Antwort schreiben 
Schulbuchfont
Verfasser Nachricht
cat


Beiträge: 1.066
Beitrag #11
RE: Schulbuchfont
Ich habe mal eine Frage:

Ich möchte mehr üben, Kana zu schreiben. Ich habe das Buch "Hiragana und Katakana Übungen" aus dem Buske Verlag. Da drinnen sind Lese- und Schreibübungen, aber immer mit einem Font, der Serifen hat. Ich übe allerdings mit einem Bleistift, und da kann man einfach nicht so schreiben.

Weiß jemand Vorlagen/Übungsblätter mit bleistifttauglicher Schrift?
26.01.19 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 913
Beitrag #12
RE: Schulbuchfont
Sind dir die Vorlagen von happylilac auch zu dick? Die haben aber wenigstens keine Serifen.

http://happylilac.net/hiragana-h.html
http://happylilac.net/katakana-h.html
26.01.19 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.066
Beitrag #13
RE: Schulbuchfont
Ah, an die Seite habe ich nicht gedacht. Danke!
Interessant, welche Zeichen da doch noch kleine Häkchen dran haben (z.b. や)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.19 20:45 von cat.)
26.01.19 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.072
Beitrag #14
RE: Schulbuchfont
(04.11.18 19:42)cat schrieb:  Sehen tut man es vermutlich dann, wenn man schnell schreibt:
http://daigotorena.moo.jp/lesson/bushu-hen2.htm

Das たへん wird womöglich bei chinesischer Handschrift anders aussehen. Können die Sinologen was dazu sagen?

ich habe mir den Link angesehen und finde ihn interessant, aber die Strichfolge schaue ich mir meist bei bibiko.de Kanji an. https://mpi-lingweb.shh.mpg.de/kanji/
aber ich kann kein Beispiel bringen deutlich lesbar, großes Format.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.19 10:23 von yamaneko.)
27.02.19 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schulbuchfont
Antwort schreiben