Antwort schreiben 
Unklarheiten bzgl. Wortreihenfolge / und Kleinigkeit
Verfasser Nachricht
Duck Dodgers


Beiträge: 6
Beitrag #1
Unklarheiten bzgl. Wortreihenfolge / und Kleinigkeit
Hallo,
ich bin noch Anfänger und es gibt ein paar Dinge, bezüglich der Wortreihenfolge in verschiedenen Sätzen, die mir nicht ganz klar sind,
hauptsächlich, weil in meinem Lehrbuch (Genki I) zuerst eine bestimmte Wortstellung in der Grammatik vorgeschlagen und als typisch bezeichnet wird, nur um dann im selben Buch nie wieder benutzt zu werden.
Mich würde nun interessieren, welche der folgenden Beispiele denn am typischsten sind:

Angabe der Dauer einer Handlung:

Habe gestern 2 Stunden tennis gespielt.
Im Grammatikbereich so angegeben:
watashi wa kinou tenisu wo nijikan shiteimashita.
Aber im Arbeitsbuch und in Texten so wiedergegeben:
watashi wa kinou nijikan tenisu wo shiteimashita.

"to" um anzugeben, dass man etwas mit jemandem macht:
spiele gerade mit einem Freund tennis.
watashi wa tomodachi to tenisu wo shiteimasu.
oder
watashi to tomodachi wa tenisu wo shiteimasu. ?
- liegt der Unterschied vielleicht darin, dass der erste Satz bedeutet: "ich spiele mit meinem Freund Tennis", während der zweite eher übersetzt würde mit "ich und mein Freund spielen Tennis"? kratz

Ahso,
und noch ne Kleinigkeit
zu "sprechen" "hanasu"
wenn ich sagen will, dass ich gerade mit jemandem Spreche, benutze ich dann das Partikel "wo"? "tomodachi wo hanashiteimasu"
Und wenn ich sagen will, dass ich eine Sprache spreche, benutze ich dann "de"?
"nihongo de hanashimasu"
Im Lehrbuch steht unter hanasu nur: "to speak/talk (language wo/de)".

mit internetten Grüßen,
Dodgers
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.05 15:03 von Duck Dodgers.)
21.03.05 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #2
RE: Unklarheiten bzgl. Wortreihenfolge / und Kleinigkeit
Zu deiner 1. Frage würde ich mit meinen bescheidenen Kenntnissen sagen: da ist die Wortstellung relativ egal. Im deutschen wär das ja sogar ähnlich (wohl Zufall): Ich habe 2 Stunden Tennis gespielt. Ich habe Tennis 2 Stunden lang gespielt. Es gibt nicht für alles eine vordefinierte Stellen.

Aber das können dir die Experten hier im Forum wohl besser sagen.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
21.03.05 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unklarheiten bzgl. Wortreihenfolge / und Kleinigkeit
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
kleine Frage zum Partiel WO (bzgl. Verb: sehen) Anonymer User 4 1.614 11.03.05 10:45
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)