Antwort schreiben 
Rubin: Making Sense of Japanese
Verfasser Nachricht
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #1
Rubin: Making Sense of Japanese
Bin schon mehrmal bei Onlinehändlern über dieses Buch - Making Sense of Japanese: What the Textbooks Don't Tell You- gestolpert, aber leider scheints keine Bibliothek in der näheren Umgebung zu haben... und auf gut Glück bestellen wollte ich es auch nicht unbedingt, da ich ja irgendwie schon bezweifle, daß das Teil hält, was der Titel verspricht. ^^

Daher meine Frage: Kennt einer das Buch näher oder besitzt es gar? Falls ja, würde ich mich sehr freuen, wenn jemand mal ein paar Takte dazu schreiben könnte. Interessieren würden mich allgemein natürlich der grobe Inhalt (muß natürlich nicht das ganze Inhaltsverzeichnis sein... ein paar Aspekte werden ja auch schon in einem Review auf amazon.com erwähnt, welches man hier findet: http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/4...88-6206537) und vor allem, ob es wirklich etwas derart besonderes ist wie es der Titel einen glauben machen will.

Fred hatte das Teil mal erwähnt (und zwar hier: showthread.php?tid=1795aber ansonsten scheint sich nicht viel darüber in diesem Forum finden zu lassen. Also... falls irgendwer das Teil sein eigen nennt oder so, 4649! ^^

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.05 21:58 von Datenshi.)
27.03.05 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #2
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Hört sich vielversprechend an. Ich kenn es leider nicht, der Autor scheint aber kompetent zu sein. Kann höchstens sein, dass für dich nix Neues drinsteht.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.05 23:30 von atomu.)
27.03.05 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #3
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Vorweg bitte: nach 30 Stunden Schlafentzug (Nachtdienst) gestattet mir bitte den einen oder anderen Rechtschreibfehler.

Als zweites:
Zitat: Also... falls irgendwer das Teil sein eigen nennt oder so, 4649! ^^
erklärt einer "alten Frau" was 4649 heißt kratz

zum Dritten: ich hab dieses Buch und erzähl dir jetzt davon zwinker
Soweit ich dich, lieber Datenshi kenne, und was ich von dir bereits gelesen habe, läßt für mich den Schluß zu: darüber bist du weit hinaus!
Man kann es in meinem Stadium des Jap-Lernens (ca 2 Jahre Alleingang und mit Unterbrechungen) als kleinen Leckerbissen in einem Nachmittag durchlesen und genießen und dabei auch noch das eine oder andere Nützliche daraus lernen.
Es hat ca 135 Seiten, ist ganz in Englisch und die eingestreuten japanischen Wörter oder Sätze sind in Romaji.
Ja und nun tippe ich dir das Inhaltsverzeichnis ab, das ist dann ohnedies fast selbsterklärend:

Part One: Who's on First?
The Myth of the Subjectless Sentence.......25
Wa and Ga: The Answer to Unasked Questions...31
The Invisible Man's Family Reunion .....50
Giving in Two Directions: Yaru, Ageru, Sashiageru;Kudasaru, Kureru.....51
Receiving in One Direction: Morau, Itadaku.....54
The Causative, with and without Directionals.....56
Passives, Passivication, and thePassive-Causative.....63
The Natural Potential.....72
The Explainers: Kara Da, Wake Da, No Da.....75

Part Two: Out in Left Field
The Johnny Carson Hodo.....89
Kanji.....92
Shiru and Wakaru: To Know You Is Not Necessarily to Understand You.....94
Taming Tame.....99
Tsumori and the Vanishing Beefsteak.....101
You say Kimeru and I Say Kimaru.....105
Warnings: This Language Works Backwards.....106
The Pleasure of Reading Japanese.....110
The Unbelievable Complexity of Being: Aru vs. De Aru.....112
Go Jump in the Lake, But Be Sure to Come Back.....115
Fiddlers Three = Three Fiddlers?.....116
Eating in the Wrong Direction.....117
Anticipation, or: Progressive Simplivication, or: Analyzin Upside-Down Sentences.....119
Notes.....130

Wenn du noch irgendwas spezielles wissen möchtest, dann melde dich.
29.03.05 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #4
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Ich bin beeindruckt! ^^ Vielen Dank für deine Mühen trotz Schlafentzug!

Ich befürchte ja auch, daß das meiste davon eher bekannt sein wird, aber zumindest scheint der Stil recht amüsant zu sein und einige Aspekte werden sicherlich auch neu sein. Zudem habe ich gesehen, daß man das Teil per amazon.de portofrei und zu einem recht guten Umrechnungskurs bekommen kann - und es gerade nach Lesen deines abgetippten Inhaltsverzeichnisses bestellt. ^^

Dürfte die Tage dann hier eintreffen, wenn ich Lust hab, werde ich irgendwann im April mal ein paar Takte dazu schreiben. Mal sehen...

Auf jeden Fall vielen Dank, Christa!


(4649 ist lediglich ein recht bekanntes japanisch Zahlenspiel: yo < yo(n) 四, ro < roku 六, shi < on von 四, ku < on von 九 >> よろしく Solche Spielereien finden sich viel in Werbungen etc, vor allem wenn es darum geht, irgendeinen hanebüchenen "Satz" zu finden, mit dem man sich die Hotline-Nr. irgendeiner Firma merken soll. ^_~)

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
29.03.05 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyn


Beiträge: 6
Beitrag #5
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Tut mir leid, den Thread nach so langer Zeit nochmal hochzupushen, aber ich hätte da eine Frage...

Weihnachten rückt ja nun nah, und die Fragen, was man sich denn zum Fest wünscht, häufen sich immer mehr.. zunge
Der Inhalt des Buches klingt sehr vielversprechend - bloß die Seitenangaben in Christas Beitrag irritieren mich etwas.

Hat dieses Buch denn nun wirklich ca. 130 Seiten, oder, wie bei amazon.de angegeben, lediglich 44? kratz Dann wäre der Preis von 15,50 € in meinen Augen nämlich etwas unverschämt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.05 20:23 von Lyn.)
18.12.05 20:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #6
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Es hat 136 Seiten. Seitenangaben von amazon sind nicht immer zutreffend. Wusstest Du schon, dass das bekannte <a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3468021909/qid%3D1134934340/302-9783864-8187235" target="_blank">Großwörterbuch Japanisch[/url] 28 Seiten hat?...</a>
18.12.05 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fred


Beiträge: 134
Beitrag #7
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
Meine erste Taschenbuchausgabe von 2002 hat 136 Seiten.

P.S. Der deutsche Berg hat mich um Sekunden geschlagen!

Gruß

Fred

Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (Groucho Marx)
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.05 21:35 von Fred.)
18.12.05 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyn


Beiträge: 6
Beitrag #8
RE: Rubin: Making Sense of Japanese
vielen Dank, ihr beiden! zwinker

hoho @Großwörterbuch Japanisch
18.12.05 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rubin: Making Sense of Japanese
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanese for Busy People SunSet84 38 8.151 13.07.17 22:38
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanisch Schritt für Schritt oder Japanese From Zero! für den Einstieg? Lucain 14 3.437 18.12.16 21:40
Letzter Beitrag: Colutea
Der neue Henshall ("The Complete Guide to Japanese Kanji", Tuttle, 2016) Mikasa 0 641 22.04.16 15:53
Letzter Beitrag: Mikasa
Japanese from Zero - Reihe: wie und wann sinnvoll? Mikasa 31 6.092 17.03.15 00:11
Letzter Beitrag: Mikasa
learn-japanese-adventure.com verläßliche Seite? inu2004 2 780 12.03.15 21:00
Letzter Beitrag: inu2004