Antwort schreiben 
Strichreihenfolge
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #11
RE: Strichreihenfolge
Das Radikal von 書 ist uebrigens auch 曰.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
11.01.15 00:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #12
RE: Strichreihenfolge
Wenn du normal mit 0,5 mm HB schreibst, kommt es ohnehin nicht so drauf an. Ich würde beide Kanji mit ein bißchen anderer Strichfolge schreiben, nämlich die langen Senkrechten später, vor allem die linke, so kann man noch ein bißchen schwindeln ausgleichen.
Manche Leute schleppen ihr Lebtag Schreibweisen mit sich, die eigentlich falsch sind, hier wie dort. Damit meine ich nicht so sehr die Strichfolge, sondern Details bei der Gestalt gängiger Kanji, mithin die Rechtschreibung bzw. Buchstabenfolge. Ich selber war z.B. schon lang nicht mehr jung, als ich bemerkte, daß man "numerieren" mit nur einem "m" schreibt. Als ich es merkte, war es ohnehin praktisch schon zu spät, weil eine der kaskadisch aufeinanderfolgenden deutschen Rechtschreibreformen das zweite "m" erlaubte. Mit meiner Freundin, die große Schwester der Hitomi, hatte ich mal eine Diskussion darüber, wie man 値 (sieht man jeden Tag) schreibt, genauer, wo der oberste Querstrich zu beginnen hatte, linksseitig. Ein Kanji des täglichen Bedarf, und der ausländische Student hatte recht.
Es gibt halt so orthographische Fallstricke, Matratzen sind mit, Matrizen ohne "t". Der Hubschrauber ist eigentlich "Heliko-Pter" und alln so Zeug. 勗 ist eine altertümelnde Variante wie mir deucht, Gevatter.
11.01.15 00:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #13
RE: Strichreihenfolge
Ja stimmt.
Das hast du schon in einem anderen Beitrag bemerkt.
Thread-Rezension-zu-Kanji-und-Kana

Ich finde auch, dass das 書く Kanji eher zu 日 gehoert.
Ich denke dass einjeder Autor, sich selber Regeln aufstellt. So wie es einem gerade liegt.

Der Kreis schliesst sich.
11.01.15 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #14
RE: Strichreihenfolge
(11.01.15 00:04)Hellstorm schrieb:  Das Radikal von 書 ist uebrigens auch 曰.
Beim Nelson ist das ganze selber ein Radikal, Nummer 129 von 214.
11.01.15 00:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.748
Beitrag #15
RE: Strichreihenfolge
(11.01.15 00:35)Yano schrieb:  
(11.01.15 00:04)Hellstorm schrieb:  Das Radikal von 書 ist uebrigens auch 曰.
Beim Nelson ist das ganze selber ein Radikal, Nummer 129 von 214.

129 ist der obere Teil. https://de.wikipedia.org/wiki/Radikal_129
11.01.15 00:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #16
RE: Strichreihenfolge
(11.01.15 00:49)torquato schrieb:  129 ist der obere Teil. https://de.wikipedia.org/wiki/Radikal_129
Stimmt. Grad hab ichs nochmal beim Nelson nachgeschaut.
Ob der untere Teil jetzt Nichi oder Iwa ist, das ist eine akademische Frage. Iwa wäre ja wohl naheliegender. In einem 10mm-Raster ist der Unterschied praktisch kaum darstellbar.
11.01.15 01:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 521
Beitrag #17
RE: Strichreihenfolge
(11.01.15 00:21)Yano schrieb:  Es gibt halt so orthographische Fallstricke, Matratzen sind mit, Matrizen ohne "t". Der Hubschrauber ist eigentlich "Heliko-Pter" und alln so Zeug. 勗 ist eine altertümelnde Variante wie mir deucht, Gevatter.
Kann durchaus sein. Ich habe einfach einmal aus der japanischen Übersetzung des "Harry Potter" alle Nicht-Jouyou-Kanji herausgesucht. Übrigens über 700.
Der Leidensdruck kam daher, dass regelmäßig bei der Erstellung neuer Kärtchen meine Datenbank mit vorbereiteten Kanji nicht ausreichte und immer wieder eizelne Ergänzungen vorzunehmen waren. Das wollte ich jetzt einmal im Stück angehen (und möglichst wenige Fehler in diese Datenbank einbringen).

Übrigens interessant, wie inkonsistent geschrieben wird. "Spinnen" gibts beispielsweise als Kanji, in Hiragana und Katakana, "Kerzen" zwar grundsätzlich in Kanji, das "Wachs" aber wiederum in Katakana. Ein System vermag ich nicht zu erkennen.
11.01.15 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 395
Beitrag #18
RE: Strichreihenfolge
(10.01.15 23:11)torquato schrieb:  Das ist aber auch Chinesisch. Ich weiß nicht, ob Chinesische Zeichen Teil des Projektes sind.

moustique schrieb:臼日曰

(10.01.15 23:11)torquato schrieb:  Letzteres kannte ich gar nicht. Dürfte einem wohl nicht so oft über den Weg laufen.

Im heutigen Chinesisch ist es im Alltag nicht mehr zu finden, außer in Zitaten aus dem Klassischen. Im klassischen Chinesisch kommt das nämlich ständig, da ist es immer der Anzeiger für Zitate/wörtliche Rede, zum Beispiel:

子曰學而時習之不亦說乎 = Der Meister sagte: "Lernen, und das (Gelernte) immer mal zu wiederholen, macht das nicht auch Spaß?"

^^;~;^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.15 14:46 von Koumori.)
14.01.15 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.748
Beitrag #19
RE: Strichreihenfolge
(14.01.15 14:43)Koumori schrieb:  Im heutigen Chinesisch ist es im Alltag nicht mehr zu finden, außer in Zitaten aus dem Klassischen. Im klassischen Chinesisch kommt das nämlich ständig, da ist es immer der Anzeiger für Zitate/wörtliche Rede, zum Beispiel:

子曰學而時習之不亦說乎 = Der Meister sagte: "Lernen, und das (Gelernte) immer mal zu wiederholen, macht das nicht auch Spaß?"

Aha, interessant. Deshalb findet sich also auch im Halpern 子曰わく (しのたまわく) "Confucius says..."
14.01.15 15:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Strichreihenfolge
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strichreihenfolge 田 cat 15 3.087 19.08.13 23:21
Letzter Beitrag: Sanyuu