Antwort schreiben 
Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Verfasser Nachricht
charmelos


Beiträge: 33
Beitrag #1
Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Nachdem ich Unmengen an Geld für diverse Japanisch-Bücher ausgegeben habe (Sauseschritt, PONS, Kanji-ABC, Langescheidt), und alles mal angetestet habe, habe ich mich für Saito/Silberstein entschieden und lerne jetzt seit August nur noch mit diesem Buch.

Da das Buch zweifelsohne für den universtitären Unterricht gestaltet wurde, ist es zum Selbststudium nur bedingt geeignet - das hohe Niveau des Buches läßt mich aber gern darüber hinwegsehen.

Trtotzdem würde ich mich gern mit anderen Japanischlernern darüber austauschen, wie man mit dem Buch umgeht, welche offenen Fragen es gibt etc.

Fürs erste von meiner Seite aus 3 Punkte:

1. Ich habe mir vorgenommen, pro Monat eine Lektion abzuhandeln. Ist das Tempo realistisch? Da ich berufstätig bin, bleiben mir meist nur zwei, drei Abende pro Woche, an denen ich etwas tun kann. Bis jetzt bin ich mit dem Monat immer gut hingekommen. Möglich aber, daß es sich bei späteren Lektionen nicht mehr halten läßt.

2. Für die Lektionstexte gibt es keine Übersetzungen, anhand derer ich meine Übersetzungen abgleichen kann. Gibt es irgendwo im Internet Übersetzungen? Wenn nicht: was haltet ihr davon, wenn wir diese Übersetzungen zusammen- und online stellen? Ich bin bereit, meinen Teil hierzu zu leisten, wenn sich jemand von den erfahreneren Usern hier bereiterklären würde, meine Übersetzungen zu korrigieren.

3. Das Sprechtempo der Audiofiles ist für mein Empfinden manchmal irre hoch. Ist dies normales japanisches Sprechtempo? In den meisten anderen Japanischkursen wird auf den CDs langsamer gesprochen. Auch in Filmen im O-Ton, kommt mir das Sprechtempo etwas gemäßigter vor.

Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen mit dem Saito.

Caelum non animum mutant qui trans mare currunt.
24.01.07 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #2
RE: Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Also die Sprechgeschwindigkeit habe ich als realistisch empfunden. Bei Filmen im O-Tonwird ja auch oft deutlich und artikuliert gesprochen. Das ist ja auch im deutschen TV der Fall. Vergleiche mal ein Gespräch im Fernsehen mit einem privaten Gespräch das man so auf der Straße führt.Da sind die Sprechgeschwindigkeiten auch oft sehr anders.

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
24.01.07 13:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schattenjedi


Beiträge: 130
Beitrag #3
RE: Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Das Buch ist über die Webseite der TU Chemnitz kostenlos verfügbar. Das ist schon ein großer Vorteil. grins Ich finde die Sprechgeschwindigkeiten sind höher als bei normalen Anfängertexte aber das Buch ist halt sehr anspruchsvoll und das find ich gut. Die Weise wie sie mit Kanji umgehen ist auch zu begrüßen.

Saito/Silberstein: Grundkurs der modernen japanischen Sprache
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.07 21:20 von schattenjedi.)
24.01.07 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
charmelos


Beiträge: 33
Beitrag #4
RE: Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Okay, dann weiß ich ja schon mal was mich an original Sprechtempo erwartet.

Ich könnte glaube ich in der Geschindigkeit keine Sätze bilden. Naja, zum Glück kann man ja schummeln und die Lektionen mit timestrech erst mal verlangsamen, bis man weiß, was da gesprochen wird und dann später im Original-Tempo hören zwinker

Caelum non animum mutant qui trans mare currunt.
24.01.07 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #5
RE: Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
(24.01.07 20:01)schattenjedi schrieb:Das Buch ist über die Webseite der TU Chemnitz kostenlos verfügbar. Das ist schon ein großer Vorteil. grins Ich finde die Sprechgeschwindigkeiten sind höher als bei normalen Anfängertexte aber das Buch ist halt sehr anspruchsvoll und das find ich gut. Die Weise wie sie mit Kanji umgehen ist auch zu begrüßen.

Saito/Silberstein: Grundkurs der modernen japanischen Sprache

Und ich hab mich an der Uni heut halb totkopiert ! (T__T) ... Mist! ...
Hab schon ein bißchen was durchlesen können und bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut.
Naja hab mir auch noch viele Lektionen aus anderen Büchern (die es hoffentlich jetzt nicht auch plötzlich kostenlos im Net gibt hoho) kopiert und werde mal sehen, mit was ich am besten zurechtkomme grins
25.01.07 01:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saito/Silberstein Erfahrungsaustausch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Saito Silberstein -Lehrbuch - Übersetzungen -Austausch inu2004 1 1.168 28.05.07 23:43
Letzter Beitrag: yamaneko
Satio / Silberstein Buch vs. online-Ausgabe charmelos 12 3.064 19.05.07 08:07
Letzter Beitrag: yamaneko
Saito/Silberstein nicht mehr verfügbar? Zwiebelmeister 6 1.981 08.06.05 22:44
Letzter Beitrag: zongoku
Passwort bei Saito/Silberstein ???? Petzi-san 13 3.853 28.09.03 19:34
Letzter Beitrag: Petzi-san