Antwort schreiben 
Netflix wird Japanisch
Verfasser Nachricht
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #21
RE: Netflix wird Japanisch
Ist eh schwierig. Ich z.B. mag Terrace House echt gern.
Das was wir hier aber in DE bekommen ist die 2. Staffel, ich habe keine Chance auf die 1.

Auch lief diese Woche auf Fuji TV ein Special zum Ende der 2. Staffel und den beginn der neuen 3. Staffel. Das kann man nicht einmal auf Netflix sehen...

Ich würde für das japanische Netflix sogar mehr zahlen... gerade wenn es eine Eigenproduktion ist und sie selbst die Rechte haben, versteh ich es nicht.
Aber klar nur auf japanisch guckt das eh in DE kein schwein.

/Seh gerade das man sogar die 3. Staffel suchen kann im deutschen Netflix und es auch findet. Man kann es nur nicht sehen ^^"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.16 20:06 von DigiFox.)
08.11.16 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #22
RE: Netflix wird Japanisch
Seit heute? kann man die komplette Serie 100万円の女たち abrufen.
Hab die ersten Folgen gesehen und find die Serie echt gut.

In letzter Zeit hab ich dauernd nur neue koreanische Sachen gesehen, die hinzugefügt wurden, daher ist endlich mal was "japanisches" schon gut grins
15.08.17 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 56
Beitrag #23
RE: Netflix wird Japanisch
Ich fliege nächste Woche für zwei Monate nach Japan und habe mir überlegt, ob ich mir dann einen Probemonat hole und dann danach wieder kündige. Rein theoretisch müsste ich ja durch meine japanische IP-Adresse dann japanisches Netflix bekommen....oder? kratz Denn einen Monat japanisches Netflix wäre schon genial, noch dazu, dass ich keinen eigenen Fernseher in meinem Zimmer habe und mir die Fernbedienung mit sehr vielen anderen Menschen teilen werden müsse.

Oder anderer Gedankengang: Wenn ich in Japan einen Netflixaccount abschließe und dann wieder zurück nach Deutschland komme, werde ich den aufgrund der veränderten IP-Adresse nicht mehr nutzen können oder? Denn es wäre ja der absolute Traum, wenn ich meinen Account mit nach Deutschland nehmen könnte und hier ganz normal japanisches Netflix schauen könnte...

PS: Natürlich habe ich in Japan anderes zu tun, als Netflix zu gucken hoho Aber da ich in den zwei Monaten Vollzeit arbeite, ist es bestimmt auch mal schön nach Feierabend, wenns regnet, einfach mal das japanische Netflix zu durchstöbern.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.17 20:21 von Nemi.)
20.08.17 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyubi


Beiträge: 75
Beitrag #24
RE: Netflix wird Japanisch
(20.08.17 20:16)Nemi schrieb:  Oder anderer Gedankengang: Wenn ich in Japan einen Netflixaccount abschließe und dann wieder zurück nach Deutschland komme, werde ich den aufgrund der veränderten IP-Adresse nicht mehr nutzen können oder? Denn es wäre ja der absolute Traum, wenn ich meinen Account mit nach Deutschland nehmen könnte und hier ganz normal japanisches Netflix schauen könnte...

Du kannst den Account mitnehmen, allerdings stellt sich der automatisch auf deutsches Netflix um, sobald du wieder in Deutschland bist.
20.08.17 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 56
Beitrag #25
RE: Netflix wird Japanisch
(20.08.17 21:22)fuyubi schrieb:  Du kannst den Account mitnehmen, allerdings stellt sich der automatisch auf deutsches Netflix um, sobald du wieder in Deutschland bist.

Das hatte ich befürchtet. traurig

EDIT: Dann hätte ich noch eine Frage, da du dich ja offensichtlich auskennst grins Ich teile aktuell mir einen Account mit jemanden, der in Deutschland bleibt. Wenn ich mich dann einlogge, kann ich dann japanisches Netflix schauen, während er weiterhin deutsches Netflix schaut?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.17 22:25 von Nemi.)
20.08.17 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #26
RE: Netflix wird Japanisch
(20.08.17 22:23)Nemi schrieb:  EDIT: Dann hätte ich noch eine Frage, da du dich ja offensichtlich auskennst grins Ich teile aktuell mir einen Account mit jemanden, der in Deutschland bleibt. Wenn ich mich dann einlogge, kann ich dann japanisches Netflix schauen, während er weiterhin deutsches Netflix schaut?

Ja, es ist nur wichtig von wo du dich einloggst.
Da die IP von deinem Freund in Deutschland ist, wird es deutsches Netflix zeigen.
Bei dir dann japanisches Netflix.

Eine andere Frage ist wie Netflix reagiert, wenn du dich mit dem Account sozusagen immer von Japan und Deutschland aus einloggst.
Aber inwiefern Netflix die Accounts überwacht oder sogar sperrt, da hab ich keine Ahnung.
21.08.17 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 850
Beitrag #27
RE: Netflix wird Japanisch
(15.08.17 19:51)DigiFox schrieb:  Seit heute? kann man die komplette Serie 100万円の女たち abrufen.
Hab die ersten Folgen gesehen und find die Serie echt gut.

Danke für den Tipp! Hab noch nicht angefangen es anzusehen, war aber überrascht, dass es japanische Untertitel gibt (auch wenn mir das noch zu schwierig ist).
21.08.17 22:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 56
Beitrag #28
RE: Netflix wird Japanisch
(21.08.17 12:04)DigiFox schrieb:  Ja, es ist nur wichtig von wo du dich einloggst.
Da die IP von deinem Freund in Deutschland ist, wird es deutsches Netflix zeigen.
Bei dir dann japanisches Netflix.

Eine andere Frage ist wie Netflix reagiert, wenn du dich mit dem Account sozusagen immer von Japan und Deutschland aus einloggst.
Aber inwiefern Netflix die Accounts überwacht oder sogar sperrt, da hab ich keine Ahnung.

Ich danke dir! grins Ich werde es nicht provozieren, nicht dass am Schluss mein Freund ohne Netflix da steht.
22.08.17 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #29
RE: Netflix wird Japanisch
Es war nur eine "vermutung" dass Netflix da reagieren "könnte".

Sicher ist das nicht und da ihr normal bezahlt, sollte auch nix passieren(?).
22.08.17 13:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nemi


Beiträge: 56
Beitrag #30
RE: Netflix wird Japanisch
Kurzes Update, habe mir jetzt in Japan für 2 Monate mein eigenes Netflix geholt und freue mich über das japanischen Programm. Natürlich habe ich nicht mal ansatzweise die Zeit, das Programm auszunutzen, was es umso bedauernswerter macht, dass ich es nicht weiterhin in Deutschland empfangen kann, wenn ich zurück bin.
Interessant finde ich, dass einige sexuell sehr explizite japanische Filme online sind, die extrem auf emotionaler und körperlicher Ebene spielen und ganz stark im Kontrast zum seichten Dorama Fernsehprogramm stehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.17 14:17 von Nemi.)
10.09.17 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Netflix wird Japanisch
Antwort schreiben