Antwort schreiben 
Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #1
Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
[Bild: suga.jpg]Momentan bin ich an der Organisation des Musicals "cosmic rain" des Suga Jazz Dance Studios aus Japan beteiligt. Am 30. Oktober findet in Berlin die große Aufführung statt, und am 29. gibt es sogar eine kostenlose Vorführung im Sony Center. Weil mir das Programm gefällt und die Karten auch günstig sind, möchte ich mal ein bißchen Werbung machen.




Und jetzt noch der offizielle Werbetext


Suga Izanai Musical „cosmic rain"

Datum:
30. Oktober 2005, 20:00 Uhr
Ort:
Universität der Künste, Konzertsaal
Hardenbergstr. 33 10623 Berlin
Preise:
Kategorie 1 : 20 € (ermäßigt 17 €)
Kategorie 2 : 17 € (ermäßigt 14 €)

Japans derzeit coolstes Tanz-Ensemble kommt nach Berlin!
Anfang 2005 entfachte es bereits bei seiner Tournee durch elf japanische Städte einen wahren Wirbelsturm der Begeisterung. Das Musical, in dem erfolgreich moderne und westliche Elemente mit japanischen Traditionen verschmelzen, wurde auch auf der Expo 2005 in Aichi, Japan, aufgeführt und löste dort eine wahre Sensation aus. In völlig neuer, der Welt bisher unbekannter Weise präsentiert es die japanische Kultur, in der die Lehre des Shinto, der das unerschütterliche Wesen Japans hervorbrachte, und ihre oberste Gottheit, die Sonnengöttin Amaterasu Ohmikami, erstrahlen. Dies moderne Theater überwindet Sprachbarrieren und reißt Mauern zwischen Gesellschaften nieder, es berührt unsere Seele und läßt uns ergriffen zurück. Zusammen mit der Aufführung in Bordeaux, Frankreich, wurde Berlin als erster Aufführungsort in Europa gewählt. Das hier auftretende Ensemble der „Suga Jazz Dance Studio" ist Zentrum einer Tanz-Bewegung, die in Japan bereits über l Million junger Tänzer hervorbrachte.

Story:
Vor 5 Milliarden Jahren kam das erste Leben auf die Welt. Dieses Leben hatte damals noch keinen Geist und keine Seele, sondern existierte einfach nur im ewigen Kreislauf von Geburt und Tod. Eines Tages jedoch überschüttet ein Lichtregen aus dem All - der cosmic rain - die Erde und alle Kreaturen auf ihr. Von da an sind die Lebewesen erfüllt mit Geist und Seele, sie erfreuen sich an der Liebe und gewinnen die Erkenntnis des Daseins. Das Voranschreiten des Seins bringt neben den Bequemlichkeiten der Zivilisation und großartigen Künsten jedoch auch eine Geschichte der Torheit - bestimmt von Gewalt, Terror und Krieg - hervor. Was ist eigentlich das Wichtigste im Leben und für die Menschen der Gegenwart? Eine Antwort bieten wir mit unserem Tanz und Gesang, mit unserer Botschaft dar.

Weiterer Hinweis:
Am 29. Oktober, 16-17 Uhr feiern wir im Sony Center den „Suga Izanai Carnival in Berlin". Die Darsteller zeigen einen Tanz namens „Izanai", eines der mitreißendsten Stücke des Musicals, das alle Menschen in schiere Begeisterung versetzt. Wir bieten zudem eine Unterrichtsstunde an, so daß unsere Zuschauer und alle Bürger Berlins zusammen mit uns feiern können.


Mich werdet ihr da auf jeden Fall abends treffen können.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.05 16:44 von Nora.)
09.10.05 16:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #2
RE: Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
Ach, du bist auch an der Organisation beteiligt? hoho

Das Berlin erster Aufführungsort in Europa ist, stimmt so aber nicht. Da der ganze Trupp genau eine Woche zuvor in Bordeaux auftritt.

Nun ja... meine Gastschwester meiner japanischen Gastfamilie hat dort auch eine Weile mitgemacht, und war vor ziemlich einem Jahr in Indien tanzen. Sie hat tolle Photos mitgebracht, von Indien. zunge

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
10.10.05 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
Oh, das ist ja interessant! Sagst Du mir mal ihren Namen? Dann kann ich den Produzenten, der ebenfalls Tänzer dort ist, danach fragen.
Komischerweise steht da jetzt "als erster Aufführungsort", im Originaltext stand aber "mit als erster Aufführungsort". Du hast natürlich Recht mit Bordeaux!
10.10.05 19:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfin


Beiträge: 1
Beitrag #4
RE: Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
Da habe ich gleich eine Frage nach der gestrigen Aufführung im Sony-Center:
Kann mir jemand das kanji von WA durchreichen, oder noch besser, gleich für Wa und shoi oder shui, was ja auch bei jedem Schreinschaukeln gerufen wird. Die Bedeutung( eine von vielen, wie man mir von deren Seite später sagte) ist soweit klar. Interesant auch, dass es dasselbe Wa ist, wie in wakarimasu..so sagten sie
übrigens, wo/wer warst du denn gestern, Nora?
30.10.05 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Suga Izanai Musical "cosmic rain" am 29. & 30. Oktober in Berlin
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anime-Videothek in Berlin? gojira 6 4.059 27.11.14 00:00
Letzter Beitrag: yukiko86
Ryuichi Sakamoto im Oktober in Heidelberg Gast 2 1.415 25.09.09 19:24
Letzter Beitrag: JapanDoll
Videothek mit J-Filmen in Berlin? gojira 2 1.444 01.06.08 09:50
Letzter Beitrag: gojira
Onmyouza in Berlin japan4ever 1 1.542 26.09.06 16:49
Letzter Beitrag: fuyutenshi
Maerzmusik: Japan und der Westen, 16.3.-26.3., Berlin MariSol 1 1.353 14.03.06 00:16
Letzter Beitrag: MariSol