Antwort schreiben 
Tattoo stechen lassen
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #31
RE: Tattoo stechen lassen
Danke *mampf* ein Schluck Cola gefällig? Sorry Leute, ich konnte nicht widerstehen grins

Ob wohl auch alle anderen, die hier gepostet haben, ebenfalls ihre PNs bekommen haben kratz
24.06.13 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #32
RE: Tattoo stechen lassen
ja, bekommen und beantwortet.
24.06.13 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #33
RE: Tattoo stechen lassen
Ich leider nicht traurig

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.06.13 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #34
RE: Tattoo stechen lassen
Das ist ein Fake...
24.06.13 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.680
Beitrag #35
RE: Tattoo stechen lassen
*nimmt die Cola dankend entgegen*

Möglich.^^

Ich finde es nicht schlimm, wenn hier ein bisschen Spam/Spass dazwischen steht. Hier werden so häufig Tatoo-Fragen geklärt, dass es doch nett ist, wenn man es etwas auflockert.

Aber ok, für den Threadersteller ist es vielleicht nicht so lustig, wenn man hier Popcorn ißt. kratz

[edit]: Ihr habt mir dazwischen gepostet. zwinker Das 'möglich' bezog sich nicht auf 'Fake', sondern darauf ob noch andere PNs bekommen haben.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.13 21:04 von Nia.)
24.06.13 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #36
RE: Tattoo stechen lassen
(24.06.13 20:58)Woa de Lodela schrieb:  Das ist ein Fake...

Take it easy.hoho
24.06.13 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #37
RE: Tattoo stechen lassen
Ich weiß gar nicht, warum der hier alle anschreibt. Die Frage wurde doch bereits beantwortet. Hört sich auf Japanisch sicher bestimmt genauso gut an, wie auf Deutsch.
24.06.13 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #38
RE: Tattoo stechen lassen
Auch wenn ich mich hier jetzt blamiere: Ich raff es nicht hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.06.13 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #39
RE: Tattoo stechen lassen
(24.06.13 20:58)Woa de Lodela schrieb:  Das ist ein Fake...

Sicher? Ich hatte auch schon Mal einen früheren Thread hier zuerst fälschlicherweise als Fake angesehen... Wenn dem so wäre, ich gehe bisher nicht davon aus, ganz nett, aber nach oben hin ausbaufähig.

Ansonsten ganz großes Kino grins

@Hellstorm
Wo ist das Problem? Vielleicht fragst am besten per PN nach...
24.06.13 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.680
Beitrag #40
RE: Tattoo stechen lassen
Ich vermute hellstorm hat Woas letzten Kommentar nicht verstanden.

Ich denke Woa meint folgendes:

X mein Engel! klingt einfach nicht besonders toll... und auf japanisch klingt es vermutlich auch nicht besser.
Es klingt soo... naja... also ich weiß nicht, vielleicht gibt es ja auch Frauen die finden das toll. Ganz sicher gibts die... Aber nuja^^.
Ich denke mal Woa findet die Formulierung, wie ich, einfach sehr...hmm... 'hölzern'.
Aber das muss ja der Threadersteller selber wissen, was er da stehen haben mag. grins

Ich glaube auch nicht an einen Fake. Noch jedenfalls nicht.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
24.06.13 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tattoo stechen lassen
Antwort schreiben