Antwort schreiben 
Opferung in Japan (Anime)
Verfasser Nachricht
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #11
RE: Opferung in Japan (Anime)
(05.02.10 01:33)Ablïarsec schrieb:  
(05.02.10 00:54)bikkuri schrieb:  Wusste gar nicht, dass Animé jetzt frz. ist... zwinker

アニメーション -> アニメー -> Animee -> Animé

Ja, schade nur, dass es アニメ heisst hoho

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

05.02.10 07:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Opferung in Japan (Anime)
(05.02.10 07:54)Lori schrieb:  
(05.02.10 01:33)Ablïarsec schrieb:  
(05.02.10 00:54)bikkuri schrieb:  Wusste gar nicht, dass Animé jetzt frz. ist... zwinker

アニメーション -> アニメー -> Animee -> Animé

Ja, schade nur, dass es アニメ heisst hoho

Kommt wohl von der falschen Aussprache der meisten Nicht-Japanisch-Muttersprachler.
Abgesehen davon, dass die meisten Japaner sowieso manga sagen wuerden.

Jetzt gibt es mittlerweile also auch den Deppenakut. Koennen wir bald auf Kaffé hoffen? Ist auch der Gravis betroffen: Gèisha?
Ich sollte den Sick von SPON informieren. Hier besteht Handlungsbedarf!
05.02.10 10:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jigoku


Beiträge: 195
Beitrag #13
RE: Opferung in Japan (Anime)
wow hier gehts ab: alors on danse (stromae)

Gestern fiel mir wieder ein, in Dostojewskis Roman " Die Brüder Karamassov" wird ebenfalls von dem 7 jh Kind gesprochen. ( dtv Ausgabe S.321 )

くれなゐの涙にふかき袖の色をあさみどりにや言ひしほるべき
源氏物語 少女

鶯のむかしを恋ひてさえづるは木伝ふ花の色やあせたる少女
05.02.10 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #14
RE: Opferung in Japan (Anime)
Meine Guete ... wieviel Zeit muss man zuviel haben, wenn man sich nur an so'nem bloeden Akzent hochzieht ....

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
05.02.10 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Opferung in Japan (Anime)
"[...] Kinder, solange sie wirklich noch Kinder sind, bis zum siebenten Lebensjahr ungefaehr, unterscheiden sich von den Erwachsenen: als ob sie ganz andere Wesen waeren und eine ganz andere Natur haetten. [...]"

Also ich sehe da keinen Zusammenhang zu unserem Fall. Vielleicht ist das in deiner Welt anders?

@Ablïarsec
Kann man die Diärese in deinem Nick auch weglassen?
05.02.10 14:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #16
RE: Opferung in Japan (Anime)
(05.02.10 14:01)bikkuri schrieb:  @Ablïarsec
Kann man die Diärese in deinem Nick auch weglassen?

Wenn es dich gluecklich macht, gerne !

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
05.02.10 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Opferung in Japan (Anime)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anime und Manga - Teil der Kultur Japan? Anonymer User 48 15.464 14.03.07 00:19
Letzter Beitrag: atomu