Antwort schreiben 
Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.927
Beitrag #11
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
Mein deutscher Name erinnert in Japan auch an Fäkalien grins Ist zwar nicht schön, aber mir hat es bis jetzt noch keiner ins Gesicht gesagt.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.03.19 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.272
Beitrag #12
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
(24.03.19 13:42)Hellstorm schrieb:  Mein deutscher Name erinnert in Japan auch an Fäkalien grins Ist zwar nicht schön, aber mir hat es bis jetzt noch keiner ins Gesicht gesagt.

Jaja, als Erwachsener steht man drüber.
24.03.19 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tabi


Beiträge: 2
Beitrag #13
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
Macht mich froh, dass Ihr trotz absurdem Thema und bereits vorhandenem Thread euch die Zeit genommen habt Eure Ideen und Anregungen mit mir zu teilen. Danke dafür!

@Yano @Dorrit

"Benni" scheint mir die praktischste Lösung zu sein. Er wird des öfteren auch Benni/Benny gerufen aber mögen tut er es glaube ich nicht. Aber der Zweck heiligt die Mittel um dem 💩Image auszuweichen. Ich frag ihn mal was er davon hält. zwinker

@frostschutz
Mit dem herumdrucksen gebe ich dir Recht. Das ist wahrscheinlich auch dass eigentliche Problem. Er will unter anderem auch nach Japan wegen den sportlichen (schulischen) Aktivitäten. Vor allem der Mannschaftssport. Im Wettbewerb unter Jungs geht es halt auch mal rauher zu. Da bietet der Name natürlich Angriffsfläche.

@yamaneko
Absolut yamaneko! Ich werde Euch mit bestem Gewissen weiter empfehlen! hoho

(23.03.19 00:47)Haruto schrieb:  Der (hypothetische) Name "Humbart Bendel" wird auf japansich zu "fumbaru to ben deru"
So geschrieben: 踏ん張ると便出る bedeutet es "Wenn man ordentlich drückt, kommt die Kacke raus"
Meine Freundin hat vor Lachen fast keine Luft mehr gekriegt.

(23.03.19 19:00)Haruto schrieb:  Liebe Tabi, wenn du magst, kannst du mir per privater Nachricht den Nachnamen mitteilen, dann würde ich mal überlegen, ob man aus Nachname+Ben eine schönen japanischen Namen basteln kann.
Noch eine Idee: ich kenne einige, die sich für den Aufenthalt im fremden Land einen besonderen Namen zugelegt haben. Er muss gar nichts mit dem richtigen Namen zu tun haben. Ein koreanischer Bekannter nennt sich ganz offiziell Peter (und besteht auf englischer Aussprache), sogar auf seiner Webseite.
Für Japaner ist es immer gut, wenn sie einen Namen mit Kanjis verbinden können. Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt (das tut es meistens), fragen sie immer nach der konkreten Schreibweise, dadurch erhält der Name eine zusätzliche Bedeutung und wird für sie erheblich einprägsamer.
Und noch etwas:
Ihr habt sicher bemerkt, dass das Kanji des Anstoßes 便 mehrere verschiedene Bedeutungen haben kann, z.B. kann es auch tayori = Nachricht gelesen werden. In dieser Bedeutung enthalten im Wort 郵便 yūbin = Post.
Oder
便利 benri = bequem,
um nur die allergebräuchlichsten Verbindungen zu nennen.
Wenn man nur das Kanji sieht, muss man also nicht unbedingt an das eine denken.

Lieben Gruß,
Haruto

Oh ha. Schlimmer geht immer! ‘lach Da hat er es ja noch fast gut getroffen.
Und liebend gerne! Würde mich auch sehr interessieren weil unser Nachname anscheinend auch in Japan vorkommt. Ich melde mich bei dir!
Und wegen dem frei gewählten Namen.. Ich schätze das Japan und Deutschland recht gleichauf stehen wenn es um Bürokratie geht. Müsste ich mal in Erfahrung bringen ob das in der Schule machbar ist. Ein guter Plan C!

(24.03.19 13:42)Hellstorm schrieb:  Mein deutscher Name erinnert in Japan auch an Fäkalien grins Ist zwar nicht schön, aber mir hat es bis jetzt noch keiner ins Gesicht gesagt.
Das munter auf! Ich werde die positiven Impressionen natürlich an Ihn weiterleiten. Und ich werde berichten ob wir den Traum von Japan doch noch retten konnten!

Vielen Lieben Dank an Euch alle!
25.03.19 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.646
Beitrag #14
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
@tabi

Mit Verlaub, aber es gibt andere Dinge, die einen schier verzweifeln lassen, als dass ein verwöhnter Bubi in Japan
nicht Ben genannt werden möchte.
25.03.19 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 130
Beitrag #15
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
ich hab per PN jetzt mal 弁仁 für Benni vorgeschlagen.
Den Familiennamen behalten wir für uns, gell? Mit dem kann man die tollsten Sachen machen, da steht glaubich der Japanreise kaum noch was im Weg.
Gruß von Haruto
(der auf die Kirschblüte wartet)
25.03.19 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.003
Beitrag #16
RE: Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
(25.03.19 23:40)Haruto schrieb:  ich hab per PN jetzt mal 弁仁 für Benni vorgeschlagen.
Den Familiennamen behalten wir für uns, gell? Mit dem kann man die tollsten Sachen machen, da steht glaubich der Japanreise kaum noch was im Weg.
Gruß von Haruto
(der auf die Kirschblüte wartet)
@Haruto
Kennst du die Varianten dazu? und für die tabi, die verzweifelte Mutter wäre ja die Übersetzung auch interessant. Also bibiko.de Kanji

Varianten:
瓣 辧 辨 辯
Striche: 5 Jōyō-Grad: 5 Häufigkeit: 619
Deutsche Bedeutung © Wolfgang Hadamitzky, Hans-Jörg Bibiko WaDoku Jiten
BEN
ベン
Blütenblatt | Dialekt | Klappe | Sprechen | Unterscheidung
wakima(eru)
わきま(える)
unterscheiden | verstehen, wissen
Da würde ich dem Benni doch zu einer Varianten raten. 辯仁 macht doch mehr her und bei einem Namen könnte man doch Eindruck schinden.

PS soll ich dir ein Foto aus meinem Frühlingsgarten mit Tulpen, Narzissen und Hyacinthen schicken? Aber das Warten auf einen blühenden Kirschbaum wird auch nicht mehr lange dauern hoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.19 01:53 von yamaneko.)
26.03.19 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verzweifelte Mutter braucht Hilfe bei Begriffsklärung/-deutung 💩
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Kontakt Hilfe zu mitsubishi Crazydriver 0 3.470 08.11.16 14:52
Letzter Beitrag: Crazydriver
Hilfe für einen Einkauf in Japan (import) Chris Ghost 2 1.003 02.07.15 03:03
Letzter Beitrag: bd1215
Hilfe für Hut aus japanischem Onlinestore planet911 4 1.389 15.01.15 11:38
Letzter Beitrag: Timmy35
Hilfe! Mein japanischer Gaststudent ist Rassist... ChibiLaura 61 18.581 03.07.14 18:42
Letzter Beitrag: UnDroid
Auctions Yahoo Hilfe? krimecing 3 14.808 02.07.08 14:04
Letzter Beitrag: yumyum