Antwort schreiben 
Tunnel (Ohr) in Japan
Verfasser Nachricht
Pennywisegames


Beiträge: 9
Beitrag #1
Tunnel (Ohr) in Japan
Hallo Leute!

Ich bin neu hier auf dem Forum und wollte jetzt mal fragen, wie es mit Piercings (v.a. Tunnel im Ohr) in Japan steht. Wie Tattoos sich auf das Leben in Japan auswirken weiß ich inzwischen.
Ich (männlich/20) trage im Moment nur einen 6mm Tunnel im Ohr (werde ihn aber auf 8-10 mm vergrößern).
Schränkt mich der Tunnel irgendwie ein?

Danke für eure Antworten hoho
Pennywisegames
17.09.16 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #2
RE: Tunnel (Ohr) in Japan
Macht man auch in Japan.
Ist so für kleine Kinder, die schlecht hören, weil ihre Gehörgänge mit Flüssigkeit gefüllt sind, die nicht abfließen kann. Manche Eltern sind ganz begeistert von dem Entwicklungssprung, den ihr im sprachlichen Bereich bisher zurückgebliebenes Kind nach dieser kleinen Operation machte.
Bei einem meiner Kinder haben wir es auch machen lassen, bei ihm hat es aber kaum etwas gebracht, und das Grundproblem wächst sich ohnehin von alleine aus im vierten, fünften Lebensjahr, kann da aber das Kind schon so weit behindert haben, daß es im ersten Grundschuljahr zunächst nicht so gut mitkommt.
In Deutschland macht man diese Operation unter einer leichten Vollnarkose, wobei da auch in HNO-Kreisen kaum bekannt ist, daß in Japan manche Kinder das durchaus auch ohne Narkose mit sich machen lassen. Vermutlich, weil die Japaner gerne mit Werkzeug in den Ohren bohren -- bei sich und anderen und das vielen Kindern deswegen schon gut vertraut und auch angenehm ist.
Es ist vielleicht schon dem einen oder anderen in diesem Forum aufgefallen, daß sich Japaner überhaupt gerne mit Ohrenschmalz beschäftigen und auch viel davon reden. Frag mal 100 zufällig ausgewählte Deusche ohne Japanhintergrund, ob die Konsistenz des menschlichen Ohrenschmalzes ererbt oder erworben ist, frag 100 zufällig ausgewählte Japaner, und das Ergebnis wird sehr anders sein.
Ich selber würde Ohrentunnel gräßlich finden. Man kann bei Verstopfung mit angewärmten Öl viel machen und selbst das Spülen beim HNO-Arzt geht für mich ruckzuck und ohne unangenehme Empfindung aber mit sofortiger und viele Jahre anhaltender Wirkung.
17.09.16 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 122
Beitrag #3
RE: Tunnel (Ohr) in Japan
@Yano: Pennywise meint dies hier: http://akphoto2.ask.fm/398/404/768/-8999...ercing.jpg

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
17.09.16 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #4
RE: Tunnel (Ohr) in Japan
Piercing allgemein und so.
Ich denke, man sieht das in J deutlich weniger als in D und auf dem Land gar nicht.
Wie man als Japan-Tourist mit solchen Applikationen angeschaut wird, darum ging ja die Frage: ich würde dazu sagen: nicht besonders.
Mit Piercings sollen ja auch gewisse erotische Praktiken symbolisiert werden. Es mag da in Großstädten so Underground geben, wo solche Symbolik und deren Implikation praktiziert wird. Aber ob und wie man da als Tourist groß in die Szene eintauchen können wird, darüber wird man in unserem Forum wohl kaum umfassende Information und Geheimtipps erhalten.
18.09.16 04:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
the_luggage


Beiträge: 106
Beitrag #5
RE: Tunnel (Ohr) in Japan
(18.09.16 04:26)Yano schrieb:  Mit Piercings sollen ja auch gewisse erotische Praktiken symbolisiert werden. Es mag da in Großstädten so Underground geben, wo solche Symbolik und deren Implikation praktiziert wird. Aber ob und wie man da als Tourist groß in die Szene eintauchen können wird, darüber wird man in unserem Forum wohl kaum umfassende Information und Geheimtipps erhalten.

Ääääh... o.O Ich glaube jetzt eher nicht, dass so etwas mit der Frage gemeint war. Ich denke, das ging eher in die Richtung, ob man auch mit einem Tunnel im Onsen Probleme bekommen könnte oder ähnliches.
18.09.16 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pennywisegames


Beiträge: 9
Beitrag #6
RE: Tunnel (Ohr) in Japan
(18.09.16 19:05)the_luggage schrieb:  
(18.09.16 04:26)Yano schrieb:  Mit Piercings sollen ja auch gewisse erotische Praktiken symbolisiert werden. Es mag da in Großstädten so Underground geben, wo solche Symbolik und deren Implikation praktiziert wird. Aber ob und wie man da als Tourist groß in die Szene eintauchen können wird, darüber wird man in unserem Forum wohl kaum umfassende Information und Geheimtipps erhalten.

Ääääh... o.O Ich glaube jetzt eher nicht, dass so etwas mit der Frage gemeint war. Ich denke, das ging eher in die Richtung, ob man auch mit einem Tunnel im Onsen Probleme bekommen könnte oder ähnliches.

Ja, unter anderem war das eine große Angst von mir grins
18.09.16 19:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tunnel (Ohr) in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.322 27.10.10 17:27
Letzter Beitrag: ILP