Antwort schreiben 
Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Verfasser Nachricht
Manfred S.
Unregistriert

 
Beitrag #1
Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Hallo,

kann man "Wann haben Sie Geburtstag" so schreiben?
1) あなた の たんじょび は いつ ですか。
2) いつ たんじょび ですか。



Vielen Dank & Gruß

Manfred

P.S. Bin ich mit solchen Fragen in diesem Unterforum überhaupt richtig?
02.02.11 21:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #2
RE: Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Nur 1) ist richtig. Allerdings würde man hier たんじょうび sagen (höflicher).

PS: Oh, und たんじょび , also mit langgezogenem "o" grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.11 22:00 von konchikuwa.)
02.02.11 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #3
RE: Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
(02.02.11 21:59)konchikuwa schrieb:  Nur 1) ist richtig. Allerdings würde man hier たんじょうび sagen (höflicher).
Ergänzend würde ich noch hinzufügen, dass hier das お "anata no" ersetzt oder ersetzen kann.

"O tanjōbi wa itsu desu ka."

reicht vollkommen.

Dieses Muster kannst du dann auch für andere Fragen verwenden, z. B.

"O shigoto wa nan desu ka." ("Welcher Beschäftigung gehen Sie nach?" oder "Was arbeiten Sie?")

oder

"O namae wa nan desu ka." ("Wie heißen Sie?" bzw. "Wie ist Ihr Name?")

Außerdem lieben Japaner es kurz. In einigen Situationen reicht sogar einfach nur:

"O tanjōbi wa?"
"O shigoto wa?"
"O namae wa?"


Aber Vorsicht: Man braucht etwas Erfahrung, um diese Höflichkeits-Präfixe zu verwenden. Es gibt nämlich nicht nur お und einige Wörter verlangen nach einem anderen Präfix (z. B. "Go-shujin").

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.02.11 22:45 von Shino.)
02.02.11 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Manfred S.
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Hi,

vielen Dank :-)

"Wie heißen Sie?" haben wir sogar nur in der Kurzform kennen gelernt. Wusste bis eben nicht einmal, dass es eine Abkürzung von "O namae wa nan desu ka." ist. Schade eigentlich, dass im Buch nicht auch die lange Form vorkam, diese entspricht ja genau der einfachen Fragestruktur aus Lektion 1.
Aber man findet auch bei vielen Vokabeln Satzfragmente vor, z.B. chigaimasu (wobei es in dem Fall ok ist, da man Verben in masu-Form in Lektion 2 noch nicht kennt). Im generellen finde ich es aber beim Wiederholen immer ganz interessant, wenn ich solche "Vokabeln" dann sehe und sie mir mit meinen neuen Grammatikkenntnissen auch so herleiten kann :-)



Gruß Manfred

P.S. Mir fällt es bei längeren Sätzen schwer Romaji zu lesen, da muss ich wohl noch etwas üben rot Da fehlen mir die optischen Landmarken wie は oder です(か).
03.02.11 23:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Was das schreiben der Saetze angeht, ist es etwas muehevoll diese mit Hiragana zu schreiben, wenn man auch noch acht geben muss, dass da keine Kanji rein duerfen.
Sind Kanji vorhanden, will unser Admin, dass Furigana dabeistehen.
Aber mit der Hilfe dass man den Text in Romaji schreibt, zeigt dir noch viel deutlicher wo die Leerstellen zwischen den Worten sind.

Man muss daher einige Umschreibungen in Kauf nehmen. は als Partikel wird in Romaji mit "wa" geschrieben. und を mit "o" und das dritte Wort へ als Partikel mit "e".

Und bei einigen Autoren siehst du das verlaengerte o mit der Tilde darueber (wo sogar ich nicht weiss, wie ich das herstellen soll und somit ich denke, dass andere auch das Problem haben) also dieses õ, ich dann mit "oo" umschreibe.

Das õ findet man zB. hier.
http://unicode.e-workers.de/tilde.php

Und es ist nicht das Gleiche Zeichen was das Forum dir als Hilfe mit angibt.

Und wenn man nicht aufpasst, mit diesen Umlauten, kann man spaeter auch mit einer Suchroutine die Worte nicht finden.

Ō,ō,ö,õ,ô, sieht alles schoen aus, da aber jedes Zeichen einen anderen Code hat, kann das echt problematisch werden.

Es gibt nur wenige Woerter die o-o geschrieben werden.
ookii 大きい、おおきい gross, zB. おおい、多い、 ooi, zahlreich.
Und bei den Verben, schreibt man sowieso im Infinitiv das Verb "denken" omou.

Das sind alles Erklaerungen, die wie alle Formeln der Welt einzeln gelernt werden. In etwa wie Kleinkinder bei der Hand fuehren. Muesste man nicht, aber bei Anfaengern wird es einmal erklaert und dann muessen die es wissen. Ist wie mit Mathe. Es gibt dieses Formel und man muss die einfach annehmen.

Es hat auch keinen Sinn mich daran umstimmen zu wollen, ich halte mich an meine mir gesetzten Richtlinien.

Wirst das auch noch lernen lernen.

Was die Schreibweise sonst angeht, wird in Hiragana, Katakana, Kanji, alles aneinander geschrieben. Es sind keine Luecken vorhanden, und wenn dann doch, sehr wenige.

Da musst du halt durch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.11 03:29 von zongoku.)
04.02.11 03:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schreibweise von "Wann haben Sie Geburtstag"?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wann setzt man ein Komma im Japanischen? moustique 15 1.190 03.10.16 20:52
Letzter Beitrag: moustique
Wann "NomenのNomen", wann "NomenNomen"? Fred 10 3.187 08.06.05 19:31
Letzter Beitrag: DrSnuggles
Schreibweise von z.B. JU und SHA easy 5 1.513 08.03.04 17:21
Letzter Beitrag: Ma-kun