Antwort schreiben 
Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Verfasser Nachricht
nobunaga


Beiträge: 250
Beitrag #1
Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Hi.

Was hier irgendjemand ob man seinen Zividienst in Japan ableisten kann? kratz
Hab das mal irgendwo gehört, weiß aber nicht wie, wo und an wen ich mich wenden muss traurig
Ich komm da nich ganz klar!

Und wie sieht's da überhaupt mit arbeiten oder sogar Existenzgründung aus? So'n deutsches Restaurant vielleicht?

Helft mir

MacBook Schwarz, 2.2 Ghz Core 2 Duo, 4 GB Ram, 160
GB HDD, OSX Leopard 10.5.2
25.12.03 20:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Frag doch in deinem Forum nach.......
25.12.03 21:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #3
RE: Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Stress-anonymer.
@nobunaga: Leider kann ich dir auch nicht richtig helfen, aber wir hatten mal einen ganz entfernt ähnlichen Thread:
showthread.php?tid=392Außerdem wage ich mich daran zu erinnern, dass Aikou doch mal erwähnt hat, dass er Zivi in Japan machen wollte. Vielleicht fragst du den einfach mal (wenn er wieder da ist).
Ansonsten glaube ich nicht, dass dich eine gewisse Suchmaschine im Internet mit dem richtigen Suchwort im Stich lassen würde...

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
25.12.03 23:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Toji will das auf jeden Fall machen. Wenn er auf den Thread aufmerksam wird, antwortet er bestimmt. Ansonsten kannst Du ihn ja privat anschreiben.

(Oder, Toji? ^^zwinker
26.12.03 12:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nensei


Beiträge: 64
Beitrag #5
RE: Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Von September 2003 bis August 2004 leistet Tim in Japan seinen ADiA-Dienst (Ersatz für den Zivildienst) ab. Er berichtet auf einer Homepage darüber http://www.tim-in-japan2.de.vu

Vielleicht kannst du da ja mal Kontakt aufnehmen.
26.12.03 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #6
RE: Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Hallo Nobunaga...

entschuldige, dass ich den Thread erst jetzt sehe. Ich war Durch Feiertage, Internetausfall und Krankheit leider nicht in der Lage, im Forum vorbeizuschauen.

Ich will auf jeden Fall per ADiA nach Japan. Allerdings warte ich noch auf meine Anerkennung als KDV (Kriegsdienstverweigerer) und mein einziger Kontakt ist eine meiner Japanisch-Lehrerinnen. Die hat das schon öfter vermittelt und die entsprechenden Organisationen an der Hand. Ich vertraue ihr auch, bin mir aber nie so ganz sicher, weil sie nicht mit Fakten rausrückt. Da werde ich sie nächste Woche mal bedrängen. (Welche Organisation usw...)

Für allgemeine Informationen empfehle ich dir erstmal diese Pflichtlektüre. Ich hab die von der Website vom Zivildienstamt glaube ich. Hier ist der Link zu meinem Server:

http://www.amdenjoyee.de/ADIA.pdf

(Am Ende dieser Datei is auch eine Liste mit bereits anerkannten Organisationen. Im Allgemeinen werden aber alle gemeinnützigen Organisationen nach diversen Papierschlachten anerkannt, wie auch 'Tim in Japan' das beschreibt.)
08.01.04 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zivildienst/Arbeiten in Japan???
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
arbeiten in Japan asodesuka 25 3.939 12.02.04 01:21
Letzter Beitrag: sacha