Antwort schreiben 
Unleserlicher Text. お願いします。
Verfasser Nachricht
yakka


Beiträge: 582
Beitrag #1
Unleserlicher Text. お願いします。
Ein Bekannter hat mich gefragt, ob ich eine/n Japaner/in kenne, der einen mit OCR eingelesenen Text korrigieren kann (keine Übersetzung!). Ich kenne aber auch niemanden, der das übernehmen könnte, persönlich. Daher mein Beitrag hier:

Es sind 2000 Zeichen aus einer Patentschrift (Thema Elektronik), die nur in schlechter Qualität vorliegt. Dabei hat Abbyys OCR-Software viele Fehler gemacht. Ein japanisches Auge erkennt sicher, welches Zeichen gemeint ist, wo ein Deutscher nur einen schwarzen Fleck sieht hoho

質の悪いものしか入手できない特許明細書(トピックはエレクトロニクス)から2000字を抜粋したものです。アビーのOCRソフトは、ミスが多かったです。日本人の目には、どの文字を指しているのか直ぐに分かると思いますが、ドイツ人には黒点にしか見えないのでしょう hoho

Es liegt vor: die originale Patentschrift (PDF) und das fehlerhafte OCR-Ergebnis in MS-Word.
Beide Versionen sind hier als Attachment angehängt. Der Patentkopf braucht nicht beachtet zu werden.

Es ist ein Job, der vielleicht in 1 bis 2 Stunden erledigt ist. Bezahlung (bitte vorschlagen) kann auf Bankkonto oder per Paypal erfolgen.

Alles weitere per PM.

Hoffentlich darf ich das so machen, habe nichts Gegenteiliges in den Regeln gefunden.


Angehängte Datei(en)
.docx  JPA1983.docx (Größe: 17,91 KB / Downloads: 24)
.pdf  JPA1983.pdf (Größe: 145,85 KB / Downloads: 54)
14.09.22 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 91
Beitrag #2
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
Genau so stelle ich mir die Arbeitsvorlagen vor, die Yano immer beschreibt. grins

Vom Thema "Elektronische Filter" her bin ich natürlich interessiert, aber die Vorlage ist für mich zu schwach.

Der Kopf ist ja hinreichend lesbar. Könnte Dein Bekannter nicht mit diesen Information einen neuen Abzug von 特許 昭58-116710 anfordern?
Können die Kontakinformationen bei https://www.jpo.go.jp/e/ oder https://www.j-platpat.inpit.go.jp/ helfen?
Die Suche hat auf den Seiten hat auf die Schnelle nichts passendes geliefert, aber vielleicht hilft eine Email?
15.09.22 15:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 582
Beitrag #3
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
"Könnte Dein Bekannter nicht mit diesen Information einen neuen Abzug von 特許 昭58-116710 anfordern? "

Das hat er schon gemacht und direkt beim jap. Patentamt einen Download gemacht. Aber anscheinend liegen da nur neuere Patente in "Klarschrift" vor. Der Kopf war fehlerlos und gut lesbar.

Wir hoffen immer noch auf Hilfe eines japanischsprachigen Lesers ... 100 Euro ist es ihm wert.
15.09.22 15:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 91
Beitrag #4
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
D.h. das ist das Beste, was das Amt zu bieten hat? Krass, dann haben die wohl mit dem Faxgerät digitalisiert. traurig
15.09.22 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 582
Beitrag #5
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
(15.09.22 18:33)harerod schrieb:  D.h. das ist das Beste, was das Amt zu bieten hat? Krass, dann haben die wohl mit dem Faxgerät digitalisiert. traurig
So isses. Aber 1983 lag www etc. noch weit weg.
15.09.22 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.920
Beitrag #6
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
(15.09.22 18:42)yakka schrieb:  
(15.09.22 18:33)harerod schrieb:  D.h. das ist das Beste, was das Amt zu bieten hat? Krass, dann haben die wohl mit dem Faxgerät digitalisiert. traurig
So isses. Aber 1983 lag www etc. noch weit weg.
Es gab damals leserliche Kopien, auch in Deutschland, aber die hat das Amt nur widerstrebend herausgerückt. Ich könnte in München persönlich beim Amt vorstellig werden und untertänigst "bittebitte" sagen, aber die ganze Zeit unter der Schnellerstickungsmaske, nein danke.
Man kann durchaus weiterkommen, wenn man so eine Offenlegungsschrift auf geordnete Weise angeht. Es gibt nämlich außer der Wörter mit Nummern kaum Fachausdrücke, und der Titel der Erfindung "Elektrogerät" deutet die für Japan typische und aus dem Ausland oft kritisierte geringe Erfindungshöhe an.
So kann man sich quasi von hinten her einem solchen Text annähern, und als letztes, wenn man schon geübt ist, macht man den "Bereich der Patentansprüche".
16.09.22 03:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 212
Beitrag #7
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
Ich hatte heute etwas Zeit und hab mich der Herausforderung gestellt. Hier der transkribierte Text:
.pdf  JPA1983_2b.pdf (Größe: 74,58 KB / Downloads: 7) (Danke an harerod und undvogel für die Korrekturhinweise!)

Google OCR war etwas besser als ABBYY, aber wegen der schlechten Qualität auch nur stellenweise brauchbar.

Die 100 Euro nehme ich gerne. Schreibe anschließend noch eine PM.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.22 14:41 von tachibana.)
16.09.22 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 91
Beitrag #8
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
Tachibana, Respekt.
Das hast Du tatsächlich aus dem "Fax" rausgelesen?
Darf ich fragen, wie lange "etwas Zeit" war?

Danke fürs Teilen des digitalen Textes. Wie an anderer Stelle schon geschrieben, lese ich digitale Texte bevorzugt im Webbrowser mit Wörterbuch (z.B. Firefox mit Rikaichamp). Dein PDF habe ich daher in eine meiner html-Vorlagen kopiert und dann zum Vergleich neben das Original gestellt. Vielleicht ist das für den einen oder anderen Mitleser interessant.

Edit2209162025: Vielleicht kann ich zwei kleine Korrekturen beitragen, siehe Anhang. Nochmal herzlichen Dank an tachibana für das Teilen des Arbeitsergebnisses.


Angehängte Datei(en)
.html  jpa1983_3a.html (Größe: 6,76 KB / Downloads: 14)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.22 20:27 von harerod.)
16.09.22 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 91
Beitrag #9
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
Um Yano nicht zu vergessen:
Zitat:...in München persönlich beim Amt...
Deutsches Patentamt, ja?

Zitat:...kritisierte geringe Erfindungshöhe an...
Ein Dauerthema. Ich konnte das was ich aus dem "Fax" rausgelesen habe nicht glauben. Erst durch tachibanas Vorarbeit konnte ich die Patentschrift besser verstehen.
Das Eingießen von einzelnen Bauteilen und auch ganzen Modulen in Kunstharz war sicher nichts Neues. Jeder Fernseher, jedes Auto, jeder elektronische Blitz hätte damals schon entsprechende Beispiele gebracht. Die angebliche Erfindungsleistung beruht, nach meinem Verständnis, auf:
- verbesserte Packungsdichte, ermöglicht durch das Eingießen von meheren Einzeldrosseln in Kunstharz
- und die sich daraus ergebende Montagekostenersparnis in Mehrphasensystemen

Diesen Text hatte ich geschrieben, bevor tachibana sein Ergebnis präsentiert hat:
Zitat:... So kann man sich quasi von hinten her einem solchen Text annähern, und als letztes, wenn man schon geübt ist, macht man den "Bereich der Patentansprüche"...
Wenn ich mich korrekt erinnere, hast Du schon sehr viele Patentschriften übersetzt, d.h. die Struktur und die Rahmenbegriffe sind Dir bekannt. Aber der Inhalt selbst?
Nur mal für mich so als Messlatte, falls Du darauf eingehen magst: Wieviel von dem Text kannst Du als Spezialist für Übersetzungen sicher dekodieren? Ich scheitere daran, dass nicht einzelne Zeichen in zusammengesetzten Wörtern unleserlich, sondern dass ganze Wörter nicht lesbar sind. Alles was ich mitbringe ist Verständnis fürs Thema, was aber nicht ausreicht, um die Lücken zu schließen. Will sagen, selbst bei einem ähnlichen englischen Lückentext hätte ich Schwierigkeiten, die Details zu rekonstruieren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.22 20:42 von harerod.)
16.09.22 20:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 212
Beitrag #10
RE: Unleserlicher Text. お願いします。
@harerod

Danke für die Kommentare und die Korrekturen. Ich werde sie bei der nächsten Gelegenheit in mein Dokument übernehmen und das noch einmal hochladen.

Die Arbeit hat vielleicht so 2,5 Stunden gedauert. Ich habe im ersten Schritt den Text einmal grob abgetippt, danach mit Wörterbüchern, Online-Ressourcen und den Grafiken im Dokument selbst gearbeitet, um Wörter zu identifizieren und Verweise zu korrigieren (die Zahlen sind ja stellenweise auch unlesbar) und zuletzt noch ein genaues Lektorat mit Korrekturen durchgeführt. Die Schreibweise war interessant, da ich gar keine Erfahrung mit Patentschriften habe. Die vielen Wiederholungen helfen natürlich.
17.09.22 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unleserlicher Text. お願いします。
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanischer Text im Open Office Narutoforever 1 1.863 09.10.12 09:40
Letzter Beitrag: Hellstorm
Text in Sprache Text to speech zongoku 14 8.888 25.07.12 00:39
Letzter Beitrag: Nicky343