Antwort schreiben 
Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Verfasser Nachricht
Makkusu


Beiträge: 1
Beitrag #1
Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Moin,

Ich lerne schon seit über einem Jahr Japanisch aber bin nicht wirklich weit gekommen. Das liegt zum einen daran, dass ich auch 4-5 Monate Pause gemacht habe und in der Zeit nichts gelernt habe. Einige Vorkenntnisse besitze ich aber dennoch.

Nun die Frage. Wie lerne ich am schnellsten und effektivsten Japanisch, wenn ich schon Hiragana beherrsche und ein wenig Katakana (Nie wirklich gelernt)?

Ich habe zu hause ein Buch "Japanisch schritt für schritt 1", womit ich auch gelernt habe aber auch aufgehört habe. (Gibt es Bücher, die sehr gut und effektiv zum lernen bringen)?

Tipps und weiteres würden mir echt helfen.

Arigatou!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.19 15:54 von Makkusu.)
07.01.19 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zanza


Beiträge: 46
Beitrag #2
RE: Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Salve!
Auf die Gefahr "von oben herab" zu klingen und mir etlichen Unmut zuzuziehen, muss ich schon mal loswerden, dass es Zeit braucht, eine Sprache zu lernen, und ich behaupte, Japanisch kann man eben nicht mal "schnell" lernen. Das ist meine eigene leidvolle Erfahrung - und mit jeder Lernpause scheine ich die Hälfte schon wieder vergessen zu haben.
Abgesehen davon bist du ja mit Hiragana und Katakana schon auf dem richtigen Weg, was die Schrift angeht. Wobei ich mir nicht sicher bin, wie dein "Nie wirklich gelernt" zu interpretieren ist. kratz Hast du die Schriften nun gelernt und beherrscht sie? Denn zusammen mit Kanji gehören diese nun mal zur Sprache dazu und bilden auch die Grundlage für so ziemlich alle Lehrwerke.
Es gibt hier im Forum etliche Threads mit Fragen, Diskussionen und Erfahrungsberichten zu Büchern. Zu den am meisten verwendeten gehören wohl:
- Minna no Nihongo
- Genki I + II
- Bücher von Shin'ichi Okamoto (z.B. Grundkenntnisse Japanisch 1/2 oder auch Lasst uns zusammen Japanisch lernen)
- Japanisch Schritt für Schritt
Ich würde dir empfehlen das Forum entsprechend zu durchsuchen. Wie gut und effektiv ein Buch zum Lernen bringt (motiviert?) hängt vom jeweiligen Lerner und Lerntypus ab, eine allgemeine Aussage à la "Buch XY ist das beste Buch überhaupt" lässt sich m.E. daher nicht treffen.
Was mich betrifft, ich war als Selbstlerner mit "Japanisch Schritt für Schritt" ganz zufrieden, mittlerweile besuche ich wieder einen Sprachkurs, wo wir "Japanisch im Sauseschritt" verwenden.

Tipps? Hmmm, zunächst einmal Hiragana und Katakana so lernen, dass du sie ohne nachzudenken schreiben und lesen kannst, und vielleicht einen Blick in die genannten Bücher werfen; es gibt da ja so Online-Händler, die eine Buchvorschau anbieten. zwinker Zudem gibt es auch etliche Apps, Foren, Blogs, Homepages, etc. auf/mit denen man lernen kann (Anki, Renshuu, wat weiß ich noch - bin kein "App-Lerner"grins). Wenn man Zeit und Geld hat, bietet sich ein Japanischkurs an, damit man auch mal ans Sprechen kommt, oder man sucht sich einen Tandempartner.
Schwierig, hier Ferndiagnosen zu führen. Warum hast du denn mit "Japanisch Schritt für Schritt" aufgehört?
09.01.19 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.237
Beitrag #3
RE: Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Am schnellsten und effektivsten?
Ich habe in Japan an einem zweijährigen Intensivkurs einer führenden Universität teilgenommen. Das waren sechs Trimester, von denen ich zwei oder zweieinhalb mitgemacht habe; und eingestiegen bin ich nach einem Einstufungstest wohl auf Stufe 2.
Da waren Kommilitonen dabei, die kamen als Abgesandte von Sekten oder armen Ländern, die ihnen die horrenden Kursgebühren und eine ärmliche Lebenshaltung zuverlässig bezahlten. Diese Leute hatten ihren Auftrag, waren hochmotiviert und entsprechend gut. Von null auf fließend in einem halben Jahr, und nach zwei Jahren N1.
Ich war nicht so gut, hatte nebenher noch ein Leben.
Wenn Du so hoch motiviert bist, Abitur hast und einigermaßen TOEFL, dann sollten 70 K€ gut ausreichen.
Ein wenig schneller und exklusiver geht es in Japan mit Privatunterricht; Diplomaten machen sowas.
12.01.19 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FelixH


Beiträge: 29
Beitrag #4
RE: Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Zuerst habe ich fast 2 Jahre in der VHS japanisch gelernt. Jetzt lerne ich mithilfe von Skype Videochat japanisch. 1:1 Unterricht über Skype ist effektiver als Gruppenunterricht. Jedoch finde ich persönlich den Gruppenrunterricht besser. Selbststudium habe ich davor auch mal ausprobiert aber das war richtig schnell Öde und habe dann auch aufgehört.
17.01.19 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie lernt man am schnellsten und effektivsten Japanisch
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie lernt man am besten japanisch? Pirat_Steven 34 13.238 28.08.12 10:04
Letzter Beitrag: komarunda