Antwort schreiben 
Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Verfasser Nachricht
muffelwild


Beiträge: 29
Beitrag #1
Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Hier ist eine Information fuer Leute, die Japanisch in Japan lernen
wollen, aber nach Kauf des teuren Flugtickets nicht mehr viel Geld
fuer den Kurs selbst ausgeben koennen/wollen.

Auf Hokkaido, speziell in Sapporo, gibt es sogenannte
Volunteer-Kurse, die von unbezahlten (zu 99% weiblichen)
Lehrkraeften angeboten werden. Ich nutze diese Kurse jetzt schon
seit einem Jahr und bin sehr zufrieden. Nach Aussage der
Volunteer-Lehrer sind diese Kurse im restlichen Japan nicht zu
finden (und auf Hokkaido hauptsaechlich in Sapporo, wenige auch
in Chitose und Otaru).

Bei den Lehrerinnen handelt es sich fast ausschliesslich um
gebildete aeltere Frauen, entweder kinderlos oder mit erwachsenen
Kindern, mit gutverdienenden Maennern. Bevor sie als Lehrerinnen
arbeiten, absolvieren sie eine kurze Lehrerausbildung. Natuerlich
sind sie unterschiedlich gut als Lehrerinnen, aber es sind sehr
gute darunter. Nach meiner bisherigen Erfahrung ist die Klassengroesse
laecherlich klein, von Einzelunterricht bis zu maximal sechs
Schueler.

Ich kann diese (ausserhalb Hokkaidos scheinbar nicht sehr
bekannte) Einrichtung nur rundum empfehlen.
07.07.06 03:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #2
RE: Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Wie kommen Deine Sprachlehrer darauf, solche Kurse seien im Rest Japans nicht bekannt? Ich denke, die gibt es so ziemlich überall in Japan? In Atsugi hatten wir solche Kurse von zwei verschiedenen Organisationen an 4 Tagen die Woche. In Tokyo gibt es alleine in Chioda-ku gleich mehrere - in den anderen Bezirken wird das ähnlich aussehen...

Ich halte diese Volunteer-Sprachkurse ebenfalls für 'ne tolle Sache - je nach Lehrer natürlich mal mehr und mal weniger hilfreich... aber nach Hokkaido muß man dafür nicht! zwinker

Tschüssi,
Anja
07.07.06 05:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
muffelwild


Beiträge: 29
Beitrag #3
RE: Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Danke fuer die Korrektur!
Ich vergass noch zu spezifizieren, was "fast" kostenlos bedeutet: Der Kurs, den ich regelmaessig besuche, kostet 1000 Yen im Monat fuer 2x 2 Stunden pro Woche. Andere Angebote kosten aehnlich viel, beispielsweis 100 Yen pro Doppelstunde.
Viele Gruesse,
Jan.
07.07.06 06:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #4
RE: Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Ich bin auch in Kazo-shi (Saitama-ken) jede Woche zu so einem Volunteer-Kurs gegangen und es gibt in Saitama eine Organisation, die die Kurse in der ganzen Präfektur leitet.
Wenn ich in meinem Visitenkartenstapel krame, kann ich euch dazu auch nen Kontakt geben.

mfG
Tilman
07.07.06 18:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #5
RE: Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Volunteer-Kurse gibt es praktisch in jedem größeren Ort in Japan.
Einfach bei Google nach 日本語ボランティア und dem Namen der Stadt suchen.

In vielen Stadten liegen auch Informationsbroschüren für Ausländer aus, z.B. bei der Verwaltungsstelle, die die Alien Registration Card ausgibt. Da müsste auch etwas zu den Kursen drinstehen.
07.07.06 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Volunteer-Kurse: (fast) kostenlose Sprachkurse auf Hokkaido
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Hokkaido Reise Sommer 2015 YamatoNoOrochi 8 2.783 07.01.16 10:40
Letzter Beitrag: g. b.