Antwort schreiben 
Schreibweise von z.B. JU und SHA
Verfasser Nachricht
easy


Beiträge: 84
Beitrag #1
Schreibweise von z.B. JU und SHA
ich weiss, dass es in der Hiragana/Katakana Tabelle kein Zeichen für Ju (von z.B. Jutsu) oder Sha (von Jidousha) gibt, aber diese Zeichenfolge wirklich in der Sprache vorkommt.
Muss ich Sha so schreiben: しゃ? oder gibt es das gar nicht?
das ゃ(a) von Sha ist dann ja ein anderes Zeichen als あ...
Das ist das gleiche bei Ju: ゅ(u) ist ja auch nicht das "normale" う(u)...

kratz kratz kratz

Ich bitte um Hilfe! (P.s.: Was heisst dieser Satz übrigens auf nihongo?)
03.03.04 12:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #2
RE: Schreibweise von z.B. JU und SHA
Dein "sha" und "ju" sind richtig.
Nun, ganz korrekt müsste es in Romaji so lauten: "sya" und "jyu". Da sehen wir ganz klar, warum "ya" und "yu" und nicht "a" und "u". Es ist eine Frage der Umschrift. Hepburn sagt nun mal "sha"/"ju". Soweit ich weiß, war es früher so, dass die Japaner bei diesem Laut tatsächlich noch deutlich ein "y" haben mitklingen lassen, also wirklich "sh-y-a". Aber im Laufe der Zeit verschwand dieses kurze "y" und mittlerweile sagen wohl auch die Japaner "sh-a".
Was "ich bitte um Hilfe" auf Japanisch heißt? Hm... hier passt glaub ich "oshiete kudasai" am besten.
Bye
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
03.03.04 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #3
RE: Schreibweise von z.B. JU und SHA
Also liebste Warai....

Also erstens gibt es zwei Romanisierungssyteme, das von Hebpurn und dasjenige der japanische Regierung. Wobei für die westliche Welt dasjenige von Hebpurn Sinn macht.

Ausserdem wäre dann dein Satz ja falsch. Du müsstest dann 'osiete kudasai' schreiben. Ein bisschen zu chinesisch, nicht??

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
03.03.04 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #4
RE: Schreibweise von z.B. JU und SHA
Ja liebster sacha, hab ich denn irgendwo was anderes behauptet?!? Ich habe erstens nie behauptet, dass Hepburn das einzige System sei. Zweitens ist mein Satz nicht vollkommen falsch, höchstens falsch umschrieben. Aber auch das nicht, da ich ja einem System folge, nämlich dem von Hepburn. Und drittens ist es ja wohl egal, welches System man verwendet, oder?!? Mir persönlich gefällt Hepburn am besten, aber das muss jeder für sich allein entscheiden.
Also ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz was genau du jetzt eigentlich sagen wolltest, sorry.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
04.03.04 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
easy


Beiträge: 84
Beitrag #5
RE: Schreibweise von z.B. JU und SHA
und ich weiss immer noch nicht ob es "osiete kudasai" oder "oshiete kudasai" heisst! kratz
schreibts doch mal in hiragana, dann ist es eindeutig... zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.04 17:14 von easy.)
08.03.04 17:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: Schreibweise von z.B. JU und SHA
Beides ist richtig.

"oshiete kudasai" ist die Transkription nach Hepburn ("hebonshiki romaji"),
"osiete" ist nach dem Kunrei-System.
Ausgesprochen wird aber beides gleich.
In Hiragana schreibt man das おしえてください, aber man würde hier im Normalgebrauch häufiger mit Kanji schreiben: 教えて.


Das Hepburn-System ist weit verbreitet und wird auch in den meisten Büchern verwendet. Hier im Forum schreiben eigentlich alle nach Hepburn. Ein paar Erklärungen zu Hepburn findest Du in diesem Thema, in das ich demnächst auch die Zusatzlaute aufnehmen werde.
08.03.04 17:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schreibweise von z.B. JU und SHA
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"? Manfred S. 4 2.220 04.02.11 03:27
Letzter Beitrag: zongoku