Antwort schreiben 
Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Verfasser Nachricht
Danek


Beiträge: 42
Beitrag #1
Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Hat jemand Erfahrungen oder Wissen in diesem Bereich?

Zählt eine europäische "general qualification for university entrance", also im Klartext ein Abiturzeugnis (Deutschland) bzw. Maturazeugnis (Schweiz, Österreich) an Universitäten/Colleges in Japan irgendwas - und wenn ja, wieviel?

Man wird neben einem JLPT 1 Zertifikat wahrscheinlich noch mit einer Eignungsprüfung oder gar ner Highschool Abschlussprüfung (japanische Version des Abi/Matur oder ähnliches) zu rechnen haben, oder?

Ich habe schon die Zulassungsreglementer einiger japanischen Unis/Colleges gelesen, aber zu meiner Frage keine Antworten gefunden (oder ich hab sie übersehen ^^zwinker.

Ich werde mal bei der japanischen Botschaft Schweiz und den Uni direkt anfragen), wäre aber wirklich dankbar für Hilfe auch der kleinsten Art.

Danke schon mal im Voraus (uff) rot

pen and sword - in accord
18.02.04 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd


Beiträge: 93
Beitrag #2
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Kannste alles vergessen. Wenn du hier an eine Uni willst, mußt du die japanische vereinheitlichte Eingangsprüfung machen oder dich an einer privaten Uni mit viel Geld einkaufen. Der einfachste Weg ist der des Austauschstudenten, der dann einfach hier weitermacht und sich im Laufe der Zeit zum normalen Studenten umschreiben läßt. Dazu brauchst du aber einen Haufen Geld.
19.02.04 02:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #3
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
@Bernd
Aber als Auslaender brauchst du doch die Aufnahmepruefung nicht machen, dafuer musst du JLPT Level 1 vorweisen. Hatte ich zumindestens so gehoert.... kratz
19.02.04 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd


Beiträge: 93
Beitrag #4
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Ich glaube, das wird kompliziert. Wenn du wie ein Japaner auf einer Uni studieren willst, mußt du die Aufnahmeprüfung machen. Ansonsten bist du nur ryugakusei und hast einen ganz anderen Status. Ich habe das 10 Jahre an der Yokohama Kokudai als Lehrer mitgemacht und habe nur diese Informationen. Das ist allerdings einige Zeit her und kann sich geändert haben. Falls jemand weitere Informationen dazu hat, höre ich gerne was neues.
19.02.04 04:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danek


Beiträge: 42
Beitrag #5
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Zitat:Kannste alles vergessen. Wenn du hier an eine Uni willst, mußt du die japanische vereinheitlichte Eingangsprüfung machen

Weisst du, ob an diese Prüfung auch Ausländer zugelassen sind? Wüsstest duch auch wie diese Prüfung genannt wird?

Zitat:Der einfachste Weg ist der des Austauschstudenten, der dann einfach hier weitermacht und sich im Laufe der Zeit zum normalen Studenten umschreiben läßt. Dazu brauchst du aber einen Haufen Geld.

Könntest du das ein bisschen genauer erklären?
An meiner Uni hat man die Chance, nach zwei Semestern Japanologie an einer japanischen Uni 1 Jahr lang Sprachunterricht zu erhalten.

Oder denkst du dabei eher an einen Austauschstudenten, der hier etwas "konventionelles" wie zb. Wirtschaft, eine Naturwissenschaft, Informatik/Computer Sciences beginnt zu studieren und dann in Japan ein Austauschjahr macht und dort dann aber einfach weitermacht?

Wohl eher das letztere, oder?
Danke schon mal im Voraus!

pen and sword - in accord
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.04 13:02 von Danek.)
19.02.04 12:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd


Beiträge: 93
Beitrag #6
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
大学入試センター試験
Das ist die Eingangsprüfung, kurz Center shiken genannt. An der kann jeder teilnehmen. Irgendein Abschluß wie Abitur ist nicht erforderlich. Auch der allgemeine kotogakko sotsugyo ist nicht notwendig. Ausländer können teilnehmen, allerdings ist das alles auf Japanisch.

Als Austauschstudent kann man erst mal 1 oder 2 Jahre studieren, aber nicht Examen machen. Eine Möglichkeit ist ein offizieller Uniwechsel, was viele Japaner in Deutschland machen. Das kommt allerdings auf die Uni an und dann noch auf das Studienfach. Prinzipiell kann man mit jedem Studienfach zwecks Austausch hier studieren, vorausgesetzt die Finanzierung ist sichergestellt. Für einige Fächer ist das allerdings unrealistisch, weil man mit dem Examen in Deutschland nichts anfangen kann, z.B. Medizin. Am einfachsten ist erst mal der Austausch, in der Zeit kann man sich umhören.
20.02.04 02:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kiwichan


Beiträge: 149
Beitrag #7
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Hm. Ich habe mich damit eingehend beschäftigt. Bei den staaltichen Unis ist es so, dass man die "Prüfung für Ausländer" machen muss. Die wurde vor etwa 3 Jahren eingeführt und ersetzt den JLPT 1, da Japanisch + 3 weitere Fächer wie Englisch, Phyisk, Mathe, Bio, Wirtschaft, Geschichte... geprüft werden. Welche man wählt kommt dann halt darauf an, an was für einer Fakultät man studieren will. Ist ja auch bei den normalen nyuushiken so, dass man die passenden Fächer bei der Prüfung für die jeweilige Fakultät braucht.
Leider fällt mir gerade der Link nicht ein.
Bei privaten ist das anders. Da muss man halt schauen, wie man das machen will. Wie vorhin schon gesagt wurde, als Austuschschüler wäre es von einer deutschen Uni aus am einfachsten. Oder sozusagen als 2. Studium nach dem Magister/Diplom. Da hat man ja shcon einen Abschluss zum Vorweisen.
Kiwi
20.02.04 20:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kiwichan


Beiträge: 149
Beitrag #8
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
So. Hab den Link noch schnell herausgesucht! =)
http://www.aiej.or.jp/examination/efjuafis_e.html

Man kann auf der Website auch eine Liste der Unis heraussuchen, die EJU akzeptieren.
Kiwi
20.02.04 20:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danek


Beiträge: 42
Beitrag #9
RE: Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
@kiwichan..
Tausend Dank!!!
Du weisst gar nicht, wie du mir damit geholfen hast, mir ist grad ein schwerer Stein vom Herzen gefallen. Ein Vollstudium scheint dadurch wieder durchaus möglich zu sein!

@Bernd: Dank auch dir für deine ausführlichen Antworten!

pen and sword - in accord
20.02.04 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vollstudium in Japan- wie siehts mit der Anerkennung der Abitur/Matura aus?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Abitur "öffnen"? Welsh Dragon 1 843 02.12.15 20:25
Letzter Beitrag: mrlambda
Abitur in Japan Rouki 11 5.993 25.07.11 17:26
Letzter Beitrag: Horuslv6