Antwort schreiben 
Regeln für Strichrichtung
Verfasser Nachricht
/dev/null


Beiträge: 14
Beitrag #1
Regeln für Strichrichtung
Hallo,

gibt es Regeln, in welche Richtung ich die Striche zeichne, gerade für die kleinen und diagonalen Striche?
Ich lerne gerade die Kanji mit Heisig und da gibt es einige Striche wo ich mich nicht entscheiden kann in welche Richtung ich sie zeichne. Erst dachte ich, die dicke der Striche könnte ein Hinweis sein, aber z.B. bei 八 wird der linke Strich oben und der rechte Strich unten dicker dargestellt, obwohl beide von oben nach unten gezeichnet werden.
Bei den Katakana sind ja auch シ / ツ und ソ / ン ziemlich ähnlich.

Gibt es da eine Regel wie z.B. "Ab einem Strich-Winkel von 86,35° wird von rechts nach links gezeichnet." oder ist das bei jedem Kanji relativ willkürlich?
08.08.11 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: Regeln für Strichrichtung
Was ich von vorne herein sicher sagen kann, ist dass es keine Grenzgrade gibt, ab denen man Striche anders zieht. Die Kanji sind ja ein System, die vor jahrtausenden in China entwickelt wurden. Von ihnen haben wir sicherlich auch heute noch die meisten Strichregeln und da haben sie wahrscheinlich die Zeichen nicht in Grad vermessen.

Was man sagen kann, ist dass Zeichen ja immer aus Radikalen (den einzelnen Bausteinen) zusammengesetzt sind. Diese Radikale haben eine festgelegte Strichfolge und diese werden dann nach einander geschrieben.

bei シ/ツ unterscheidet man schriftlich scheinbar tatsächlich nach der Strichfolge. Bei Shi zieht man den langen Strich von unten nach oben bei Tsu von oben nach unten, dasselbe gilt für n und so.

Generell gibt es leider aber nur sehr vage Regeln, wie man die Zeichen zieht, allerdings gibt es dazu auch häufig ausnahmen. Vielleicht sind diese Regeln dir bekannt? (Ich meine Links vor Rechts, Oben vor Unten, Ummantellung vor Inhalt, Inhalt vor Abschluss etc.)

Ich bin zudem recht sicher, dass wir tief im Forum vergraben einige Threads zu dem Thema haben. Du kannst sie sicher über die Suchfunktion (oder Google) finden.

@WedgeAntilles: Ich habe extra noch nachgeschaut und シ/ツ falsch interpretiert T_T
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.11 19:32 von Horuslv6.)
08.08.11 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
レオ


Beiträge: 84
Beitrag #3
RE: Regeln für Strichrichtung
Was ツ und シ betrifft, siehe Wikipedia - dabei erkennst du auch, dass die leicht unterschiedliche Lage und Neigung der beide kurzen und des langen Strichs ein direktes Resultat aus der Strichfolge sind.
An sich wird bei Heisig die Strichfolge und -richtung immer sehr gut erklärt - sie ist ja auch ganz wichtig, vor allem, um handgeschriebene Kanji zu erkennen, bei denen mehrere Striche zusammengezogen werden (das passiert sowohl bei schnell Handgeschriebenem als auch bei Kalligrafien). Falls du unsicher bist, bieten viele Online-Kanji-Lexika eine Strich-Animation an.
Bei 八 werden beide Striche von oben gezogen. Dass der rechte Strich unten dicker wird, kommt daher, dass bei solchen langen Strichen nach rechts unten der Pinsel am Schluss immer ein bisschen fester aufgedrückt wird. Hier findest du einen Überblick über die üblichen Pinselstriche, falls dich das interessiert.
08.08.11 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WedgeAntilles


Beiträge: 104
Beitrag #4
RE: Regeln für Strichrichtung
(08.08.11 12:42)Horuslv6 schrieb:  bei シ/ツ unterscheidet man schriftlich scheinbar tatsächlich nach der Strichfolge. Bei Shi zieht man den langen Strich von oben nach unten, bei Tsu von unten nach oben, ...

Andersherum. zwinker
08.08.11 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #5
RE: Regeln für Strichrichtung
Die Strichrichtungen findet man inzwischen in vielen Online-Wörterbüchern, z.B. http://jisho.org/kanji/details/%E9%A3%9F...9%E3%82%8B

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
08.08.11 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: Regeln für Strichrichtung
Es gibt nur eine begrenzte Zahl von Strichen, aus denen sich die Kanji aufbauen. Dicke und Dünne der Strichen hat damit zu tun, wie der Pinsel gehalten wird. Bei 八 gehen beide Striche von oben nach unten, links wird der Strich aber einfach am Ende nur dünner, weil man den Druck auf Pinsel stetig wegnimmt. Rechts wird der Strich etwas breiter, weil der Pinsel gegen Ende breiter aufliegt. Das hat nur ästehtische Gründe. Es sind aber tatsächlich unterschiedliche Arten, einen Strich zu zeichnen - und die Regel gilt (glaube ich) immer: Der Strich nach links wird dünner, der nach rechts breiter. Auch bei 木 oder ähnlichen Zeichen.

Beim Tsu/shi ist es tatsächlich die Strichrichtung. Tsu von oben nach unten. Oben ist ein Ansatzpunkt für den Pinsel, nach unten hin wird der Strich dünner. Beim Shi von unten nach oben, unten der Ansatzpunkt für den Pinsel, dann wird schnell noch oben gezogen. In der Druckschrift wird der Unterschied durc die Neigung klarer, in der Schreibschrift sieht man den Unterschied daran, wo der Strich dicker und wo er dünner ist.

Das gilt alles auch, wenn man mit Stiften schreibt. Mit Pinsel wird es deutlicher.

Wir haben in diesem Thema über Grundstriche gesprochen. Der Link funktioniert zwar nicht mehr, aber die Literaturhinweise sind noch aktuell.
08.08.11 14:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aenea


Beiträge: 127
Beitrag #7
RE: Regeln für Strichrichtung
Wenn du nicht weißt, in welche Richtung du die Striche zeichnen sollst, dann würde ich dir diese Seite empfehlen, da ist Schritt für Schritt gezeigt, wie man die Kanji zeichnet, und mit einem kleinen roten Punkt markiert, wo der jeweilige Strich anfängt.
LG
08.08.11 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Regeln für Strichrichtung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Regeln der On/Kun Lesung von Kanji Richard 19 12.341 13.06.10 11:41
Letzter Beitrag: yakka