Antwort schreiben 
Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Verfasser Nachricht
shinta


Beiträge: 4
Beitrag #1
Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Konnichi wa,

ich habe in einem Jahr, wenn alles klappt, mein Abi. Deshalb wird es langsam Zeit mich auf das "DANACH" vorzubereiten zwinker. Ich habe vor Wirtschaftsinformatik zu studieren (duales Studium an Fachakademie, aber vielleicht auch Uni) und da ich mich seit einigen Monaten für Japan und die Sprache interessiere(ich mag Japan wirklich sehr, ist keine Launezwinker ), ich beherrsche bisher nur das Kana, die Sprache lerne ich dabei per Buch+CD, wuerde ich Japanologie oder aehnliches gerne mit einbauen. Ich weiss allerdings nicht, was es da alles fuer Möglichkeiten gibt, und wie es nach dem Studium aussieht, ob man sich einen Job in Japan suchen muss, oder auch hierzulande etwas passendes finden kann. Was haltet ihr ueberhaupt davon?

Waere fuer Hilfe sehr dankbar zwinker

shinta
14.08.03 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #2
RE: Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Wirtschaftsinformatik ist meines Wissens ein Diplomstudiengang. Daher müßtest Du Dich erst bei der betreffend Uni erkundigen, ob Du als Nebenfach Japanologie nehmen kannst.
Japanologie als Nebenfach soll allerdings eine ziemlich harte Sache sein, da man im Grundstudium meist die selbe Anzahl an Scheinen machen muß wie ein Hauptfächler (das ist aber wieder von Uni zu Uni verschieden).

Sollte Wirtschaftsinformatik + Japanologie nicht möglich sein, kannst Du Dich ja umsehen, ob Deine Uni Sprachkurse für alle Fakultäten anbietet. Weiterhin kannst Du Dich natürlich, wenn Du die Zeit hast, Dich in die Vorlesungen der Japanologen hineinsetzen. Für Seminare mußt Du vorher allerdings mit dem Dozenten reden.
14.08.03 17:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinta


Beiträge: 4
Beitrag #3
RE: Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Hallo mai-san,

danke fuer deinen schnellen Beitrag, an der Berufsakademie lässt sich Wirtschaftsinformatik meines Wissens ohne Diplom abschließen, nur glaube ich leider nicht, dass dort Japanologie angeboten wird ;( . Auf der Uni in meiner Nähe (Hannover) wird dieser Studiengang leider auch nicht angeboten(konnte nichts auf der Homepage finden), am naehesten dran waere Hamburg und Bochum(wobei ich nicht weiss, ob die Kombination WiIf+Japanologie dort moeglich ist).
Hmmm, ich bin momentan etwas unentschlossen und verwirrt. Wirtschaftsinformatik werd ich wohl machen, aber irgendwie kann/will ich nicht auf Japanologie verzichten zwinker).
Ich sehe, dass ihr meist Linguistik, Germanistik, usw. als 2.Hauptfach belegt habt, dabei ist meine Wahl wohl etwas ungewöhnlich!? (ich wuerde es aber trotzdem gerne machen)
Wie sieht es eigentlich nach dem Studium aus? Muss man sich einen Job in Japan suchen, oder gibt es auch hierzulande entsprechende Möglichkeiten? Wie sieht es bei euch aus?

So, das waers erstmal kratz
15.08.03 00:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eolb


Beiträge: 167
Beitrag #4
RE: Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Hallo shinta,

habe in Hamburg - allerdings 94-98 - Informatik mit Ergaenzungsfach Romanistik studiert. Das war kein Problem und Romanistik ist ja gemeinhin auch ein Magisterstudium (es sei denn, Du willst auf Lehramt studieren)

In der Studien(oder war es die Pruefungs-)ordnung steht sowas wie "Alle ausreichend in Lehre und Forschung vertretenen Fachgebiete koennen als Ergaenzungsfach studiert werden."

Vielleicht hilft das ja.

Sonnige Gruesse

eolb

StGB §§ 328 Abs. 2 Ziffer 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
15.08.03 07:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinta


Beiträge: 4
Beitrag #5
RE: Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Hallo,

danke fuer deine Antwort eolb.
Ich werde denk ich trotzdem bei Wirtschaftsinformatik(duales Studium) bleiben, falls dort auch Japanischkurse angeboten werden, werde ich diese denk ich auch belegen. Bei mir ist es so, dass ich bisher japanisch per Buch+Cd (Japanisch im Sauseschritt) gelernt habe/lerne, und mir dieses wirklich Spaß gemacht hat/macht. Ich interessiere mich für Sprache, Land und Leute Japans(ich interessiere mich auch für Manga,Anime und Videogames zwinker ) und werde dies sicher auch in ferner Zukunft noch tun. Dabei werde ich auch nicht nach dieser Reihe aufhören, sondern anschließend die wichtigsten Kanji versuchen zu lernen, und dann vielleicht auch mal mit einfachen Kinderbüchern weitermachen. Ich würde mich sehr freuen irgendwann (wenn ich die Sprache halbwegs beherrsche) Urlaub in Japan zu machen, um Land und Leute kennenzulernen, und dies nicht nur einmal.
Ich werde es denk ich nicht studieren, sondern per Selbststudium, weil ich mich dafür interessiere, weitermachen zwinker .

shinta
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.03 01:45 von shinta.)
16.08.03 01:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
konnichiwa shinta-san

hab dies hier durch zufall im netz gefunden..und muss zugeben, dass ich nun nicht aufs datum gesehen habe, aber ich möchte dennoch meinen senf dazu geben ^^
habe grad angefangen japanologie in hd zu studieren und kann dir nur abraten, japanisch "nur" als nebenfach zu belegen..das is als hf schon unheimlich viel..
weiß ja nicht, wie es an anderen unis ist, aber wir haben allein 18std sprachunterricht pro woche plus geschichte (4std) und nachbereitung!
in hd ist es ziemlich egal, was du als 1. oder 2. hf dazu wählst..es gibt immer studiengänge, die empfohlen werden, allerdings liegt es dann in deinem ermessen..es gibt welche, die vwl dabei studieren..dann wird wirtschaftsinformatik machbar/vereinbar sein.
also, am besten mal an den uni oder fhs oder so nachfragen...

sayoonara,
mimiko
25.11.03 15:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wirtschaftsinformatik mit Japanologie kombinieren?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanologie in Erlangen: ein kleiner Leitfaden für den Einstieg Pennywisegames 4 395 28.03.18 22:25
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanologie an der Goethe-Universität Frankfurt Nekolumbus 1 673 10.11.17 02:15
Letzter Beitrag: Reizouko
Ist Japanologie das richtige für mich? OtterB 24 4.197 29.06.16 10:09
Letzter Beitrag: Thomas232
M.A. Japanologie in Halle Japanologie_MLU 0 605 19.04.16 09:50
Letzter Beitrag: Japanologie_MLU
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.193 22.02.16 20:39
Letzter Beitrag: Hellstorm