Antwort schreiben 
Wie schreibt man einen Brief?
Verfasser Nachricht
Dodo


Beiträge: 1
Beitrag #1
Wie schreibt man einen Brief?
Liebe User,

seit Mai habe ich japanische Familienmitglieder (mein Bruder hat seine japanische Freundin geheiratet). Denen möchte ich jetzt gern mit meinen neu erworbenen Japanisch-Kenntnissen Briefe nach Tokyo schreiben.
Ich wette, so ein Brief ist bestimmt anders aufgebaut, als man das in westlichen Sprachen kennt.
Wer kann mir ein paar Tipps geben, worauf ich achten muss? Gibt es ein paar Floskeln, die ich wissen sollte?

Schon mal Danke für Eure Antworten!

Bis bald
DodoBriefe
28.07.06 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sa-Sha


Beiträge: 53
Beitrag #2
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Hallo Dodo,

ich habe zwar null Ahnung, aber nach ein wenig surfen im Web fand ich folgende Seite:

Formeler Aufbau:
http://www.post.japanpost.jp/navi/layout.htm
Anrede usw. (Folgeseite)
http://www.post.japanpost.jp/navi/contents.htm
Übersicht (mit Frames):
http://www.post.japanpost.jp/navi/mainframe3.htm

Desweiteren gibt es in einer Leseübung in "Japanisch für Schüler " Band 1 einen Lesetext, der als Brief verfasst sein soll.....:
http://nippon.balensiefen-sommer.de/down...-113v2.pdf


Viel Erfolg beim Schreiben!
29.07.06 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #3
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Man kann sich auch diverse Briefe im Internet ansehen. Und dann sieht man dass diese ganz einfach gefuehrt werden.

"母さんへの手紙"

Brief an die Mutter.

http://dq3.tyzimmer.com/

Hauptsache, du schreibst was, du selber auch verstehst.
Halte die Saetze kurz. Es hat ja keinen Sinn, dass du hier eine Doktorarbeit machst.

Rede die Leute mit -san an. Dann bist du immer auf der richtigen Seite.

Zu Beginn des Briefes wird meistens der Zustand der Familie erfragt oder wie wir es hier auch tun. Ich haffe dass bei euch alles Okay ist.....

Dann kannst du ueber das Wetter und den lieben Gott reden. Oder was dich bedrueckt oder etc. pp.

Zum Schluss wuenschst du ihnen noch alles gute.

Und deine Unterschrift.


Also wie du siehst, eben genauso wie du es an eine Deutsche Familie auch schreibst.

"神様への手紙"
31.07.06 00:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Zitat: Ich habe zwar null Ahnung, aber nach ein wenig surfen im Web fand ich folgende Seite:

Formeler Aufbau:
http://www.post.japanpost.jp/navi/layout.htm
Anrede usw. (Folgeseite)
http://www.post.japanpost.jp/navi/contents.htm
Übersicht (mit Frames):
http://www.post.japanpost.jp/navi/mainframe3.htm

Darüber steht aber "eibun no kakikata" - das ist eine Anleitung für englische Briefe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.06 08:16 von Nora.)
06.08.06 08:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sa-Sha


Beiträge: 53
Beitrag #5
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Huch.... rot

EDIT:
... aber imerhin scheinte es hier eine Umschlüsselung für verschiedene Anreden usw. zu geben

/EDIT
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.06 10:47 von Sa-Sha.)
06.08.06 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: Wie schreibt man einen Brief?
06.08.06 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #7
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Hallo Dodo,
Wenn ich du wäre, schreibe ich wie unten.

-----------------Amfang des Briefpapiers--------------------------
(拝啓)
はじめまして。私はXX(Name deines Bruder)の兄(oder弟)のDodoです。
私は少し日本語を学んでいますので、日本語で手紙を書いてみました。
ドイツは今夏の盛りを過ぎて少し涼しくなりましたが、日本ではどうでしょうか。
私がいろいろと日本に関して知ったことについて、今回は書いてみたいと思います。
- neu erworbenen Japanisch-Kenntnissen usw.-
私の手紙はどうですか。うまく書けているでしょうか。お返事をいただければ
うれしく思います。
それではお体に気をつけてお過ごし下さい。さようなら。
                                            (敬具)
------------------------Ende des Briefpapiers-----------------------
Die Grüße, Haikei und Keigu sind nomalerweise unnötig.
Warum sollte ein Deutsche seine Schwiegervater oder -mutter so höflich schreiben?
Zu höflich zu schreiben ist auch nicht gut wie zu unhöflich zu schreiben.
Ehrlich und einfach zu schreiben ist meiner Meinung nach am besten.
Nur einfach und klar zu lesen ist nötig.

Gannbatte kudasai!
zwinker

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.06 11:10 von sora-no-iro.)
06.08.06 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alexx


Beiträge: 19
Beitrag #8
RE: Wie schreibt man einen Brief?
Nach Mortimer v. Plettenberg sieht ein Brief so aus: zwinker


" Bezeugung meiner tiefen Verehrung

In diesen Zeiten schneidender Kälte, da sich der erhabene Fuji-san noch ganz in seinem weissen Umhang zeigt und Frühling nur mehr ein von fern klingender Name ist:

Vernommen habe ich, dass Sie kürzlich einem Arzt die Ehre einer Konsultation zuteil werden liessen und geruhten ein Hospital mit Ihrer Anwesenheit zu beehren. Meine bescheidene Vorstellungskraft genügte nicht dies zu glauben, weil Sie doch immer kräftig und frisch zu sein pflegen.

Wollen Sie bitte meine Unhöflichkeit entschuldigen, dass ich nicht früher davon gehört habe. Ich erlaube mir vorlauterweise zu vermuten, dass Sie sich nur wenig schonten und sich zuviel Arbeit angedeihen liessen.

Ich war aber zwischenzeitlich dazu in der Lage mich davon überzeugen zu können, dass Ihre werte Gesundheit wieder der Besserung entgegenstrebt. Ich hoffe, Sie mögen frühzeitig wieder zur Gänze hergestellt sein und zukünftig Ihrem erhabenen Körper mehr Aufmerksamkeit zuteil werden lassen, auf dass das Schicksal Sie in Zukunft nicht mehr zu überraschen vermöge.

Sollte mir die Möglichkeit vergönnt sein, gilt mein Streben einem Besuch bei Ihnen, so Sie mir die Ehre eines Empfanges entbieten. Doch augenblicklich bleibt mir nur die armselige Möglichkeit meine nichtsnutzigen Genesungswünsche mittels eines unvollkommenen Briefes zu übermitteln.

Siebenundzwanzigster Tag des zweiten Monats

Mortimer

Dem ehrenwerten Grossvater "

http://www.plettenberg.net/mortimer/letter07.htm
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.08.06 12:07 von Alexx.)
06.08.06 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Wie schreibt man einen Brief?
@Alexx: *ROFL*

@Dodo: Mach es so wie sora-no-iro sagt. Weitere Verrenkungen sind nicht notwendig.
06.08.06 14:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie schreibt man einen Brief?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Nachricht an einen online Verlag Terveo 2 643 29.07.16 16:41
Letzter Beitrag: Woa de Lodela