Antwort schreiben 
Songtext
Verfasser Nachricht
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #11
RE: Songtext
Ich schrieb 'das nächste Mal'.

War ja nicht das erste Mal, dass jemand eine Übersetzung von Rōmaji wollte.

Und kann schon sein, dass man es einigermaßen übersetzen kann, denn in gesprochener Sprache gibt's ja auch keine Kanji, und bei einem vollständigen Liedtext ergibt sich ja auch gewissermaßen ein Kontext.

Ich schrieb auch, dass ich mich in der Wahl meiner Ausdrucksweise vergriffen habe. Konnt' ich ja nicht riechen, dass jemand kommt und Zipfel reitet, wie man so schön in Österreich sagt.

Trotzdem ist es unbestreitbar, dass man durch Angabe von richtigem Japanisch (Hiragana, Kanji, Katakana) jemandem, der Japanisch gut beherrscht (nein, ich meine damit nicht mich) die Arbeit um so einiges erleichtert.

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
30.03.13 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #12
RE: Songtext
(30.03.13 18:00)MaliceMizer schrieb:  Trotzdem ist es unbestreitbar, dass man durch Angabe von richtigem Japanisch (Hiragana, Kanji, Katakana)

Nur doof bei der mündlichen Kommunikation dann.

So was wie "in Kana-Silben kann man Japanisch viel besser widergeben" sagen viele. Es stimmt aber nicht.

Also ich meine, man kann das wirklich gut lesen, gerade wenn man gut Japanisch kann und unsere Schrift gewohnt ist. (Ich rede nicht von Japanern...) Fachtexte mit vielen Spezialwörtern, Homonymen etc. sind etwas anderes. Da sind Kanji teilweise ziemlich wichtig.

Zitat:Ich schrieb auch, dass ich mich in der Wahl meiner Ausdrucksweise vergriffen habe.

Okay. Ich dachte, das wäre irgendwie ironisch oder nicht ernst gemeint gewesen. Aber wenn du es ernst meintest, nehme ich meinen letzten Beitrag zurück.
30.03.13 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #13
RE: Songtext
(30.03.13 18:00)MaliceMizer schrieb:  Trotzdem ist es unbestreitbar, dass man durch Angabe von richtigem Japanisch (Hiragana, Kanji, Katakana) jemandem, der Japanisch gut beherrscht (nein, ich meine damit nicht mich) die Arbeit um so einiges erleichtert.

Objektiv ist mir allerdings aufgefallen, dass besonders Anfänger sehr stark auf der „Bitte alles in Kanji und Hiragana“-Schiene abfahren. Fortgeschrittenere sind da eher etwas indifferent.
Und ja, ich war auch so.

Denn im Grunde: Was macht es für einen Unterschied, ob da jetzt bakari oder ばかり steht? Man kennt das Wort so oder so als akustisch, von daher ist es egal.
Wie Woa geschrieben hat, in Fachtexten ist das was anderes, aber der Text aus dem Beitrag ist doch normales gesprochenes Japanisch. Wer das nicht in der Form versteht, wird wahrscheinlich auch starke Probleme im Hörverstehen haben.

Übrigens ist vielleicht auch zu bedenken, dass der/die Threadersteller/in vielleicht gar kein Japanisch konnte. Dann ist es immer sehr einfach „Bitte in Kanji“ zu fordern, aber wenn das für einen selber nur merkwürdige Zeichen sind, geht das eben nicht so einfach. Zum einen sind auf den meisten Lyric-Seiten eben auch gar keine Kanji zu finden, zum anderen kann man sich im japanischsprachigen Umfeld nicht bewegen. Als Beispiel führe ich da immer mal gerne an, doch einfach mal was auf Arabisch zu suchen. Kann ja nicht so schwer sein – Oder etwa doch?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.13 19:07 von Hellstorm.)
30.03.13 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #14
RE: Songtext
Die Diskussion hatten wir auch schonmal...

Thread-Brauche-Übersetzung-zu-einem-Lied?pid=99623#pid99623

udgl.

Wenn du die Wahl hast, wird wohl kaum jemand (der Kanji beherrscht) freiwillig den Romaji-Text nehmen... kratz

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
30.03.13 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #15
RE: Songtext
Woa de Lodela schrieb:Nur doof bei der mündlichen Kommunikation dann.

Ich zitiere einen Post darüber:
MaliceMizer schrieb:Und kann schon sein, dass man es einigermaßen übersetzen kann, denn in gesprochener Sprache gibt's ja auch keine Kanji, und bei einem vollständigen Liedtext ergibt sich ja auch gewissermaßen ein Kontext.


Ich versuche, was ich meine, etwas einfacher zu formulieren.
Wenn es keine Übersetzung im Internet gibt, muss man wohl selber eine finden. Wer kann das? Leute, die gut Japanisch können. Was lesen die Menschen, die gut Japanisch können?
ato watashi to tomodachi ha ie ni kaerimashite, gohan wo tabemashita
oder:
後私と友達は家に帰りまして、ご飯を食べました。


Zitat:Okay. Ich dachte, das wäre irgendwie ironisch oder nicht ernst gemeint gewesen. Aber wenn du es ernst meintest, nehme ich meinen letzten Beitrag zurück.
Jo, war eigentlich ernst. Aber Gesten, Gefühle und besonders Ironie liest sich schwer aus Buchstaben heraus, besonders, wenn man den Menschen nicht kennt.

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
30.03.13 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #16
RE: Songtext
(30.03.13 20:33)MaliceMizer schrieb:  Ich versuche, was ich meine, etwas einfacher zu formulieren.
Wenn es keine Übersetzung im Internet gibt, muss man wohl selber eine finden. Wer kann das? Leute, die gut Japanisch können. Was lesen die Menschen, die gut Japanisch können?
ato watashi to tomodachi ha ie ni kaerimashite, gohan wo tabemashita
oder:
後私と友達は家に帰りまして、ご飯を食べました。

Noch mal: Leute, die gut Japanisch können, können dein erstes Beispiel genauso problemlos lesen wie dein zweites. Ich zum Beispiel. zunge Also lass dich doch einfach eines Besseren belehren von Leuten, die Ahnung haben. hoho

Und ich finde deinen Ton irgendwie ziemlich unfreundlich, schon in deinem ersten Posting hier im Thread :/ Oder ist das gar nicht unfreundlich gemeint? Kommt so total pampig rüber. Oder hört sich deine innere Stimme dabei nett an? Ich weiß es ja nicht, man will ja auch niemandem unrecht tun.

Egal, zum Thema ist ja alles gesagt. Wieder ein völlig zerstückelter Thread.

Japanfans sind komisch... war heute in Düsseldorf auf der Immermannstraße. Oh. Mein. Gott.
30.03.13 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #17
RE: Songtext
(30.03.13 22:24)Woa de Lodela schrieb:  Und ich finde deinen Ton irgendwie ziemlich unfreundlich, schon in deinem ersten Posting hier im Thread :/

Dabei war das der einzige konstruktive Beitrag. zunge

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
30.03.13 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #18
@Frostschutz
Ja, du hast im Grunde recht, der Rest war ja Offtopic.

Tur mit auch leid, aber mich hat das eben aufgeregt, dass der Fragesteller gleich so zusammengestaucht wurde. (Der hat sich ja auch nicht mehr gemeldet.)

<ot>Was mich generell stört ist, dass in Foren immer alle Recht behalten möchten (ich auch!). Irgendwie kommt man so aber nicht weiter, man kann ja auch mal sagen, stimmt, da hast du recht, ich habe mich geirrt. Oder doch nicht so viel Ahnung wie ich dachte. Aber es will ja immer jeder so schlau und cool und gewitzt wie möglich rüberkommen. Eigentlich ziemlich lächerlich, oder? Wir sehen uns ja nicht einmal und sind anonym.</ot>
31.03.13 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #19
RE: Songtext
offtopic:
Das ist ein Problem, was bei uns im Forum seit nun einiger Zeit schon heftig brodelt. Wir haben ein paar User hier angeschafft, deren Diskussionsart so Kompromisslos ist, dass bestimmte Pärchen sich hier immer wieder mehr oder weniger sinnlos 'streiten' und dabei Fragensteller verscheuchen und Threads mit OT auffüllen. Aber wie will man schon richtig daran arbeiten, wenn niemand bereit ist, ein wenig toleranter zu sein.
31.03.13 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #20
RE: Songtext
Das ist in vielen Foren, wo richtig diskutiert wird. Hab nie was anderes erlebt. Es geht immer ums Rechtbehalten. Man will sich halt profilieren. (Im Internet, anonym und vor Menschen, die man nicht kennt und wohl auch nie kennen wird.) Der Mensch ist halt ein soziales Wesen und will irgendwo dazugehören.
31.03.13 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Songtext
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisches Lied - Songtext fehlt Elderbunnie 22 2.171 08.01.18 21:25
Letzter Beitrag: Elderbunnie
Songtext: Flow - Planetarium japaan 2 839 05.04.12 21:16
Letzter Beitrag: japaan
Übersetzung Songtext v. Hirahara Ayaka charly071 8 2.640 02.03.05 22:17
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)
Romanji > Deutsch - Kurze Songtext Übersetzung Anonymer User 4 2.827 04.06.04 00:29
Letzter Beitrag: Anonymer User