Antwort schreiben 
Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Verfasser Nachricht
Waldi


Beiträge: 38
Beitrag #1
Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
In meinem Profil steht immer noch, dass ich 53 Jahre alt sei. Das war bei meiner Registrierung im Jahr 2004. Muss ich wohl mal ändern.

Als ich vor einigen Tagen 70 geworden bin, erhielt ich unter anderem eine sehr hübsche Glückwunschkarte von einem japanischen Freund, bunt und liebevoll selbst gestaltet, und mit dem Satz
"Willkommen im Klub der 古稀 KOKI" darauf.
Ich habe mich sehr gefreut und wollte natürlich die Bedeutung der Kanji gleich nachschlagen.
Das Kanji 古 für "alt" war mir natürlich bekannt, aber was war das zweite? In der Liste der jouyou-Kanji konnte ich es nicht finden und der Google-Übersetzer gibt für 古稀 einfach nur "Alt selten" aus.
Auf Nachfrage bei meinem japanischen Freund wurde mir erläutert, dass KOKI aus einem Gedicht von DU FU, einem Dichter der chinesischen Tang-Dynastie stammt.
Die entsprechende Zeile des Gedichtes laute sinngemäß "das 70. Lebensjahr ist selten zu erreichen“. In Japan wird der 70. Geburtstag entsprechend groß gefeiert.

OK. So weit, so gut. Aber eine genaue Bedeutung bzw. Übersetzung des zweiten Kanji oder des Begriffes 古稀 weiß ich noch immer nicht.
Da ich im Jahr des Hasen geboren bin, würde mir ja die Übersetzung "Alter Hase" sehr gut gefallen grins
Aber das ist sicherlich nicht gemeint.
Vielleicht hat jemand eine Antwort für mich?
27.04.21 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 223
Beitrag #2
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Hallo Waldi,

稀 bedeutet "selten". On-Lesung き, Kun-Lesung まれ.
Andere Schreibweise 希.
古稀 bedeutet anscheinend speziell 70 Jahre alt. Kannte ich noch nicht (hab auch noch ein bisschen Zeit...).

稀 und 希 werden gerne für Namen verwendet, meistens in der Lesung き oder まれ.
Zum Beispiel die Schauspielerin Takahata Mitsuki 高畑充希.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.04.21 15:37 von Haruto.)
27.04.21 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Waldi


Beiträge: 38
Beitrag #3
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Hallo Haruto,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, es wird wohl so sein, dass die Kombination beider Kanji speziell auf das Alter von 70 Jahren hinweist, obwohl die "70" ja aus den einzelnen Kanji nicht hervorgeht.
Dann muss ich mich wohl damit abfinden, dass ich nun mit 70 Jahren ALT bin. Ein 古い家, wie man auf Deutsch sagen würde grins
27.04.21 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 960
Beitrag #4
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Na dann, Glückwunsch nachträglich! grins

Hier ist die Zeile, aus der das stammt:

「人生七十古来稀」

https://kotobank.jp/word/%E5%8F%A4%E5%B8%8C-63624

人生 - じんせい Menschenleben
七十 - ななじゅう 70
古来 - こらい seit alten Zeiten
稀 - まれ selten

Woanders stand 人生七十古来稀なり.

古希 ist dann vielleicht so eine typische Zusammenkürzung, in der sich dann auch die Lesung eines Kanji ändern kann.
27.04.21 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 1.020
Beitrag #5
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Bisher war mir nur der 60. Geburtstag 「還暦(かんれき)」bekannt, 古稀/古希 kannte ich noch nicht.
Beim Herumsuchen bin ich gerade darauf gestoßen, dass es sogar noch mehr feststehende Begriffe für das Erreichen bzw. die Feier besonders hoher Alter gibt, sozusagen die Meilenstein auf dem Weg der Langlebigkeit:

77 Jahre 喜寿(きじゅ), 80 Jahre 傘寿(さんじゅ), 88 Jahre 米寿(べいじゅ), 90 Jahre 卒寿/卆寿(そつじゅ), 99 Jahre 白寿(はくじゅ)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.21 22:52 von adv.)
27.04.21 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 1.020
Beitrag #6
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Witzig übrigens die Interpretationen:
Bei 99 Jahre 白寿: Hier fehlt nur noch ein Strich von 白 auf 100 (百)
Bei 88 Jahre 米寿 läßt sich 米 als zweimal „8“ und einmal „10“ interpretieren. ( 「米」の字を分解すると「八十八」)
Bei 90 Jahre 卒寿/卆寿 entsprechend "9" und "10" (九 十)
27.04.21 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thomie
Gast

 
Beitrag #7
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
(27.04.21 22:52)adv schrieb:  Bei 99 Jahre 白寿: Hier fehlt nur noch ein Strich von 白 auf 100 (百)
Bei 88 Jahre 米寿 läßt sich 米 als zweimal „8“ und einmal „10“ interpretieren. ( 「米」の字を分解すると「八十八」)
Bei 90 Jahre 卒寿/卆寿 entsprechend "9" und "10" (九 十)

Lustig, die kannte ich noch gar nicht. Die kanji-Spielereien finde ich immer spannend, auch wenn’s off topic ist, fällt mir an der Stelle immer das Militärbeispiel aus der Japanologen-Standardliteratur ein:
木十木

(weil 機関銃 viel aufwendiger zu schreiben ist)
28.04.21 12:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.379
Beitrag #8
RE: Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
na da muss ich mich doch melden. Ich schreibe aber nur soviel
Wie alt seid Ihr?
Da findet Ihr die Geburtstagstorte des Zongoku für mich, womit er sich bei mir beliebt gemacht hat., er schreibt jetzt nicht mehr im Forum als Zongoku, weil er zu wenig beachtet wird. Oder weil jemand kritisiert, dass er zu viele Links bringt, die überfordern, statt eine kurze Antwort zu geben.
Ich schreibe oft OT-Beiträge und wenn die nicht gewürdigt werden, dann lösche ich wieder. Ich kündige aber an: in einer Woche lösche ich, (falls mich niemand daran hinderthohoaugenrollen
und mein Alter möchte ich hier lesen mit einem japanischen Zusatz. Und mit Glückwunsch! Zu meiner Augenoperatin, obwohl die nicht ohne Zusatzprobleme abgeschlossen wurde.
Tschüss
yamaneko, die Seniorin.zungegrins
Weisheitssmiley, Geschenk von adv? Professor, der eigentlich Klugscheisser-Smiley heißt.
Das Leben ist schön, sogar mit Convid und den ganzen Testereien und Demonstrationen....😘😇 Das schickt mir ein Brieffreund.

Es ist nachweisbar, das eine Leben und das muss man ehren und schätzen, denn ob es die Auferstehung und das Weiterleben in einem Paradies gibt, das trifft für die Menschen zu, die an den Gott Abrahams glauben - für Juden, Christen - wieviele Religionsgemeinschaften mit den Sekten?, Muslime...

Mein Brieffreund, ein MIssionar aus den Philippinen hat erzählt, dass er von einem sehr alten Mann gefragt wurde, wie er sich seine Zukunft vorstelle. Er hat eine für den Priester entsprechende Antwort gegeben und der Frager hat gestrahlt: "!Sie glauben wirklich , ich aber lasse mich überraschen°"

Lassen wir uns überraschen.hoho

29.04.21 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Willkommen im Klub der 古稀 KOKI
Antwort schreiben