Antwort schreiben 
Silberfisch
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #1
Silberfisch
Jemand hat sich über Silberfische in seiner Wohnung in D beklagt, und meine Frau fragte, was das sei. Ich wußte das gar nicht auf Japanisch. Man kann es im Wadoku nachschauen, aber meine Frau kannte diese Wörter auch nicht. Goo kennt es, verweist aber gleich an führender Stelle an einen chinesischen Wikipedia-Artikel. Wenn ich mich erinnere, habe ich in J zwar reichlich genug Ungeziefer zu gesicht bekommen, aber keinen Silberfisch.
Wenn der Silberfisch in J so gut wie unbekannt ist, steigt die Frage auf, warum? Feucht, warm und finster ist doch in einer japanischen Wohnung nicht so arg ungewöhnlich.
Eine etwas lästerliche Vermutung wäre, daß Gokiburis die Silberfische fressen...
08.06.14 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mystery


Beiträge: 49
Beitrag #2
RE: Silberfisch
Unter dem Begriff "西洋紙魚 (せいようしみ)" finde ich auch direkt einen japanischen Wikipedia Artikel: http://ja.wikipedia.org/wiki/セイヨウシミ sowie über 10.000 Google Einträge wenn ich nur mit den Kana suche.

War mir allerdings auch nicht geläufig auf Japanisch zwinker

::42::
08.06.14 17:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #3
RE: Silberfisch
Habe jetzt in meinem Lexikon nachgeschaut und finde da für Silberfisch auch せいようしみ , 西洋衣魚.
Diese Dinger habe ich sicherlich schon mal in einer Nassezelle gesehen. nichtwissend um was für ein gesundheitsgefährdendes Insekt es
sich da handelt, gegen das nicht einmal ein Staubsauger ankommt. Mag auch sein, dass man unwillentlich Nacht für Nacht mit diesen
das Bett teilt, igitt, was für ein schrecklicher Gedanke.
08.06.14 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #4
RE: Silberfisch
Machs doch wie meine Leute auf Shikoku: einfach zwischen Daumen und Zeigefinger zerquetschen und dann nicht händewaschen.
08.06.14 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #5
RE: Silberfisch
Mannomann, wusste gar nicht, dass einige ansonsten so reinlichkeitsbeflissene Japaner die trivialsten Hygiene-Regeln so salopp
umgehen. Da stellt man sich vor als wenn man nach dem Toilettengang, diese Viecher sollten bekanntlich einen ziemlich
übelriechenden Kot hinterlassen, und vor dem Essen die Hände nicht mit Wasser und Seife behandelt.
Wieder was Neues über Land und Leute dazugelernt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.14 21:10 von Hachiko.)
08.06.14 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #6
RE: Silberfisch
Yano schrieb:Eine etwas lästerliche Vermutung wäre, daß Gokiburis die Silberfische fressen...

Auch wenn das jetzt wohl ein Spaß war, Yano, würde mich nun interessieren was denn nu Gokiburis sind...

Ansonsten finde ich das gar nicht so erstaunlich wenn es in Japan so ein hier doch häufiges Tierchen nicht geben sollte. Dafür gibt es in Japan ja auch Tiere, die es hier nicht gibt.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.06.14 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #7
RE: Silberfisch
Finde btw. das Dango-Mushi nah an Silberfischen sind. Wenn die Dango-Mushi nicht zusammengerollt sind aehneln sie diesen doch recht stark?!

@Nia:
Gokuburi = Kakerlake; gemeine Kuechenschabe.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.14 23:48 von junti.)
08.06.14 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #8
RE: Silberfisch
Danke Junti. grins

Ich habe jetzt gerade mal die 'dango-mushi' gegoogelt.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%...CEMQrQMwBg

Für mich sehen die eher wie Asseln aus, als wie Silberfische. Das ist ja lustig, wie die sich zusammenrollen können.

Vielleicht erzählt der Text dazu uns ja etwas hilfreiches? Mein weniges japanisch reicht dafür nicht...

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.06.14 00:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #9
RE: Silberfisch
@Nia

Wenn du ganz normal googelst, gemeint ist nicht auf Japanisch, dann wird dir erklärt, dass die Dango-mushi eine zur Familie der Landasseln gehörende Rollassel ist und auf gut Englisch oder Deutsch als woodlouse bzw. Holzlaus bezeichnet wird und so ganz
nebenbei der absolute Spielliebling japanischer Kinder ist. Sieht ja auch ganz putzig aus und vor allem riecht sie nicht so
übel wie der Silberfisch.
A propos Tiere, die es nur in Japan gibt, gestern habe ich eine Reportage über japanische Schnee-Makaken gesehen, war
ein absoluter Augenschmaus.
09.06.14 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #10
RE: Silberfisch
@ Hachiko
Es werden die verschiedenen Themenkreise der Hygiene, also Körper-, Haus-, öffentliche Hygiene und Umweltschutz in verschiedenen Weltgegenden unterschiedlich gewichtet. Japan ist typisch ostasiatisch in dieser Hinsicht.
Und: Bei den meisten Klos hat der Spülkasten einen hochgeführten Zulauf. Das Wasser fällt aus einem Rohr ein paar Handbreit tief in den als Waschbecken geformten Deckel des Spülkastens, so daß man sich da nach Betätigung der Spülung die Hände waschen kann, bis der Spulkasten voll ist und den Zulauf abriegelt.
Wer das zum erstenmal sieht, denkt sich gleich, wunder was für eine pfiffige Idee das ist, platzsparend auf jeden Fall, warum gibt es das nicht in D? Und warum gibt es keine Seife? Ich vermute, daß Seifenwasser nicht gut ist für den Abschaltmechanismus im Spülkasten. Und das hat wohl auch seinen erzieherischen Effekt auf das Volk.
09.06.14 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Silberfisch
Antwort schreiben