Antwort schreiben 
Simultandolmetscher gesucht
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #11
RE: Simultandolmetscher gesucht
Ich glaube aber, dass man für Russisch, Englisch, Französisch o.ä. doch einen Deutschen genommen hätte.

Ich glaube, das lag da wirklich daran, dass es keinen wirklich qualifizierten Übersetzer gab.
Der musste dort natürlich in kürzester Zeit alles unterschwellige Verstehen, von daher versteh ich die Entscheidung ja auch.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.11.12 15:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.560
Beitrag #12
RE: Simultandolmetscher gesucht
Das glaube ich allerdings auch, dass man dafür einen qualifizierten Deutschen genommen hätte, etwa für Russisch Angela
Merkel, denn die parliert mit Putin ganz flott dahin, obwohl dieser einwandfrei Deutsch spricht. Man weiss ja nie,
in welcher Sprache sich die Beiden unterhalten. Aber Spass beiseite, du magst Recht haben, es wird wohl kaum
einen Deutschen geben, der des Arabischen 100%ig mächtig ist, ausser vielleicht ein Peter Scholl-Latour.
24.11.12 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.057
Beitrag #13
RE: Simultandolmetscher gesucht
Dolmetscher und Übersetzer sind unterschiedliche Berufe, so auseinander wie Zahnarzt und Internist. Beiden gemeinsam ist, daß gute Sprachkenntnisse notwendig aber nicht hinreichend sind.
Das Anforderungsprofil beinhaltet bei dem einen gute Kommunikationsfähigkeit und Kondition, bei dem andern Allwissenheit.
Ferner ist zwischen konsekutivem und simultanem Dolmetschen zu unterscheiden. Bei ersterem höhrt man sich an, was der eine sagt, der hält nach einer Weile inne und gibt einem Zeit, das in der anderen Sprache zu sagen, bevor der andere wieder was in der anderen Sprache erwidert.
Simultan ist, wenn der Dolmetscher gleichzeitig spricht. Ich habe mal eine Tippse gesehen, die hat nach Diktat vom Band geschrieben und währenddessen mit ihrer Freundin dauertelefoniert. Nachher hat sie gar nicht gewußt, was eigentlich in dem Diktat gesagt worden ist - egal, es war richtig geschrieben, allen Respekt vor dieser jungen Frau!
Und so geht Simultandolmetschen, wenn es denn einer richtig kann. Es ist dann nicht mehr so anstrengend, jedenfalls bei indogermanischen Dialekten, Chinesisch usw.
Wenn einer einfach spontan redet oder einen vorbereiteten Vortrag hält in einem Fachgebiet, auf das man sich vorzubereiten keine Gelegenheit hatte - das simultan J-D zu dolmetschen halte ich für eine sehr schwere Aufgabe, die meine Fähigkeiten übersteigt.
Die meisten Berufe kann jeder. Der eine gut, der andere nicht so gut. Haareschneiden oder Aufsichtsrat einer Bank sein ist nicht so schwer, selbst Passagierflugzeuge fliegen fast von alleine, und als Psychiater gescheit daherreden würde ich mir auch noch zutrauen.

Zu diesen Berufsgruppen gehören Dolmetscher und Übersetzer, zumindest die für exotische Sprachen nicht. Diese Arbeiten kann der Laie im Gegensatz zu den meisten anderen Berufen nicht nur bloß schlecht sondern überhaupt nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.12 17:14 von Yano.)
24.11.12 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Simultandolmetscher gesucht
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Freunde gesucht StefanAnsbach 0 399 09.04.17 15:19
Letzter Beitrag: StefanAnsbach
Probandinnen und Probanden für Sprachaufzeichnungen gesucht Probanden 4 1.078 07.12.16 13:47
Letzter Beitrag: An19Duess
Freundschaften mit Japanerinnen-/Japaner gesucht kiko71 1 1.248 09.03.15 13:54
Letzter Beitrag: Yano
JLPT am 02.12 in Stuttgart - Mitfahrgelegenheit gesucht vivienann 1 908 25.11.12 00:53
Letzter Beitrag: vivienann
Japantag 2012 - Mitfahrgelegenheit gesucht! stlkrct 5 1.564 30.05.12 20:06
Letzter Beitrag: Hellstorm