Antwort schreiben 
Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
Verfasser Nachricht
fortesque95
Gast

 
Beitrag #1
Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
Weder Übersetzer noch meine bescheidenen Japanischskills geben mir Antwort. Kenne alle Wörter aber nicht den zusammenhängenden Sinn:
Anata to issho ni iremashita"(貴方と一緒に入れました)
Danke und Liebe Grüße aus Mittelhessen
Yeee
06.03.21 23:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 258
Beitrag #2
RE: Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
Ohne Kontext schwierig. Grundsätzlich heißt das "ich/wir habe/n das gemeinsam mit dir/Ihnen hineingetan". Könnte eine Heirat andeuten, von 籍を入れる. Könnte aber auch andeuten dass gemeinsam Kaffee oder Tee zubereitet wurde.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
07.03.21 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.680
Beitrag #3
RE: Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
(07.03.21 10:18)Kikunosuke schrieb:  Ohne Kontext schwierig. Grundsätzlich heißt das "ich/wir habe/n das gemeinsam mit dir/Ihnen hineingetan". Könnte eine Heirat andeuten, von 籍を入れる. Könnte aber auch andeuten dass gemeinsam Kaffee oder Tee zubereitet wurde.
Dem ist kaum was hinzuzufügen. Öfter mal wirft man uns hier so einen kontextlosen Brocken hin, und wir sollen unsere Phantasie anstrengen, um uns etwas dazu auszudenken. Wahrscheinlich ist das ein Fragment aus irgendeinem Manga.
Ich widerspreche Deiner Vermutung nicht. Allerdings weiß ich nicht, ob so viele standesamtliche Trauungen in Abwesenheit von Braut oder Bräutigam geschehen, daß man extra sagt, wir haben haben ja beide zusammen geheiratet. Ich kenne aber eine Frau, die mit dem Namenssiegel eines Mannes ins Rathaus spaziert ist und ihn in dessen in Abwesenheit geheiratet hat. War aber nicht gegen dessen Willen, sondern der hatte nur gerade keine Zeit.
Ich habe standesamtlich geheiratet in Japan. Zu zweit. Die Gestaltung der Zeremonie im Rathaus war so romantisch wie eine Nachzahlung fälliger Müllabfuhrgebühren.
Später bin ich nochmal hin zum Rathaus, bin auch gleich vorgelassen worden und habe beim Chef gesagt, das ganze ist doch herzlos usw. Der hat sich das angehört, hatte wohl gerade Zeit (ist übrigens oft so, höhere Kommunalpolitker und -beamten sind in Japan eher zugänglicher als in Deutschland) und sagte, meine Meinung sei interessant, das wolle man in Zukunft vielleicht berücksichtigen. Das kann man mühelos mit den Worten übersetzen: "Randaliert hast du nicht, ich rufe deshalb nicht die Polizei. Aber jetzt reicht es, geh weg!".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.21 00:55 von Yano.)
07.03.21 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fortesque95
Gast

 
Beitrag #4
RE: Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
(07.03.21 21:14)Yano schrieb:  
(07.03.21 10:18)Kikunosuke schrieb:  Ohne Kontext schwierig. Grundsätzlich heißt das "ich/wir habe/n das gemeinsam mit dir/Ihnen hineingetan". Könnte eine Heirat andeuten, von 籍を入れる. Könnte aber auch andeuten dass gemeinsam Kaffee oder Tee zubereitet wurde.
Dem ist kaum was hinzuzufügen. Öfter mal wirft man uns hier so einen kontextlosen Brocken hin, und wir sollen unsere Phantasie anstrengen, um uns etwas dazu auszudenken. Wahrscheinlich ist das ein Fragment aus irgendeinem Manga.
Ich widerspreche Deiner Vermutung nicht. Allerdings weiß ich nicht, ob soviele standesamtliche Trauungen in Abwesenheit von Braut oder Bräutigam geschehen, daß man extra sagt, wir haben haben ja beide zusammen geheiratet. Ich kenne aber eine Frau, die mit dem Namenssiegel eines Mannes ins Rathaus spaziert ist und ihn in dessen in Abwesenheit geheiratet hat. War aber nicht gegen dessen Willen, sondern der hatte nur gerade keine Zeit.
Ich habe standesamtlich geheiratet in Japan. Zu zweit. Die Gestaltung der Zeremonie im Rathaus war so romantisch wie eine Nachzahlung fälliger Müllabfuhrgebühren.

Sorry, japanisch ist ja eine sehr kontextbezogene Sprache. Ich bin halt leider noch ein Haufen Scheiße in der Sprache auch wenn ich jeden lerne (sehr schwer). Es ist aus einer Chat Nachricht . Jemand hat von mir geträumt: Wir waren in einer Bar haben getrunken, bla... anata to issho ni iremashita warawara.
LG
07.03.21 22:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 258
Beitrag #5
RE: Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
Könnte ja auch von 入れる はいれる kommen, hineingehen. Vielleicht konnte man gemeinsam ein Etablissement betreten.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
08.03.21 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Weitere Übersetzugsmög. von ireru?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Weitere Bedeutungen von ごちそうさま Teskal 3 1.713 17.12.10 07:18
Letzter Beitrag: Teskal