Antwort schreiben 
Was sagt man vor der Mahlzeit?
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #21
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
So, zurück zum Thema. Wir sagen eigentlich immer いただきます (itadakimasu) vorm Essen, von buddhistisch keine Spur. Auch bei anderen Japanern höre ich es fast immer. Erziehungsfrage? Keine Ahnung. Vielleicht gibt es regionale Unterschiede oder bestimmte Familientraditionen. Es ist schon etwas anderes als das deutsche "Guten Appetit". Das ist ja immer an den/die andere(n) gerichtet, während いただきます auf die sprechende Person bezogen ist und wörtlich nichts weiter ist als die Höflichkeitsform von "ich mache". Gelegentlich scheint mir das aber gar nicht so höflich (!) zu sein wie das deutsche Pendant und wäre dann etwa mit "ich hau jetzt schon mal rein" hoho zu übersetzen. Hängt natürlich wie immer sehr von Tonfall und situativem Kontext ab. 

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.03 11:07 von Nora.)
27.09.03 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #22
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
@atomu: Ja, das find ich auch total lustig, daß die Japaner nur an sich selbst denken beim Essen! zunge zwinker Ts, ts, ts. Und sonst immer sooo höflich!
Liebe Grüße, Youkou

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
27.09.03 14:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #23
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Zitat:"Guten Appetit". Das ist ja immer an den/die andere(n) gerichtet, während いただきます auf die sprechende Person bezogen ist und wörtlich nichts weiter ist als die Höflichkeitsform von "ich mache".

Ne, das ist höflich für "ich empfange", nicht "ich mache". In Japan wünscht man sich eben nicht andauernd was, auch keinen guten Morgen, oder guten Tag.
27.09.03 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #24
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Mal ein bisschen Off-Topic.
Ich habe neulich gehört, dass es bei offziellen Zusammentreffen (Firmenchefs z.B.) beim Essen so Brauch ist, dass der Gastgeber von dem auf dem Tisch befindlichen Reis in einer Schüssel vor Eröffnung des Essen erstmal einen Löffel nimmt und in mitten auf den Tisch packt. Damit die Gäste sich nicht schämen müssen, wenn sie die Tischdecke vollkleckern.
huch kratz
Kann das jemand bestätigen? Ist das vielleicht inzwischen etwas altmodisch oder wird das vielleicht sogar noch beim "normalen" Essen innerhalb der Familie gemacht?
Ich fand das total lustig.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
27.09.03 15:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd


Beiträge: 93
Beitrag #25
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Habe noch nie was davon in den letzten 25 Jahren gehört. Habe in Hongkong erlebt, wie die Kellner beim Austeilen des Essens in Restaurants den Tisch vollwerfen. Recht unappetitlich.
Bernd
28.09.03 01:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #26
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
@Hallo,
Diesen Thread hatten wir schon zweimal. und zwar
showthread.php?tid=85und hier
showthread.php?tid=82
28.09.03 01:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #27
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
@nanashi: Sch... Du hast vollkommen recht: Ich bekomme. Da sieht man mal, wie gedankenlos man solche Floskeln benutzt, und wie wenig mich Grammatik interessiert hoho .
Das ändert aber wenig an der Ich-Bezogenheit von いただきます, und insofern lag ich ja wenigstens mit meinem Gefühl richtig.

@zongoku: Du hast natürlich auch recht. Bloß ist das Forum inzwischen so groß, daß man einfach nicht mehr alle Threads im Kopf haben kann. Die beiden Links sind nochmal ´ne Fundgrube für Chrissie. Besonders im zweiten kommt die angesprochene Ich-Bezogenheit auch auf sehr witzige Weise zum Ausdruck.

@Warai: Das hab ich auch nie gehört, kann ich mir aber in meiner blühenden Fantasie über die japanische Geschäftswelt (ist mir eigentlich fremd) lebhaft vorstellen. Allerdings eher als Einzelfall.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.03 09:46 von atomu.)
28.09.03 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #28
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Zitat:Also, erstmal Danke. Dachte ich werde bekomme eine etwas freundlichere Antwort... traurig

Ich will euch eine kleine Rechtfertigung schreiben...

Ich bin nicht Hals ueber Kopf nach Japan gefahren.
Ich habe mehrer Reisefuehrer gelesen und bin noch dabei.
Ich habe auch ein Lehrbuch fuer japanisch und lerne in diesem auch.
Ich habe viel im Internet recherchiert.

Seit 1 Monat konnte ich mich auf diese Reise vorbereiten (erst da wusste ich, das es nach Japan geht!)
Meine Gastfamilie gibt sich sehr viel Muehe mir zu helfen.
Ich moechte Ihnen nicht zu sehr zur Last fallen!
In meinem japanisch Buch handelt noch nichts von diesen alltaeglichen Woertern, es werden noch andere Themen behandelt!
Ich moechte gerne moeglichst schnell moeglichst viel richtig machen. Das ist, denke ich, eine normale menschliche Eigenschaft.

Ich haette einfach nur gerne eine Austausch-Ebene gefunden.
Suchte nach einer Art Rueckversischerung fuer meine japanisch Kenntnisse.

Aber ihr seid gleich ueber mich hergefallen. ... Schnief ...



hallo liebe chrissie,
lass dich nicht runterziehen.
ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht.
war vor einem jahr in der gleichen situation.
erste mal in japan - gastfamilie spricht kein englisch - und ich hatte doch prompt mein japanisch komplett vergessen.

itadakimasu

guten morgen, danke und tschuess wirst du mitlerweile kennen.
was ich heute, nach ueber einem jahr in japan immer noch mache,
wenn ich es auf japanisch nicht weiss, dann sage ich es einfach auf deutsch.

die leute merken dann schon, dass es was nettes ist.
ich sage zu jedem tschuess und meistens auch dankeschoen.

lass dich nicht unterkriegen.
geniess das leben hier in japan.

sorry, bin vom thema abgekommen.
aber man kann doch neuankoemmlinge nicht so niedermachen....
09.10.03 10:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #29
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Zitat:
Zitat:"Guten Appetit". Das ist ja immer an den/die andere(n) gerichtet, während いただきます auf die sprechende Person bezogen ist und wörtlich nichts weiter ist als die Höflichkeitsform von "ich mache".

Ne, das ist höflich für "ich empfange", nicht "ich mache". In Japan wünscht man sich eben nicht andauernd was, auch keinen guten Morgen, oder guten Tag.



haeh, natuerlich wuenschen sich japaner nen guten morgen oder guten tag.
09.10.03 10:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #30
RE: Was sagt man vor der Mahlzeit?
Lieber Anonymer User:

Gleich zu Anfang die Bitte um ein Gran mehr Deutsch. Groß- und Kleinschreibung wär zum Beispiel schön, und formulieren könnte man doch auch ein bißchen, na, höflicher.

Zu Deinem Kommentar direkt:
Es gibt Grüße , wenn man sich in der Früh, tagsüber oder am Abend begegnet, aber keine, die wortwörtlich einem Wunsch wie "Guten Tag" entsprächen. "Konnichi ha" ist zusammengsetzt aus "dieser", "Tag" und dem themenmarkierenden Partikel, ähnlich "konban ha", und "ohayou gozaimasu" heißt eigentlich "es ist früh" (mit höflichem "o"). Auch regional gefärbte Grüße sind ähnlich: Im Tochigi-ken kann man sich abends mit "o ban desu" grüßen. Das bedeutet nichts anderes als "es ist Abend" (wieder Höfichkeits-"o").
So etwas aber, wie "ich wünsche Ihnen einen guten Tag", gibt es nicht.

Dn Vogel in Sachen Grüße schießen wohl die Leute aus Osaka ab, die sich mit "verdienen Sie gut?" begegnen.
09.10.03 22:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was sagt man vor der Mahlzeit?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie sagt man "Ich lasse mein Herz sterben, um deines zu retten." auf Japanisch? Jin 1 1.917 08.10.16 08:54
Letzter Beitrag: moustique
Wie sagt man "konsequent" auf Japanisch? Shino 3 828 17.02.12 07:06
Letzter Beitrag: Horuslv6