Antwort schreiben 
Vorstellung auf Japanisch
Verfasser Nachricht
Gaijin


Beiträge: 1
Beitrag #1
Vorstellung auf Japanisch
Hallo Zusammen,
ich habe vor kurzen erst angefangen Japanisch zu lernen und befinde mich momentan in Japan beim Hauptsitz unsere Firma. Nächste Woche bin ich auf einem größeren Essen eingeladen und werde dort jede Menge neuer Mitarbeiter kennenlernen. In dem Kurs den ich besucht habe wurde kurz die sehr höflich Form der Vorstellung angeschnitten. Leider bekomme ich das nicht mehr ganz zusammen.
Ich weiß nur noch das man für wataschi, watakushi nehmen sollte.
わたくしは。。。。。です。
Wie sage ich auf diese extrem höflichen Art das ich aus der deutschen Filiale komme und mich sehr freue hier zu sein. Wenn Ihr noch andere Anregungen zu Floskeln habt, die ich in diesem Fall benutzen kann, dann immer her damit hoho !

Schon mal vielen Dank im voraus!
Gaijin
11.07.04 15:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: Vorstellung auf Japanisch
Du solltest sagen "Watashi ha ..." denn watakushi hoert sich sehr weiblich an.

Am besten Visitenkarten mitnehmen. Beim Ueberreichen der Visitenkarten am besten sagen:

... desu. (Name einsetzen)
dozo yoroshiku. (Etwas bitte nehmen Sie ruhig.)

If you have further questions ...
11.07.04 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #3
RE: Vorstellung auf Japanisch
Zitat: Du solltest sagen "Watashi ha ..." denn watakushi hoert sich sehr weiblich an.

Das ist leider nicht ganz richtig. Es stimmt zwar, daß Frauen "watakushi" häufig schon zu einem Zeitpunkt verwenden, an dem Männner eher noch beim "watashi" bleiben, "watakushi" ist aber deswegen noch lange nicht Frauensprache. Und in diesem Falle ist "watakushi" für beide Geschlechter durchaus angemessen.

Wenn Du noch höflicher (in diesem Fall heisst das: bescheidener) sein willst, kannst Du auch
"wata(ku)shi ha x to moushimasu" sagen.

Die komplette Begrüßung funktioniert in folgenden Schritten.
-Hajimemashite ("wir sehen uns zum ersten Mal")
- wata(ku)shi ha x to moushimasu/ Wata(ku)shi ha x desu/ Wata(ku)shi ha x de gozaimasu ("de gozaimasu" statt "desu" ist bei Frauen häufiger).
- kore ha wata(ku)shi no meishi desu. (Hier ist meine Karte)
- douzo yoroshiku onegaishimasu.

Nur "douzo yoroshiku" ist hier leider zu wenig.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.04 15:29 von Ma-kun.)
11.07.04 15:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #4
RE: Vorstellung auf Japanisch
Zitat:Du solltest sagen "Watashi ha ..." denn watakushi hoert sich sehr weiblich an.
Wo hast du das denn her? Watakushi wird geschlechterunabhängig verwendet, vielleicht verwechselt du da was mit atashi? Ich hab watakushi selber noch vor ein paar Tagen ein paar Mal gebraucht, da ich vor den ganzen Anzugsträgern der Uni hier eine Art Abschiedsrede halten durfte... in solchen formellen Situationen ist watakushi durchaus nicht verkehrt sondern eher angebracht. Dito für Firmen.

Zitat:dozo yoroshiku. (Etwas bitte nehmen Sie ruhig.)
Also davon würde ich dringend abraten... In einer solchen Situation ziemt es sich, die Höflichkeit etwas hochzuschrauben. "Douzo yoroshiku onegai shimasu" oder so wäre imo schon besser.

"Watakushi wa ... to moushimasu." oder wäre wohl eine recht höfliche Art um "Mein Name ist ..." zu sagen. Imo in diesem Kontext passend.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
11.07.04 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #5
RE: Vorstellung auf Japanisch
Ich habe waehrend meines ganzen Aufenthaltes niemals das Wort watakushi gehoert. Zumal Japaner sogar das Wort watashi vermeiden, wenn es um hoefliche Ausdrucksweise geht.

Ich habe nochmal in meinem Buch nachgesehen, aber bezueglich watashi und watakushi nichts gefunden. Meine Informationen darueber sind allesamt nur Hoerensagen von Japanern. Aber die sagen "watakushi" hoert sich weiblich an.

If you have further questions ...
11.07.04 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #6
RE: Vorstellung auf Japanisch
Aber kann man das "ich" nicht ganz weglassen? Betont man "sich selbst" damit nicht viel zu sehr? Wäre dann einfach nur "Müller Klaus to moushimasu." nicht besser?
11.07.04 15:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #7
RE: Vorstellung auf Japanisch
@MIFFY: Sicher kann man das. Wenn das Thema eines Satzes klar ist, kann man es weglassen. Wenn man denoch das "ich" bringen möchte, würde ich daher, die etwas feinere Form "watakushi" wählen.

@Bitfresser: ich hab's erst letzten Montag von einem würdigen japanischen Professor gehört, über dessen Geschlecht kein Zweifel besteht. Wie gesagt, es gibt Situationen, in denen Frauen eher "watakushi" sagen als Männer. In solchen Situationen klingt ein "watakushi" in japanischen Ohren eher weiblich. Ähnlich ist es mit "de gozaimasu" . Das ist Teil der Teineigo, kann von beiden Geschlechtern verwendet worden, aber Frauen fangen schon früher an es zu benutzen, in Situationen also, in denne Männer noch bei "desu" bleiben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.04 15:38 von Ma-kun.)
11.07.04 15:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vorstellung auf Japanisch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vorstellung für meine japanische Gastfamilie twenty-four-seven 5 3.063 15.04.07 13:27
Letzter Beitrag: Zelli
Japanisch Gramatik / Japanisch Vokabeln Shou 8 2.730 06.02.04 18:40
Letzter Beitrag: Ma-kun