Antwort schreiben 
Scheidungspapiere aus Japan
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Scheidungspapiere aus Japan
Wenn sich Japaner (von Japanern) in Japan scheiden lassen, ist das doch irgendwo registriert, wo man sich bei Bedarf (z.B. eine bevorstehende neue Eheschließung) einen aktuellen Auszug ziehen kann.
Weiß jemand, wie diese Institution heißt und das entsprechende Papier?

Bevor einer fragt: Richtig, ich suche gerade aus o.g. Grunde die lästigen Dokumente zusammen gähn

Für eine schnelle Antwort wäre ich dankbar!
(Bitte kein "schau mal in Google" oder "wadoku"...)

Vielen Dank!

[AUT] magenta [/b]
14.06.06 13:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Scheidungspapiere aus Japan
結婚書類 kekkonshorui Heiratspapiere
結婚文書 kekkonbunsho Heiratsdokumente (also auch Heiratspapiere).

離婚裁判 rikonsaiban Ehescheidungsgericht.

Ich hab mal ein wenig logisch mit den japanischen Woertern gespielt. Aber wenn was zu finden ist, dann ganz bestimmt an solchen Adressen.

Und ueber eine Million solcher Seiten gibt es auf japanisch. Also so weit fehl kann das dannn icht sein.

"離婚裁判" dann bleiben immerhin noch 114.000 davon uebrig.

Viel Glueck.

Ach noch etwas, solltest du nach genauerem suchen, sollst du den Stadtnamen hinter diesen Begriff mit einem +Zeichen setzen.

Wenn man den richtigen Begriff in Deutsch haette, waer das wohl viel einfacher zu suchen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.06 15:30 von zongoku.)
14.06.06 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #3
RE: Scheidungspapiere aus Japan
@zongoku:
Ich glaube, mit Wortspielen kommt man da nicht weit kratz

@magenta:
Soweit ich weiss steht das alles im koseki-tôhon 戸籍謄本 (Auszug aus dem Standesregister) und den bekommt bei der zuständigen Behörde am Wohnsitz. Das müsste eigentlich jeder japanische Mittelschüler aufwärts wissen.

Ich frage mich ob die Zukünftige vielleicht taubstumm ist weil sie die Informationen nicht selbst erfragen kann kratz

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
14.06.06 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Scheidungspapiere aus Japan
@fuyutenshi

Das ist gut, dass du das nur glaubst.
Viele japanische Woerter werden so zusammengeschmiedet.
rikon = Scheidung und saiban = Gericht.

also rikonsaiban = Scheidungsgericht.

Und das Internet gibt dieses Wort auch her.

Und dann ist ein solcher Link sehr wertvoll, weil man da noch andere solcher Daten herbekommt.
http://ours.be/d/db2/dj4045.php
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.06 00:07 von zongoku.)
14.06.06 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Scheidungspapiere aus Japan
Zitat:@fuyutenshi

Das ist gut, dass du das nur glaubst.
Viele japanische Woerter werden so zusammengeschmiedet.
rikon = Scheidung und saiban = Gericht.

also rikonsaiban = Scheidungsgericht.

Und das Internet gibt dieses Wort auch her.

Trotzdem geht es manchmal nicht. z.B. deine Beispiele klingen sehr komisch.

結婚書類 kekkonshorui Heiratspapiere
結婚文書 kekkonbunsho Heiratsdokumente (also auch Heiratspapiere).

richtig:
Scheidungspapiere : 離婚届
Heiratspapiere: 婚姻届


[AUT] nanako [/b]
16.06.06 00:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scheidungspapiere aus Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japan Diary - Ihr wollt Japan sehen ? OtakuPat 0 856 16.11.14 01:26
Letzter Beitrag: OtakuPat
"International" - bedeutet das in Japan "Wohnsitz in Japan"? Fred 3 3.512 24.03.09 08:49
Letzter Beitrag: Fred