

Spricht aber generell etwas dagegen gleich (mit entsprechender Vorbereitung) einen N3 anzustreben, anstatt sich mit N5/4 rumzuärgern?

Also da frage ich mich, warum nicht gleich den N1 anstreben.
10.07.13 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #3
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 11:39)Hachiko schrieb:  Also da frage ich mich, warum nicht gleich den N1 anstreben.

Mach doch selber... augenrollen

Wenn du auf den N5 gelernt hast und nicht bestanden hast würde ich die Lernstrategie überdenken... kratz

Ich würde gar nicht speziell auf den JLPT lernen, sondern ein Lehrbuch durcharbeiten. Mit Genki 1+2 kannst du den N3 bestehen - wenn du alles weißt was drin steht und dein Hörverständnis gut ist.

Wenn du N5 nicht bestehst ist N3 allerdings ein ziemlicher Sprung. Warum nicht N4?

Letztendlich mußt du es selber wissen. zunge

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
10.07.13 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MoonKid


Beiträge: 95
Beitrag #4
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 11:48)frostschutz schrieb:  Wenn du auf den N5 gelernt hast und nicht bestanden hast würde ich die Lernstrategie überdenken... kratz

Wie gesagt, das tue ich kontinuierlich. Auf diesen N5 hatte ich mich allerdings praktisch nicht vorbereitet. zwinker

(10.07.13 11:48)frostschutz schrieb:  Ich würde gar nicht speziell auf den JLPT lernen, sondern ein Lehrbuch durcharbeiten. Mit Genki 1+2 kannst du den N3 bestehen - wenn du alles weißt was drin steht und dein Hörverständnis gut ist.

Du meinst sowas hier? http://www.amazon.de/dp/4789009637
Gibts das auch in D? Englisch ist indiskutabel, da mein E noch schlechter ist als mein J. Ja ich weiß, die guten Materialien gibts nur auf E. Ich muss mit leben. Ich hab schon Probleme J Grammatik zu lernen, weil mir die Deutsche fehlt, da fang ich nicht noch mit E an.

(10.07.13 11:48)frostschutz schrieb:  Wenn du N5 nicht bestehst ist N3 allerdings ein ziemlicher Sprung. Warum nicht N4?

Wenn ich es einfach hätte haben wollen, würde ich Schweizer-Deutsch lernen. hoho
10.07.13 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #5
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 12:03)MoonKid schrieb:  Englisch ist indiskutabel, da mein E noch schlechter ist als mein J.

Noch schlechter als N5!?? Das geht?? Wie geht das denn?
10.07.13 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.575
Beitrag #6
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 11:48)frostschutz schrieb:  
(10.07.13 11:39)Hachiko schrieb:  Also da frage ich mich, warum nicht gleich den N1 anstreben.

Mach doch selber... augenrollen

Weshalb denn, ich neige nicht zur Selbstüberschätzung.
10.07.13 12:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #7
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 12:09)torquato schrieb:  Noch schlechter als N5!?? Das geht?? Wie geht das denn?

Das frag ich mich allerdings auch. Das geht doch gar nicht. N5 ist ja praktisch so etwas wie „Hello. My name is Hellstorm. I am from Germany“. Das war es ja schon. So wenig Englisch kann man doch gar nicht können.

Also ich würde auch sagen, dass N3 zu schwierig ist. Den N4 kann man allerdings versuchen. Allerdings ist auch die Frage: Wieso machst du den JLPT überhaupt? Wenn du nur gucken willst, ob du auf dem entsprechenden Level bist, kannst du dir auch einfach einen Probetest aus dem Internet (gibt es sogar bei jlpt.jp) laden und den unter realistischen Bedingungen (d.h. sich alleine an den Tisch setzen, ohne Essen und Trinken (hoho) und eine Stoppuhr benutzen) durchführen.

Du könntest im Grunde also tatsächlich auch als nächsten Test direkt den N1 machen. Nur würde ich das nicht erst nach einem halben Jahr machen, sondern in 5 Jahren zwinker

Aber für den JLPT braucht man wirklich kein Geld ausgeben. Probetests sind nicht so teuer. Klar ist beim JLPT ein wenig mehr „Druck“ dahinter, weil man eben Geld ausgegeben hat, aber nötig ist das nicht.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
10.07.13 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #8
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
(10.07.13 12:03)MoonKid schrieb:  Wenn ich es einfach hätte haben wollen, würde ich Schweizer-Deutsch lernen. hoho

Säg' so ööpis nöö hoho
Söttsch liäbr Schwyzrdütsch nöd unnerschätzä hoho
10.07.13 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #9
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
Englisch noch schlechter als Japanisch, das gibt es nicht. Das ist doch wieder mal Quatsch...
10.07.13 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.673
Beitrag #10
RE: N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
Es soll Leute auf dieser Erde geben, die Englisch nie gelernt haben.
Warum also nicht? Vielleicht kann er dafür ne andere Zweitsprache.

Oder er meinte einfach, dass sein Englisch nicht ausreichend ist, um damit ne andere Sprache zu lernen. Das kann nicht jeder.
Aber darum gehts ja auch gar nicht, in erster Linie.

Also: Back to topic.
Wir müssen hier ja keine Englischkenntnisse auseinander nehmen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
10.07.13 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
N5 durchgefallen -> gleich N3 machen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Verb zu einem Adverb machen Saro 20 3.057 11.11.12 01:59
Letzter Beitrag: Yano